Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Phantastischer Sonnenuntergang über dem Achterwasser”
Bewertung zu Loddiner Höft

Loddiner Höft
Platz Nr. 3 von 8 Aktivitäten in Usedom
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 24. Mai 2008

In der Mitte der Insel Usedom ragt die Halbinsel Loddiner Höft in das Achterwasser. Das hügelige Gelände mit der im Westen schroff zum Achterwasser hin abfallenden Steilküste ist landschaftlich äußerst reizvoll und gehört zu den schönsten Landschaften auf der Ostseeinsel.
Auf einem gut begehbaren Wanderweg gelangt man auf vom Ende der Loddiner Dorfstraße zum etwas verborgen gelegenen Aussichtspunkt auf der Steilküste des Höfts. Unterhalb der Steilküste kann nach etwa einem Kilometer ein kleiner, verborgener Sandstrand erreicht werden.
Besonders schön ist der Sonnenuntergang sowohl vom Aussichtspunkt aus, als auch vom Sandstrand aus zu erleben.

10  Danke, KurtP!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (9)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

8 - 9 von 9 Bewertungen

Bewertet am 25. September 2016
Mit Google übersetzen

Danke, Dominik K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Loddiner Höft angesehen haben, interessierten sich auch für:

Usedom, Insel Usedom
Ückeritz, Insel Usedom
 
Trassenheide, Insel Usedom
 

Sie waren bereits im Loddiner Höft? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen