Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Der Lack ist ab!”
Bewertung zu Hotel Stadt Hameln

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Hotel Stadt Hameln
Nr. 7 von 12 Hotels in Hameln
Bewertet am 14. Dezember 2010

Wir waren an einem Adventswochenende in Hameln. Tolle Lage, großes Zimmer, jedoch ziemlich abgenutzt. Wir waren an eínem Abend die einzigsten Gäste im Restaurant, am anderen Abend war noch ein anderes Paar dort. Man fühlt sich dann nicht gerade wohl. Im Restaurant fast keine Adventsdeko, ziemlich ungemütlich durch die hohe Decke. Morgens Aufbackbrötchen, kalte Eier. Die Parkmöglichkeit in der Tiefgarage hat uns gut gefallen.

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, kimsylein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (64)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Hotel Stadt Hameln
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

22 - 28 von 64 Bewertungen

Bewertet am 5. Dezember 2010

Bei dem Hotel handelt es sich um die ehem. Strafanstalt der Stadt. Es besteht daher aus 4 Gebäuden mit einem großen Innenhof. In 3 der Gebäude sind Zimmer untergebracht, in einem die Lobby, das Restaurant und die Tagungsräume.
Vor dem Hotel befindet sich nur ein Kurzzeitparkplatz, man muß ums Hotel herumfahren und in der Tiefgarage (7,-€/ Tag) parken.

Wir hatten 2 warme Mahlzeiten, was man allerdings nicht als Maßstab nehmen kann, weil wir / unsere Firma das so gebucht hatte.

In der Lobby hat man zunächst einmal einen guten Eindruck, auch wenn sie recht eng ist.
In den Zimmer (s.u.) verliert sich der allerdings schnell wieder.
Leider besteht ein kleiner Renovierungsstau. Nicht schlimm, aber irgendwie hat das Ganze den Charme der frühen 90ger - Jahre.

Bei uns war nicht viel los. Neben uns noch eine weitere Business - Truppe und 2-3 Privatpersonen.

Das Hotel liegt direkt an der Weser (brücke) und der Bundesstraße. Man kommt sehr gut hin.
Zur Innenstadt sind es max. 5 Minuten Fußweg. Die Rattenfängerhalle ist gleich nebenan.

Das Personal war unterschiedlich freundlich. Die Damen an der Rezeption waren sehr freundlich. Im Restaurant eher weniger (ein Kollege bekam ein ganzes Tablett mit Getränken ab und die Sorge der Kellnerin galt mehr dem Fußboden - keine Entschuldigung o.ä., auch nicht vom Restaurantleiter).
Kollegen hatten Probleme mit Raucher-/ Nichtraucherzimmern, die es angeblich nicht mehr gab, wobei das Hotel sicherlich nicht ausgebucht war.

Die Zimmerreinigung war so lala. Bei meiner Ankunft fand ich im Bad Wasser in der Dusche und Blumenerde vor der Dusche vor. Offesichtlich hatte jemand eine Blume abgeduscht. Als ich das Handtuch vor der Dusche hochnahm, war es auf der einen Seite total dreckig. Ich hab um eine Reinigung gebeten, was dann auch geschehen ist.
Ferner hatte ich den Eindruck, daß jemand in der Dusche geraucht hatte, wer auch immer (gast vor mir oder Personal).

Hier sind die Sterne weit verfehlt.
Wir hatten insg. 4 Mahlzeiten: die erste war versalzen und sehr gut durch(Hähnchenbrust), die 2 war so lala, auch sehr salzig (und wenn ich salzig sage, dann war das auch so, denn ich esse gern salzig. Die dirtte Mahlzeit war ebenfalls slazig und alle waren sehr wenig. Die Kollegen hatten Fisch, der schon grau (nicht mehr frisch) war und gerochen hat und zudem nach nichts geschmeckt hat und letztlich noch die Sache mit den Getränken (s.o.).

Auch das Frühstück konnte nicht überzeugen. Als ich um 08:15 Uhr kam gabs kein Rührei und keine Teller mehr. Letztere wurden nachgelegt. Rührei nicht.

Es gibt einen ganz netten Saunabereich, leider im Obergeschoss der Haupthauses, mit 1 Sauna und eine Rotlichtkammer - beide aber nicht im Betrieb als ich nachgesehen habe.

Neben dem Problem mit dem Bad, war das Zimmer eigentlich ganz o.k.. Es könnte mal wieder eine Renovierung vertragen, denn es versprüht den Charme der frühen 90ger- Jahre, wobei es aber insg. nicht so schlimm abgewohnt ist.

Es gab einen Kühlschrank/ Minibar und einen Flat-Screen-TV.

Positiv war, dass es nicht hellhörig ist.

Für einen Urlaub kann man es nicht weiter empfehlen, für einen 1-2 Tage- Aufenthalt ist es gerade so o.k..
Die Empfehlung kann ich daher gerade so aussprehen.

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, playmaker10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Oktober 2010

Die älteren Bewertungen hatten uns vorher Sorge bereitet. Dann wurden wir aber sehr positiv überrascht! Die schlechte Bewertung können wir nicht verstehen. Unser Zimmer war sehr ruhig, sauber und geräumig. Der Service war sehr gut, die Bedienung freundlich, das Frühstücksbuffet ausgezeichnet. Das Essen im Restaurant war auch hervorragend.

  • Aufenthalt: Oktober 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Ute_G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet am 19. Januar 2009

Danke, Ein eurosun.de-Reisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet am 20. September 2008

Das Hotel ist in den Gebäuden eines historischen Gefängnisses untergebracht. Die Zimmer sind recht geräumig und durchaus sauber. Im Teppichboden sind bei größeren Flecken neue Teile eingesetzt worden.
Das Hotel liegt direkt an der Weser und unmittelbar am wunderschönen Stadtkern. Die Zufahrt zum Kurzparkplatz ist leicht zu übersehen. Fragt man dann nach einem Parkplatz, wird man für 7€ pro Tag in eine Tiefgarage hinter dem Haus geschickt. Dann muss man mit dem Koffer Treppen hoch und kommt in einem anderen Gebäude raus. Von dort durch den Garten zur Rezeption und nach dem Einchecken zurück in das getrennte Gebäude. Es gibt gut versteckt auch einen Aufzug!
Wir waren eine Gruppe von 13 Personen mit Spezialarrangement. Die Dame an der Rezeption, die gleichzeitig die Telefonzentrale zu bedienen hat, hat nicht auf die Erfordernisse der Gruppe reagiert. So bekamen wir die erforderlichen Gutscheine und Zeiten erst am nächsten Tag.
Die Speisekarte liest sich gut, das Essen ist aber eher durchschnittlich. Kulinarisch ist was anderes. Die Brötchen zum Frühstück sind deutlich die billigsten aus der Stadt.
Am schlimmsten ist, dass der 4-Sterne-Anspruch nachts völlig verloren geht. Das Hotel veranstaltet im Keller für Gruppen sog. Knastfeten. Das muss wohl recht lustig sein, denn das Gegröhle dringt aus dem Keller und manchmal auch direkt aus dem Innenhof. Vor 2 Uhr war da nicht an Schlaf zu denken.
Ballermann-Athmosphäre will ich nicht im 4-Sterne-Hotel!

  • Aufenthalt: September 2008, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
2  Danke, heidelerche!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Februar 2008

Das Hotel Stadt Hameln befindet sich in einem schönen Gebäude, allerdings sind die Zimmer und der Frühstückraum unter Umständen in verschiedenen Gebäuden, die man bei Regenwetter nicht trockenen Fusses wechseln kann. Sehr unangenehm!
Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und geräumig. Sie lassen sich nicht gut abdunkeln. Alle Fenster sind zu öffen. Das Badezimmer ist geräumig und hat Tageslicht. Eigentlich könnte hier alles bestens sein, wenn da nicht die Sauberkeit wäre...
Es ist alles in eher schmuddeligem Zustand, im Badezimmer wurde in den Ecken schon seit geraumer Zeit nicht mehr gewischt. Das schöne Ambiente verpufft bei genauerem Hinsehen also ziemlich nachhaltig.
Gleichfalls nicht empfehlenswert ist das Restaurant. Die Speisen waren entweder kalt oder geschmacklos, teilweise sogar beides. An der "Gruß aus der Küche" erinnern wir uns bis heute noch nur sehr ungern...

  • Aufenthalt: September 2006, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
2  Danke, Bonn28!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. Juli 2017

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Hameln angesehen:
0.9 km entfernt
Mercure Hotel Hameln
Mercure Hotel Hameln
Nr. 2 von 12 in Hameln
281 Bewertungen
0.3 km entfernt
Hotel Christinenhof
Hotel Christinenhof
Nr. 1 von 12 in Hameln
122 Bewertungen
0.8 km entfernt
Hotel An der Altstadt
Hotel An der Altstadt
Nr. 4 von 12 in Hameln
27 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.7 km entfernt
Hotel Bellevue
Hotel Bellevue
Nr. 5 von 12 in Hameln
46 Bewertungen
0.5 km entfernt
Hotel zur Börse
Hotel zur Börse
Nr. 12 von 12 in Hameln
27 Bewertungen
2.6 km entfernt
Rattenfängerhotel Berkeler Warte
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Stadt Hameln? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Stadt Hameln

Anschrift: Münsterwall 2, 31787 Hameln, Niedersachsen, Deutschland
Lage: Deutschland > Niedersachsen > Hameln
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Restaurant Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 7 von 12 Hotels in Hameln
Preisklasse: 96€ - 153€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Stadt Hameln 4*
Anzahl der Zimmer: 81
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Agoda, Odigeo, HRS, Hotels.com, Weg, Hotel.de, 5viajes2012 S.L., Ebookers, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Stadt Hameln daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Stadt Hameln Hotel
Hotel Stadt Hameln Bewertungen
Hameln Hotel Stadt

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen