Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (361)
Bewertungen filtern
361 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
56
145
101
33
26
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
56
145
101
33
26
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
128 - 133 von 361 Bewertungen
Bewertet 14. Mai 2013

Wir wollten morgens früh ab Düsseldorf abfliegen, da musste man schon nahe am Flughafen übernachten, um nicht zu früh aufstehen zu müssen. Wir hatten 92 Euro gezahlt für parken, Taxifahrt zum Flughafen und zurück und die Übernachtung. Gebucht hatten wir das Standardzimmer, aber weil vor und eine ganze Reisegruppe eincheckte, und wir lange warten mussten, gewährte man uns ein kostenloses Upgrade auf eine Suite.

Die Betten in der Suite waren schön breit, während die im Standardzimmer wohl nur 1,40 m breit sind. Alles war sehr sauber und völlig in Takt, wir hatten keine Beanstandungen. Wir haben gut geschlafen, das Hotel ist sehr ruhig - nicht hellhörig.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Martin S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. April 2013

Das Hotel ist sowohl im EIngangsbereich ganz gut gestaltet, ebenso machen die Zimmer optisch einen guten Eindruck. Die in der Eingangshalle herumstehenden Glasvasen mit Steinen und Lilien bestückt, stanken allerdings ziemlich nach Brackwasser. Da sollte ab und zu mal das Wasser augetauscht werden. Am Empfang war abends gegen 21 nur eine Person und mit 4 zum Einschecken wartenden Personen vollkommen überfordert --> sehr lange Wartezeit. Der Rezeptionist hatte eine Maus am PC, die war rundherum mit Tesa zusammengehalten (eine neue Maus kann man sich im 4-Sterne-Hotel wohl nicht leisten). Das Hotel war nahezu leer, ebenso das Restaurant. Daher verstehe ich auch nicht, dass die 2 Doppelzimmer, die wir unter einem Namen ein halbes Jahr im Voraus gebucht hatten,so weit wie irgend möglich auseinander gelegen waren. Zumal die Zimmer mit Verbindungstür ausgestattet sind. Unser Zimmer war eiskalt, weil die Heizung abgedreht war (bei -4 Grad Außentemperatur). Das Bad ist offen zum Zimmer hin, eine gläserne Dusche steht mitten im Raum. Das sieht natürlich sehr stylisch aus, ist aber sicher nicht jedermanns Sache. Immerhin war die Toilette in einem separaten Raum. Der Wasserhahn am Waschbecken hat in alle Richtungen gespritzt. Das Doppelbett war ein Wand-Klappbett, welches durch den Klappmechanismus so weit von der Wand abstand, dass man sich nicht mal irgendwo anlehnen und im Bett lesen konnte. Leselampe war auch viel zu weit vom Bett entfernt angebracht. In der Duschkabine stank es nach Klo, obwohl das Hotel doch relativ neu (renoviert?) zu sein scheint. Geputzt war schon ordentlich. Das gleiche Geruchs-Problem war auch im Zimmer unserer Kinder. Im riesigen Kühlschrank standen gerade mal zwei Mini-Fläschchen Mineralwasser (kostenlose Minibar). Immerhin bietet das Hotel kostenlosen Parkplatz an für die Urlaubszeit und zwei Taxigutscheine für Hin- und Rückfahrt zum Flughafen. Damit rechnet sich der Zimmerpreis dann schon. Natürlich kann man sich in diesem Hotel mal eine Nacht aufhalten, allerdings ist das ganze Drumherum für ein 4-Sterne-Hotel reichlich dürftig, 3 Sterne wären da angebrachter. Es reicht eben nicht, nur ein schön designtes Hotel zu haben. Übrigens: Auf dem Parkplatz kann man offenbar immer parken, auch wenn man nicht im Hotel wohnt, es gab (zu diesem Zeitpunkt jedenfalls) keinerlei Kontrolle darüber, wer da geparkt hat. Über das kostenlose Parkplatzangebot hatten wir das Hotel auch im Internet herausfunden.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sigrid1001!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TRYPRAT, Verkaufsleiter von TRYP Düsseldorf Airport, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. April 2013

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Hotel auf Tripadvisor zu bewerten. Sie können sich sicher sein, dass wir jeder Kritik positiv und negativ ernst nehmen und dass es unsere stete Bemühung ist, die beschriebenen Mängel zu beseitigen.

Ihre angesprochenen Mängel, wie der spritzende Wasserhahn oder den Geruch hätten wir gerne bereits vor Ort für Sie behoben. Unser Team steht unseren Gästen rund um die Uhr zur Verfügung und hilft immer gerne weiter.
Auch dass Ihre Zimmer weit auseinander gelegen waren, wäre mit einem kurzem Hinweis an der Rezeption gerne für Sie sofort behoben worden, da dies sicherlich nur ein Versehen bei der Zimmerverteilung war.
Es ist richtig, dass wir Zimmer mit Verbindungstüren haben. Diese verbinden jedoch nicht zwei Standardzimmer, sondern stehen in Verbindung mit einer Junior Suite, die wir Ihnen gerne bei Ihrem nächsten Aufenthalt anbieten. In diesen Suiten haben Sie dann auch eine komplett ausgestattete Minibar, während in unseren Standardzimmern lediglich das Mineralwasser inkludiert ist.
Alle unsere Zimmer sind mit individuell regelbarer Klimaanlage und Heizung ausgestattet. Da unsere Zimmer sich schnell beheizen lassen, überlassen wir gerne unseren Gästen selber zu entscheiden, wie warm oder kühl sie ihr Zimmer haben wollen.
Wie bereits oben erwähnt, sind wir immer darauf bedacht unseren Gästen den Aufenthalt so angenehm, wie möglich zu gestalten und Mängel direkt abzuschaffen. Dies Bedarf aber der Kooperation mit unseren Gästen. Daher möchte ich Sie bitten, sich beim nächsten Mal direkt an unser hilfsbereites Team zu wenden und wir können schnell Abhilfe schaffen.
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei Ihrem nächsten Besuch in Ratingen eine neue Chance geben, Sie von unserem Haus zu überzeugen und verbleiben bis dahin mit den herzlichsten Grüßen

Ihr TRYP Düsseldorf Airport Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 7. März 2013

Für relativ kleines Geld kann man hier in Flughafen Nähe eine Suite ergattern. Mit kostenloser Minibar, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit und Kitchenet kann man sich selbst noch verköstigen - was auch dringend notwendig ist. Das eingenommene Abendessen war qualitativ noch befriedigend. Das Frühstücksbuffet um 9 Uhr eingenommen allerdings katastrophal, da ein leergeräumtes Schlachtfeld, was einem dann noch unverschämterweise mit 18 € in Zahlung gestellt wird!

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Hubertus319759!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Esther M, Guest Relations Manager von TRYP Düsseldorf Airport, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. April 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben um unser Hotel zu bewerten. Sie können sich sicher sein, dass wir jede Kritik positiv und negativ ernst nehmen und dass es unsere stete Bemühung ist, die beschriebenen Mängel zu beseitigen.

Dass das Frühstücksbuffet, wie Sie es bezeichnen, aussah wie ein Schlachtfeld bedauern wir aufrichtig.
Wir hoffen, dass Sie sich bei Ihrem nächsten Aufenthalt davon überzeugen lassen, das es sich um eine Ausnahme handelte und regulär doch sehr ansehnlich ist.

Mit Freundlichen Grüssen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 10. Februar 2013

Sehr sauber und ordentlich ist dieses Haus, das Frühstück ist sehr umfangreich und auch die Hotelbar hat einiges zu bieten. Wer in diesem Hotel übernachtet sollte auf jeden Fall die Düsseldorfer Spezialität "Killepitsch" kosten. Diese Kräuterlikör räumt wirklich zuverlässig den Magen auf.
Das Personal ist sehr freundlich und bemüht. Etwas gewohnungsbedürftig ist die rundum verglasste Dusche, die mitten im Zimmer platziert ist. Wenn man nur ein Einzelzimmer gebucht hat, muss man sich auf sehr beschränkte Räumlichkeiten gefasst machen. Auch die Tatsache, dass es rund ums Hotel keine nennenswerte Gastronomie gibt, lädt auch nicht wirklich zu längerem Verweilen ein.
Aber werd nur kurz vor einem Businesstrip oder nach einem langen Flug eine ordentliche Bleibe sucht, ist im TRYP gut aufgehoben.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ThJordan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Esther M, Guest Relations Manager von TRYP Düsseldorf Airport, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. April 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir danken Ihnen ganz herzlich, dass Sie sich die Zeit genommen haben um unser Hotel mit Ihrer positiven Kritik zu bewerten.
Der Umfang unserer Standard-Zimmer sind einheitlich, jedoch haben Sie jederzeit die Möglichkeit ein Upgrade auf die nächsthöhere Kategorie -gegen einen relativ kleinen Aufpreis- mitzubuchen.
Dass unsere Lage nicht im Mittelpunkt des Geschehens ist, steht außer Frage, allerdings sind es mit dem Auto unter 5 Minuten Fahrzeit bis in die Ratinger Innenstadt.

Wir hoffen Sie bald wieder in unserem Hotel, gerne auch auf einen spendierten Killepitsch, begrüßen zu dürfen und verbleiben derweil.

Mit freundlichen Grüßen.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 24. Januar 2013

Das Personal war freundlich und zuvorkommend. Das Hotel macht an sich einen gepflegten Eindruck.
Essen war auch gut, man konnte bei der Zubereitung zuschauen.

In der Mitte meines Zimmers befand sich die Glas-Dusche was bestimmt nett für Reisende Pärchen ist ;-)

Ein bisschen dürftig war der Inhalt der Minibar. 2 x Wasser, 1 x Apfelsaftschorle, 1 x Prosecco. Zwar inclusive im Zimmerpreis aber da fehlen doch noch einige wichtige Dinge.

Nicht gefallen hat mir der Geruch im Zimmer, es scheint als ob der Küchengeruch über die Klimaanlage entsorgt wird.

Aufenthalt: Januar 2013
Danke, Andre H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Esther M, Guest Relations Manager von TRYP Düsseldorf Airport, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. April 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir danken Ihnen für Ihre Zeit, die Sie sich für die Bewertung unseres Hotels genommen haben.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit sich bei der Rezeption zu melden, wir hätten gerne das Zimmer für Sie getauscht.
Lassen Sie uns doch wissen, was Ihnen in der Minibar gefehlt hat..
Vielleicht bei Ihrem nächsten Aufenthalt in unserem Hotel?
Zudem erhalten Sie von uns bei Ihrer kommenden Reservierung ein kostenfreies Upgrade auf ein Premium Zimmer und sicherlich ohne Küchengeruch :-)
Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserem Hotel begrüßen zu dürfen und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen