Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Steigenberger Grandhotel Petersberg
Hotels in der Umgebung
Hotel Haus Hindenburg(Königswinter)
129 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
123 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
93 $*
90 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Waldhotel Sophienhof(Königswinter)
108 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Schönsitz(Königswinter)
92 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Zimmerservice
JUFA Hotel Königswinter/Bonn(Königswinter)(Großartige Preis/Leistung!)
99 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Ibis Budget Bonn Sud Konigswinte(Königswinter)(Großartige Preis/Leistung!)
65 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Rheinhotel Loreley(Königswinter)
147 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Bar/Lounge
Hotel Bergischer Hof(Königswinter)
94 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Azk Königswinter(Königswinter)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (994)
Bewertungen filtern
995 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
360
388
165
57
25
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
360
388
165
57
25
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
777 - 782 von 995 Bewertungen
Bewertet 2. Juli 2010

Das Grandhotel Petersberg hat den Namen Grandhotel verdient. Ein jedem bekannter, wunderschöner Ort. VIele Staatsoberhäupter haben hier bereits genächtigt. Tolle Lage, wir hatten ein Zimmer mit einem wunderschönen Blick über das Rheintal. Alles sehr vornehm und ein ausgezeichnetes Restaurant. Wir hatten ein tolles 7-Gang-Menü, das uns lange in sehr positiver Erinnerung bleiben wird.

  • Aufenthalt: Juni 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, psiFrankfurt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Juli 2010

Das ehemalige Gästehaus der Bundesregierung ist heute als Hotel der Steigenberger Gruppe eine Topadresse wegen der einmaligen Lage. Der Blick über das Rheintal ist sehr beeindruckend.

Das Hotel selbst auch ein besonders schönes. Lediglich an den Wochenenden sind bei schönem Wetter viele KAffeetouristen und Wanderer am Petersberg.

  • Aufenthalt: Mai 2009, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, fmho!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Juli 2010

Wir haben im Rahmen einer "Rundreise" durch NRW eine Nacht Station auf dem Petersberg gemacht. Das Hotel bezeichnet sich selber als 5 Sterne Grand Hotel. Wir hatten ein Standartzimmer gebucht. Die Lage des Hotels ist wirklich einmalig und der Ausblick von der Terrasse hinüber zum Drachenfels und auf den Rhein sind traumhaft. Leider ist das Haus schon etwas in die Jahre gekommen und man sieht der Innenausstattung deutlich an, daß hier seit fast 20 Jahren nichts erneuert wurde. Wir wollten um 16.00 Uhr einchecken (offizieller Check-In: 14.00 Uhr). Man teilte uns jedoch mit, daß das Zimmer noch nicht bezugfertig sei, so daß wir erst gegen 17.15 Uhr ins Zimmer konnten. Das Zimmer war sehr geräumig, jedoch auch hier, wie schon vorher erwähnt in die Jahre gekommen. Der Kopfteil vom Bett (stoffbezogen) wies Flecken auf, dito der Teppich, auf den Fußleisten lag Staub, also nicht das was man von einem 5-Sterne-Haus erwartet, zumal wir tags vorher im Kameha Grand waren und dort genau das Gegenteil erlebt haben.

Das Abendessen im Hotelrestaurant war ausgezeichnet, der Service hervorragend.

Überhaupt war das Personal sehr freundlich und zuvorkommend, nur wie es uns schien, war man unterbesetzt.

Als wir gegen 20 Uhr an der Bar etwas trinken wollten, fanden wir diese verwaist vor und auch in der nächsten halben Stunde war niemand vom Service dort anzutreffen.

Auf unser Beschwerdeschreiben wurde freundlich und schnell geantwortet, so daß wir sicher noch mal einen Versuch wagen werden und dem Petersberg einen Besuch abstatten werden.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ruhrgebietsdiva!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Juni 2010

Ein Hotel mit Licht und Schatten.
Nachdem wir an der ezeption sehr freundlich und professionell empfangen worden sind, brachte uns ein Angestellter auf unser Zimmer. Dort kam die erste Ernüchterung. Das Zimmer war recht einfallslos und einfach ausgestattet und roch sehr muffig. Auch ausgiebiges Lüften, konnte dieses Problem nicht lösen. Das Zimmer, sowie das Bad waren sehr geräumig. Schade nur, dass das WC so ungeschickt vor einer Wand angeordnet war, dass selbst eine 160cm grosse Person unmöglich auf dem WC sitzen konnte. Dieses war nur seitlich möglich.

Auch im Gastrobereich war der erste Eindruck sehr gut. Aber auch hier war der zweite Eindruck prägend, denn wir wurden ca. 90 min lang nicht mehr bedient. Entnervt haben wir dann die Rechnung in der Küche (!!) bezahlt, wo man noch versuchte, manels Wechselgeld, ein Trinkgeld aus uns herauszuholen.
Aufgrund dieser Erfahrungen haben wir uns dann entschlossn in der Altstadt von Königswinter zu Abend zu essen.

Nachdem man dann beim Check-out auch noch versucht hat, uns für eine Cola aus der Minibar 61,50 EUR abzunehmen (es stellte sich heraus, dass man uns ein Frühstück berechnet hatt, welches wir gar nicht eingenommen hatten), muss ich sagen dass dieses Hotel den "Namen" Grandhotel nur sehr bedingt verdient.

Ich tendiere derzeit dazu, dass Hotel erst einmal nicht weiterzuempfehlen.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, gillisjj!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Juni 2010

Ich war mit meinem Mann 2009 dort zu einem Romatikwochende. Das Ganze begann schon damit, dass wir ein Zimmerupgrade bekamen. Wir hatten einen wundervollen Blick auf den Rhein. Die Zimmer sind sehr schön ausgestattet. Die Möbel sind stillvoll. Das Ambiete war schön. Die Zimmer waren auch sehr sauber. Der Service war excellent.. Der Welnessbereich ist wunderbar. Bademätel waren ausreichend vorhanden. Hervorzuheben heben ist natürlich die Lage. Der Blick über das Rheintal ist einmalig. Das Frühstücksbuffett war wunderbar. Aber auch das Restaurant an sich ist nur zu empfehlen. Der Service ist spitze. Die Speisen sind super. Es ist wirklich ein Grandhotel. Die Zeitung bekam man z.B. morgens in einem Seidensäckchen. Das Gepäck wurde abgeholt und aufs Zimmer gebracht.

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, comesso!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen