Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Beste Aussicht” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Drachenfels

Drachenfels
Im Voraus buchen
41,17 $*
oder mehr
Rheinrundfahrt nach Königswinter mit Sea Life-Besuch oder Drachenfelsen
Platz Nr. 1 von 13 Aktivitäten in Königswinter
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Königswinter, Deutschland
2 Bewertungen
“Beste Aussicht”
4 von fünf Punkten Bewertet am 3. Dezember 2013

Es lohnt sich auch, ohne Drachen den Fels zu besteigen. Geeignet für einen gemütlichen Spaziergang, wenn man noch gut zu Fuß ist. Ansonsten steht die kostenpflichtige Drachenfelsbahn zur Verfügung.

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
Danke, WernerHeimann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

428 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    226
    162
    36
    2
    2
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Eschweiler
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Sehr lohnend für Familie ohne Hund”
4 von fünf Punkten Bewertet am 18. November 2013

Es war schon lange unser Traum mal am Drachenfels zu sein.
Mit Bahn sollte es nach oben gehen. Die Fahrt war ein Erlebnis. Oben angekommen störte ein hässlicher Betonklotz, der als Restauration diente.
Wir gingen den recht steilen Weg zur Ruine hinauf. Die Aussicht war wunderbar. Die Stimmung bei den Gästen war durchweg fröhlich. Ein kleiner Marionettendrache erzählte auf dem untern Wegstück seine Version der Nibelungensage, wenn man einen Euro einwarf. Die Kinder waren so begeistert von der lustigen Geschichte.
Der steile Aufstieg und Abstieg war durch Laubmatsch recht rutschig aber das Geländer gebot guten Halt.
Für die Kinder hätte es gerne interessanter sein können. Spielgelegenheiten fehlten.
Möglicherweise sind diese Spielgelegenheiten am Schloss irgendwo, aber da konnten wir nicht hin, weil Hunde im gesamten Park verboten sind. Auch der Weihnachtsmarkt (kostenpflichtig) war daher nicht machbar für uns.
Aber es war rundum gelungen. Das Wetter spielte herrlich mit. Die Mitarbeiter waren freundlich.
Wir wollen gerne nochmal hin. Allerdings ist das Hundeverbot schade.

Aufenthalt November 2013
Hilfreich?
1 Danke, Libellenreigen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“On the top: ein betonklotz von betonköpfen?”
3 von fünf Punkten Bewertet am 15. Oktober 2013

Was diese neuerliche bausünde mit der romantischen lieblichkeit des viel besungenen rheintales verbinden könnte, daß mag man mal erklären!
für mich der letzte besuch des gipfels der geschmacklosigkeiten.
Selbst die weite der landschaft hat man
Noch durch sinnlose betonpfeiler zerstört.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
Danke, Gerhild H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Castrop-Rauxel, Deutschland
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Oppulente Gastronomie mit sehr schlechtem Service!”
3 von fünf Punkten Bewertet am 13. Oktober 2013

Der neue Gastronomiebereich ist riesig - läd aber nicht zum Verweilen an. Wir hatten draußen gegessen und das ging so:
an einem Stand der mit einer Person besetzt war musste man sich in 2 Reihen anstellen. In der ersten Reihe gab man seine Bestellung ab und zahlte. In der zweiten Reihe erhielt man seine Getränke und ein 45 cm hohes Holzschild mit Nummer, dass man auf seinen Tisch stellen musste, damit die Servicekraft einen fand, wenn sie das Essen brachte. Die Wartezeit in der Schlange betrug an einem warmen Septembertag ca. 25 Minuten! Wenn man Glück hatte war der Kaffee noch heiß, wenn dann der Kuchen an den Tisch gebracht wurde...

Der Capuccino/Kaffee wurde nur in Pappbechern ausgeschenkt - Bier, Cola usw. aber in Gläsern (Kaffeetassen gibt es nur drinnen). Nirgendwo innen ist ein Buffet wo man mal erkennen könnte, welche Kuchen im Angebot sind.

Ich empfehle sich selber etwas mitzubringen und das auf den weitläufigen breiten Treppenstufen mit tollem Rheinblick zu verzehren! Hinterher kann man dann die kurze Strecke zur Ruine hochlaufen von der man einen tollen Blick hat.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
1 Danke, Freeling98!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Langenfeld, Nordrhein-Westfalen, Germany
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehenswert”
3 von fünf Punkten Bewertet am 29. September 2013

Sehenswert mit schöner Rundumsicht. Für Behinderte nur eingeschränkt zu empfehlen. Gastronomie nicht getestet. Von der Bahn geht es noch einmal ein Stück sehr steil nach oben, lohnt sich nur bedingt, da die Sicht auch nicht besser ist als auf der Aussichtsterrasse

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
Danke, xxl362!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Drachenfels angesehen haben, interessierten sich auch für:

Königswinter, Nordrhein-Westfalen
Königswinter, Nordrhein-Westfalen
 
Königswinter, Nordrhein-Westfalen
Köln, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Drachenfels? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen