Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Essen und Service katastrophal”
Bewertung zu Gasthaus zur Kanne - GESCHLOSSEN

Gasthaus zur Kanne
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Bewertet am 27. Dezember 2013

Wir waren am 25.12.13 mit 10 Personen im Gasthaus zur Kanne zum Mittagstisch und hatten das Weihnachtsmenü vorbestellt. Hatten Wochen vorher reserviert und waren bereits enttäuscht, dass man uns nicht vorab gesagt hatte, dass wir im Nebenzimmer platziert werden. Waren dort auf Quasi-Campingstühlen gesessen und mussten auf den Service zu Beginn bereits fast 15 Minuten warten. Die Servicekräfte waren total überfordert. Der Gruss aus der Küche wurde uns beispielsweise lieblos auf die Mitte des Tisches gestellt. Das Gleiche mit den Getränken.
Das Essen wurde in der vorherigen Kritik bestens beschrieben - es kam einem vor, als hätte der Koch Fertiggerichte bei Metro besorgt. Es war einfach nur peinlich.
Sehr schade und enttäuschend, denn wir hatten uns alle auf ein schönes Weihnachtsessen im Kreise der Familie gefreut. Für uns ist es ausgeschlossen, dass wir dieses Lokal nochmals betreten werden.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, DDUD!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertungen (73)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

48 - 52 von 73 Bewertungen

Bewertet am 26. Dezember 2013

Wir waren am 25.12.13 in der Kanne (3 Erwachsene und 1 Kind) und bestellten alle das gleiche Weihnachtsmenü (Elsässer Entenbrust). Wir dachten, dass unser Sohn (4 Jahre) mitessen könnte. Der Gruß aus der Küche war ein kalter Kloß auf kaltem Rotkraut. Wir konnten nicht sagen, ob Fisch oder Fleisch, es war im Mund ungewürzt und kalt. Der Schmalztopf davor wirkte ebenso ungewürzt.
Nach der Vorspeise (Meeres- oder Fischterrine) die geschmacklich in Ordnung war, aber absolut winzig, wurde uns klar, dass die Größe der Portionen nicht ausreichen würde, damit unser Sohn mitessen könnte. Also bestellten wir für ihn einen Kinderteller (Schnitzel mit Bratkartoffeln und Erbsen), der innerhalb kürzester Zeit auch kam (wahrscheinlich Mikrowelle). Die Kinderkarte war enttäuschend (Nudeln mit Sauce Bolognese, Würstchen, Puten Nuggets, Pizza, Schnitzel). Ich hätte eine vollwertige und ausgewogener Auswahl sehr begrüßt. Das ist ja eher die Auswahl von Fast Food Essen. Preise der Kinderkarte 4-7 Euro! Die Kinder essen im Vergleich zu den Erwachsenen hier frittiert und billig.
Die Hauptspeise war absolut enttäuschend. Wir gehen oft im Elsass essen und kennen dort vorzügliche elsässische Ente, die immer rosa bis blutig ist. Das Blut ist aber nie in der Soße. In der Kanne hat die Ente in einem Blutspiegel geschwommen, dazu gab es Rotkraut mit Senfkörner und nur! einen Kloß. Die Größe der Portionen war viel zu klein. Der Geschmack mittelmäßig bis schlecht. Man hätte noch mehr Brot essen müssen, um satt zu werden.
Der Preis für die dargebotene Leistung des Koches ist viel zu hoch. Die Bedienungen waren sehr freundlich und bemüht. Das gleicht das schlechte Essen aber nicht aus.
Wir werden die Kanne sicherlich nicht mehr besuchen. Unser Fazit überteuert und schlecht.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, 343monikap!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. November 2013

Am 15.11.2013 waren wir zu zweit abends im Restaurant.
Trotz fehlender Reservierung bekamen wir noch einen Tisch.

Zu Testzwecken, bevor wir ein Hauptgericht bestellten, nahmen wir eine Vorspeise.
Ich bestellte den Ziegenfrischkäse zum Preis von € 12,00 mit Salatbeilage.
Meine Begleitung die Kürbissuppe zum Preis von € 7,50.
Nach angemessener Zeit erhielt ich einen Teller mit einem kleinem runden Käse von etwa 4 cm Durchmesser und dekoriert mit 2 Röschen vom Feldsalat.
Für den total überhöhten Preis eine Unverschämtheit.
Die Kürbissuppe sollte im Kürbis selbst serviert werden, jedoch erhielten meine Begleitung und eine Dame am Nebentisch jeweils die Hälfte der Suppe, der Kürbis mit dem Rest verschwand in der Küche.
Also, insgesamt ein total überteuertes Restaurant.
Auf eine Hauptspeise haben wir dann verzichtet, zumal wir am Nebentisch die Portion Gänsebrust eines Gastes sahen wobei die Hälfte der Brust wohl in der Küche verblieben war, so klein war die Portion für einen deftigen Preis. Ich meine, es wären um die 28,00 € gewesen.
Zusammenfassend kann ich sagen, dass es sich nicht lohnt, dort zu den überzogenen Preisen zu speisen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Dieter S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. August 2013

Die gediegene Atmosphäre und die guten Weine. Das Wirtsehepaar war ausgesprochen zuve rkommend. Das geschmorte Häxle und die sosa gebratgene Keule vom Pfälzer-Waldlamm waren ein Gedicht.

2  Danke, Christian W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. August 2013

Ein lauer Sommerabend lässt sich hier wunderschön verbringen begleitet von einem ausgezeichneten Essen, schöne Weine und sehr freundlichem Service.

1  Danke, myriel2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gasthaus zur Kanne angesehen haben, interessierten sich auch für:

Deidesheim, Rheinland-Pfalz
Deidesheim, Rheinland-Pfalz
 
Deidesheim, Rheinland-Pfalz
Deidesheim, Rheinland-Pfalz
 
Deidesheim, Rheinland-Pfalz
Deidesheim, Rheinland-Pfalz
 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen