Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (54)
Bewertungen filtern
54 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
19
18
17
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
19
18
17
0
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 54 Bewertungen
Bewertet 1. April 2018

Verbringen seid Jahren unsere Insel Urlaubstage im Inselhotel Kröger. Aufmerksames Personal an Rezeption und im Service war immer gegeben.
Neuer Eigentümer setzt sowohl in Hotelleitung und Servicepersonal auf weniger kompetente Mitarbeiter.
Frühstücksbüffet ist zur Ehrenrettung auf gleich hohem Niveau geblieben, obwohl permanter Platzmangel wegen schlechter Planung Anzahl Haus- zu Strassengäste herrschte.

Aufenthalt: April 2018, Reiseart: mit der Familie
2  Danke, tuuf3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Februar 2018 über Mobile-Apps

Das Hotel hatte es wirklich nötig saniert zu werden. Schade nur, dass das im laufenden Betrieb passiert. In den Gängen Baumaterial, Handwerker im Haus, die ihre Arbeit machen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen - schade nur, dass die Arbeiten nicht in der Winterpause fertiggestellt werden konnten.

Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: mit Freunden
Danke, Reiselustiger01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Dezember 2017

Wir landeten wg. einer verwirrenden Homepage und eines Besitzerwechsels statt in einem 4Sterne Hotel in diesem 3SterneSuperior Hotel, vom versprochenenen Winterzauber im Zimmer (Komfort DZ) keine Spur, schlecht renoviert, mangelhaft möbliert und spartanisch ausgestattet (vgl. Fotos).
Es gab keinen Fernsehempfang. Dafür gab es aber ein ausgezeichnetes Frühstücksbuffet und angemessenes Abendmenu. Das Personal war kompetent, freundlich und sehr bemüht.
Insgesamt schwach befriedigend!

Zimmertipp: Nach Beendigung der Renovierung fragen.
  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Joerg K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. November 2017

Wir hatten ein Familienzimmer und wollten urspünglich mit Hund anreisen.
Diesen konnten wir aus ges. Gründen nicht mitnehmen und das Hotel hat uns anstandslos den Hund aus den Kosten storniert.
Das Zimmer war sauber und hell. Die Betten waren sehr bequem und bescherten uns eine gute Nachtruhe. Das Personal war sehr hilfsbereit, was unsere Unternehmungen auf der Insel betraf. Frühstücksbuffet war klassich Nordisch.
Leider kann man die Gäste über dem Zimmer hören, Ist wohl aber baulisch bedingt.

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, travelbearMannheim!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Oktober 2017

Das Hotelpersonal ist sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Ich hatte ein Doppelzimmer für mich allein. Das Zimmer war ganz oben, hell und gemütlich, das Badezimmer ausreichend groß, sauber und mit allem ausgestattet, was man benötigt. Sogar Föhn und diverse Wasch- und Schminkutensilien gab es. Nicht die neueste Dusche, aber sauber und völlig ok. Der Knaller aber war das Frühstücksbuffet! Für 13,50 kann man von 8.00 - 11.00 in einem sehr gemütlichen Gastraum schlemmen. Köstlich, frisch und reichhaltige Auswahl! Brot, Brötchen, wunderbare Croissants etc und jede Menge Belag von süß über deftig, Fisch, Wurst, Käse, Eier mit und ohne Schinken, Speck, Würstchen etc. Saft, Sekt, Tee, Kaffee reichlich. Wirklich ganz toll. Ich habe mich rundherum sauwohl gefühlt! Jederzeit wieder! Ich habe inkl. Frühstück 71 Euro pro Nacht gezahlt und keinen Cent davon bereut! :-). Man kann dort natürlich auch mittags und abends essen und happy hour genießen von 21.30 bis 22.30.

Zimmertipp: möglichst oben und nicht am Fahrstuhl.
  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: allein
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, supersache12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen