Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Römer

Als Asterix-Fan ist so ein römisches Kastell immer interessant, vor allem, wenn die Dinge, die zu ... mehr lesen

Bewertet am 15. August 2018
annaniederm
,
Koblenz, Deutschland
Eintauchen in die römische Geschichte am Rhein

Eigentlich kann man nicht genug mitnehmen von der Landschaft und der lebendigen Geschichte am ... mehr lesen

Bewertet am 1. Mai 2018
Bernd S
,
Graz, Österreich
Alle 51 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (51)
Bewertungen filtern
51 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
30
10
3
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
8
30
10
3
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 51 Bewertungen
Bewertet 8. September 2017 über Mobile-Apps

Wir haben die Stadt Boppard als Gruppe im Rahmen einer Führung erleben dürfen.
Ein wesentlicher Teil der Geschichte dieser Stadt ist die Zeit der römischen Besatzung.
Zeugnis dieser Zeit ist vor allem die an mehreren Stellen gut sichtbare Befestigungsmauer des ehemaligen Kastells.
Ohne Führung kann man diese Reste auch kostenlos besichtigen. Die Stadthäuser sind auch entlang dieser Mauern gewachsen, was auch eine kuriose Sehenswürdigkeit darstellt.

Zudem sind dort anschaulich noch drei Gräber eines mittelalterlichen Grabfeldes aus der Zeit der Franken aufbereitet.

Tafeln geben alle notwendigen Informationen anschaulich wieder.

Alles in allem ein Muss für alle Interessierten. Die Führung kann ich auch nur empfehlen.

2  Danke, Alexander G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Juli 2017

Schöne und interessante römische Ausgrabungen. Geschichtlich sehr hilfreich. Tolle Informationen über die Römer.

Danke, DGrassmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Oktober 2016

Wir haben uns diese geschichtlichen Überreste angeschaut und ein bißchen dazu gelesen. Es war recht interessant, wobei ich im Nachhinein denke, dass wir mit einer Stadtführung oder einem Guide deutlich besser gefahren werden.
Ich habe in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht, dass ein Einheimischer die Geschichten und Anekdoten einfach besser rüberbringen kann, wie wenn man es sich selbst "erarbeitet" bzw. anliest,

Danke, Silvi H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Juli 2016

Der archäologische Park befindet sich an der Angertstraße und zeigt 55 Meter römische Mauer mit Türmen im Originalzustand. Das stark befestigte römische Kastell wurde wohl nach dem Alemanneneinfall im Jahr 350 ca. 1 km östlich des römischen vicus errichtet.

Die Kastellmauern dienten bis in das 12. Jahrhundert als Stadtmauer dermittelalterlichen Stadt. Im 19. Jahrhundert wurden auch noch größere Stücke desehemaligen Kastells zerstört. Anfang der 1990er Jahre wurde die Bundesstraße 9 verlegt, wobei mit der Zustimmung der Denkmalpflege, Teile der erworbenen südwestlichen Mauern, mit den Türmen 1 bis 5, abgebrochen wurden.

Das Gelände ist frei zugänglich.

1  Danke, K. K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Mai 2016 über Mobile-Apps

Beeindruckend was die Römer alles bauten. Durchdachte und dauerhafte Baukunst. Hier befindet sich sicher noch mehr im boden

Danke, Stadthalle B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen