Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
174 $
170 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Kostenlose Stornierung bis zum 21.07..
Buchen Sie jetzt und zahlen Sie erst bei der Ankunft.
141 $
117 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Ebertor(Boppard)(Großartige Preis/Leistung!)
Kostenlose Stornierung bis zum 29.07..
117 $
114 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Kostenlose Stornierung bis zum 25.07..
Buchen Sie jetzt und zahlen Sie erst bei der Ankunft.
94 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Kostenlose Stornierung bis zum 26.07..
Buchen Sie jetzt und zahlen Sie erst bei der Ankunft.
107 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Sonnenhof(Boppard)(Großartige Preis/Leistung!)
Kostenlose Stornierung bis zum 22.07..
74 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Boppard Hotel Ohm Patt(Boppard)(Großartige Preis/Leistung!)
Kostenlose Stornierung bis zum 21.07..
Buchen Sie jetzt und zahlen Sie erst bei der Ankunft.
77 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Kostenlose Stornierung bis zum 21.07..
Buchen Sie jetzt und zahlen Sie erst bei der Ankunft.
112 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Reblaus(Boppard)(Großartige Preis/Leistung!)
Kostenlose Stornierung bis zum 21.07..
Buchen Sie jetzt und zahlen Sie erst bei der Ankunft.
73 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (659)
Bewertungen filtern
659 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
349
226
62
14
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
349
226
62
14
8
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
105 - 110 von 659 Bewertungen
Bewertet 26. April 2015 über Mobile-Apps

Sehr schönes Hotel mit allen Vorzügen. Die Zimmer sind riesengroß und wunderschön eingerichtet - ganz individuell und geschmackvoll mit alten Möbeln. Wellnessbereich mit Pool und den Saunas läd wirklich zum entspannen und abschalten ein. Frühstücksbuffet gibt es im Erdgeschoss, mit Rheinblick, wenn man einen Fensterplatz ergattert. Bei der Auswahl und der Zuvorkommenheit des reichlich vorhandenen Personals
gibt es nichts zu klagen. Beim Checkout gab es sogar eine Flasche Wasser mit auf den Weg.
Das Rheinhotel ist eine gute Adresse.
Wir würde hier sofort wieder einchecken, gern wieder im gleichen Stock und Zimmer.

Ralf und Bine

Aufenthalt: April 2015, Reiseart: als Paar
Danke, Ralf B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. April 2015

Das Hotel hat eine sehr schöne Lage am Rheinufer und überzeugt durch eine sehr schöne Inneneinrichtung, welche im Detail ihr Highlight im Aufzug mit Sitzbank hat.
Unser Zimmer mit Blick auf den Rhein war sehr schön eingerichtet und absolut sauber, wobei man einräumen muss, dass das Badezimmer etwas klein ist.
Das Frühstück im sehr schönen Speisesaal, der auch absolut ausreichend Sitzplätze bietet, war abwechslungsreich, von guter Qualität und schmackhaft.
Besonders hervorheben möchte ich den Service und die Freundlichkeit des Personals.
Schon im Vorfeld der Buchung, wurden alle Wünsche berücksichtigt und vor Ort erwiesen sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als außergewöhnlich zugewandt, hilfsbereit und freundlich.
Fazit: Wir würden dieses Hotel immer wieder buchen.

  • Aufenthalt: April 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MM1958074!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. März 2015

Insgesamt war der Aufenthalt sein Geld wert. Das Ambiente über Weihnachten läßt fast keine Wünsche offen. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Leider gab es auch unnötige Fehler, welche die Festtage doch arg trübten:
So wurde beispielsweise zum Dinner eine Flasche eines offenen Weins bestellt (über den Chef des Hauses) und man bekam einen anderen Wein serviert - ohne dieses jedoch zu erwähnen und es war auch klar, dass dieser Wein natürlich teurer war als der bestellte. Na konnte die Rechnung nicht mehr stornieren, weil keiner mehr im Hause war, welche dieses hätte machen können (um 21:30 Uhr)!!
Ferner haben wir in der Bar einen Ramazotti von der Karte bestellt (2cl) - als wir dann zahlen wollten war auf der Rechnung der Ramazotti mit 4cl berechnet - man sagte uns, dass er immer so serviert wird - also was auf der Karte steht stimmt nicht - sehr sehr seltsam - auch hier war natürlich eine Korrektur nicht mehr möglich!!
Also im Großen und ganzen hat man ein paar schöne Tage dort haben - jedoch ist es nicht mehr so wie noch vor Jahren - leider wird auch in einem solchen Traditionshaus immer mehr Wert auf Umsatz und Kommerz gelegt - so was trüb....

PS: Vielleicht noch eins, aber dafür kann das Hotel nicht (wahrscheinlich) - es wurde beim auschecken die Handtasche im Zimmer liegen gelassen -als wir es am nächsten Tag bemerkt hatten, haben wir gleich im Hotel Bescheid geben - aber dort wurde keine Handtasche, welche IM Zimmer von uns vergessen wurde, gefunden.
Also entweder werden die Zimmer nur ungenügend gereinigt oder .....!! Reine Vermutungen - es war auf jeden Fall das erste Mal, dass Gegenstände, welche auf dem Zimmer von uns liegen gelassen wurden NICHT abgegeben wurden!!!!!!!
Tipp für dieses Hotel: IMMER GRÜNDLICH kontrollieren beim auschecken, dass alles eingepackt ist!! ;-)

Zimmertipp: Zum Rhein hin sehr schöner Ausblick - jedoch nachts laut bei offenen Fenster (Schiffsverkehr und Güterverkehr)
  • Aufenthalt: Dezember 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gmen009!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Februar 2015

In Erwartung eines 4*S Hotels reisten wir (2Erw. 1 Kind) an einem Samstag, gegen Mittag an. Wir wurden sehr freundlich und professionell empfangen. Das gebuchte Zimmer war noch nicht bereit, aber die Dame an der Rezeption buchte uns problemlos in ein anderes Zimmer (Nr. 401 - Blick auf den Rhein). Das Zimmer war groß genug für 2Erw. und ein Kind. Allerdings hat das Badezimmer max. 3* verdient. Klein, und einfach. Schwer zu beheizen. In der Dusche kam nur ein Rinnsal aus der Brause, der Wasserdruck bis in die 4Etage reichte nicht.
Das Hotel versucht den Stil der Vergangenheit zu erhalten, vergisst aber, dass es mehr bedarf als die Auszeichnung und den guten Ruf alter Tage.
Wir legten uns zu einem Mittagsschläfchen hin. Leider wurde auf der ersten und zweiten Etage renoviert. Auch während der Mittagsruhe, bzw. an einem Wochenendtag. Über zwei Etagen waren die Arbeitsgeräusche zu vernehmen. Die Hellhörigkeit des Hotel wurde noch deutlicher, als wir die Gespräche im Nachbarzimmer mithören konnten.
Um 17:00h nahmen wir im Gewölbekeller an einer Weinverkostung teil. Sehr professionell, kurzweilig und extrem kompetent vorgetragen.
Im Anschluss, gegen 18:15h wollten wir die Zeit bis zum Abendessen an der Bar überbrücken....... Muss man um 18:00h fragen, ob der Barbetrieb schon läuft, in einem 4*S Hotel? Bis es dann, nach Aufforderung, los ging, hatten wir gerade noch Zeit für ein schnelles Getränk...... Unprofessionell. Wir aßen außerhalb. Gegen 22:00h waren wir zurück.
Die Nacht war ruhig und angenehm.
Das Bett groß genug, die Matratze ordentlich, Extrakissen standen zur Verfügung. Gegen die Außengeräusche, die durch die Bahnlinie und dem Schiffsverkehr entstehen, kann kein Hotel etwas machen, es war aber auch o.k..
Am nächsten Morgen, frühstückten wir im Hauptrestaurant. Normal durchschnittliches Buffet. Nichts was es in anderen Hotels nicht auch gibt. Aber auch nichts schlechter. Standard eben.
Den halben Tag verbrachten wir im SPA. TOP sauber, ordentlich, alles funktionstüchtig. Sauna und Dampfbad waren bereits am Vormittag aufgeheizt. Tauchbecken, Dusche etc. vorhanden. Der Pool groß und ausreichend um mit einem 11jährigen Kind ausgiebig zu toben und zu spielen. Vielleicht tut die eine oder andere Liege am Pool noch gut, vier sind etwas knapp. Aber auch die Liegen sind gut.
Das Abendessen haben wir im Hotel eingenommen. Vorab das gleiche Problem an der Hotelbar. Der Betrieb wurde erst aufgenommen, als wir (und auch andere Gäste) darauf aufmerksam machten.
Das Essen als solches war schmackhaft. Eine eher übersichtliche Standardkarte, bestehend aus ein paar Hauptgerichten, wovon ein original Wiener Schnitzel, ein Schnitzel Wiener Art und ein Filetsteak schon gefühlt 50% ausmachten. Der höfliche und angenehme Kellner kannte leider seine Speisekarte nicht. Er machte sich zu einer Frage von uns schlau, beantwortete diese dann auch noch falsch, aber es schmeckte dann trotzdem. Der Beilagensalat hatte den Charme eines gut bürgerlichen Restaurant. Sehr viel in einer kleinen Schale, mit übergroßen Salatblättern und Karottenraspeln, welche man hier nicht vermutet, immerhin waren wir in einem Rest. welches zu einem 4*S Hotel gehört. Das Filet war von guter Qualität, das Verhältnis Steak zur Sättigungsbeilage war allerdings eher schlecht, zu viel Bratkartoffeln auf dem Teller angerichtet. "Das Auge ißt bekanntlich mit." zumal 27€ für ein Filet nicht wenig ist. Alles in allem ein netter Abend, mit einem guten Wein. Wir ließen diesen dann im Restaurant ausklingen. Die nachfolgende Nacht war ruhig, bis auf die Unterhaltungen der Nachbargäste, welche wir wieder mitbekamen.
Beim Frühstück am nächsten Morgen kamen wir an einen Tisch, der mit zwei Gedecken eingedeckt war. Die nette Servicekraft brachte Kaffee und wir baten um ein weiteres Gedeck. Das brachte sie prompt......allerdings deckte Sie genau gegenüber ein. D.h., dort wo an unserem Tisch niemand saß. "Och, das wäre ihr nicht aufgefallen, das dort niemand saß."
Zu guter letzt stimmte die Hotelrechnung (deutlich zu unseren Ugunsten) nicht. Auch das konnte geklärt werden.
Fazit: Das Wochenende war nicht sooo schlecht. Aber wir waren bereit für ein Wochenende gutes Geld auszugeben. Das haben wir dann auch getan. Die damit verbundene Erwartungshaltung wurde nicht erfüllt. Der Preis richtet sich sicher nach der DeHoGa Bewertung und bei 4*Superior kann man auch für hohe Zimmerpreise einiges erwarten, inkl. der Kleinigkeiten im Service. Allerdings muss dann auch fast alles stimmen. Und das tut es im Bellevue in Boppard leider nicht.
Das Hotel entwickelt sich wie der Ort, nicht weiter. Der Ruf der Vergangenheit trägt noch das eine oder andere, aber dann ist Schluß.

Zimmertipp: Ein hellhöriges Haus, die Zimmer zum Rhein bestechen natürlich mit einer tollen Sicht auf eben diesen Fluß. Allerdings ist das auch die Promenaden/Straßenseite.
  • Aufenthalt: Februar 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, CausW!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Januar 2015

Das Hotel ist wunderschön und den Aufzug mit Bank werde ich nicht vergessen. Jugendstil pur.
Das Restaurant ist traumhaft und sehr zu empfehlen. Die Lage direkt am Rhein ist perfekt für ein Kurzurlaub.
Aber all das ist nicht wirklich wesentlich. Viel mehr möchte ich die Aufmerksamkeit auf die
Hilfe und Menschlichkeit, die Freundlichkeit und Verständnis lenken.
So wurde dieser Aufenthalt für mich und allen Mitreisenden zu einem tollen Erlebnis.
Auch Luisa, mein Welpe, bedankt sich sehr für die Liebe und das Verständnis.
Es war ein gelungenes tolles Dinner und eine freudige schöne Feier im Salon. Einfach wunderbar ! Ich freue mich auf ein Wiedersehen als Gast im Hotel :-)

Zimmertipp: Der Rheinblick mit Balkon lohnt sich !
  • Aufenthalt: Januar 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
2  Danke, seeya4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen