Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
170 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Vitalhotel am Stadtpark(Bad Harzburg)
93 $
84 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Seela(Bad Harzburg)
140 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
153 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Haus Fernblick(Bad Harzburg)
88 $
Booking.com
zum Angebot
Hotel Tannenhof(Bad Harzburg)
160 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Villa Feise(Bad Harzburg)
107 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Zimmerservice
Best Harz Inn(Bad Harzburg)
107 $
Booking.com
zum Angebot
Hotel Rosenau(Bad Harzburg)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
Bewertungen (75)
Bewertungen filtern
75 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
42
26
4
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
42
26
4
2
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
45 - 50 von 75 Bewertungen
Bewertet 12. April 2015

Wir haben im Hotel Viktoria ein Wochenende in einem sogenannten Mittelklasse-Zimmer verbracht( es gibt mehrere Kategorien). Das Zimmer war sehr sauber, hatte einen Balkon und die Betten waren für uns angenehm. Das Hotel liegt sehr zentral in der Innenstadt von Bad Harzburg, am Beginn der Fussgängerzone, man hört so gut wie keine Geräusche von der Strasse. Sehr gut hat uns das Frühstück und die freundliche und aufmerksame Betreuung der Gäste durch das Hotelpersonal gefallen. Wir fühlten uns sehr gut aufgehoben und würden das Hotel auf jeden Fall wieder wählen.

  • Aufenthalt: April 2015, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Blume25!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. März 2015

Ich war mit meinem Sohn, 7 Jahre, für 6 Tage in diesem Hotel.
Das Hotel hat seine besten Jahre definitiv schon hinter sich, aber es ist sauber und das Personal vom Service bis Housekeeping sehr freundlich und zuvorkommend. Für die paar Tage auf jeden Fall ok wenn man nicht so hohe Ansprüche an Style hat.

Zimmer: Die Ausstattung ist ok. Die Betten sind sehr bequem und neu mit verstellbarem Kopf-und Fußteil. Leider sah man dem Bad das Alter schon sehr an. Kaputter Spiegel und der Fön läuft schnell heiß.

Restaurant: Nur Frühstücksraum (Palmenzimmer) und Vesper (Abendbrot) auf Vorbestellung (einen Abend vorher), wie mir gesagt wurde.
Positiv beim Frühstück: Die Brötchen sind sehr sehr lecker. Ich würde mich mal weit aus dem Fenster lehnen und sagen: Die besten die ich je aß. Ansonsten ist das Buffett ausreichend, aber nach 6 Tagen reicht es auch denn es gab nur wenig Überraschungen/Abwechslung, aber die Sachen die es gab waren frisch und schmackhaft. Es kommen auch immmer frische Sachen nach. Auf Nachfrage gibt es das Rührei auch frisch, wenn Zeit ist (sonst aus dem Rechaud). Was mir sehr fehlte waren Kaffespezialitäten, das gab ich auch als Feedback an die Inhaber. Im Hotel gibt es nur Filterkaffee! ABER: Genau gegenüber gibt es einen Bäcker (von dem übrigens auch die Frühstücksbrötchen kommen) und die haben leckeren Kaffee und ansonsten auch diverse Brötchenspezialitäten. Ich habe mir nach dem Frühstück immer noch einen Latte Macciatto mit doppeltem Espresso gegönnt.

Man kann wohl auch Halbpension buchen und dann in einem der beiden Restaurants die unten im Hotel gepachtet haben essen. Den Griechen "Ambrosia" haben wir nicht ausprobiert. Das Restaurant hatte mir zu schlechte Onlinebewertungen und dazu kommt eine riesige Karte, was mich grundsätzlich schon abschreckt). Aber andere Hotelgäste meinten die Pizza wäre dort gut, (mhhh, Pizza beim Griechen, naja...)
Der Chinese "Golden Palast" war so ganz ok!
Leider empfiehlt der Hotelinhaber auch nur diese beiden Restaurants, wahrscheinlich wegen der Kooperatin.
Am letzten Tag haben wir dann aber doch noch ein Schätzchen zwischen all den "Ganz-ok-Läden" in Bad Harzburg gefunden. Frische und kreative Küche findet man im fussläufig ca. 7 Minuten entfernten "Cafe und Bistro Flora" ( www.cafe-flora-harzburg.de ). Die ersten Tage haben wir uns da immer nur ne Waffel rausgeholt (megalecker, mit selbstgemachtem Apfelmus) , bis wir mitgekriegt haben das sie auch richtige Küche haben. Leider etwas spät, aber besser als nie ;) .
Also dort lohnt sich ein Abstecher zum Mittag oder Abendessen aber Achtung die haben nur bis 19:00 Uhr auf, jedenfalls im März.

Und die Schokotarte bei Plumbohm's (knapp neben dem Café und Bistro Flora) sollte man auch nicht auslassen. Gibt's auch im Burgberg-Restaurant weil gleicher Betreiber...

Insgesamt ist Bad Harzburg eher das Städtchen der Senioren was man auch vor Ort schnell merkt, aber für einen Kurztrips in den Harz ist es ausreichend und der große Vorteil ist das es dort wirklich seeeehr schön ruhig ist! Und das ist jetzt nicht ironisch gemeint.

In der Umgebung kann man Wanderungen machen die auch mit Kindern gut möglich sind. Einem schönen verlängertem Wochenende steht hier nix im Wege.

Aufenthalt: März 2015, Reiseart: mit der Familie
Danke, kleinhans2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Juli 2014

Das Zimmer war gross, sauber und sogar mit Balkon. Der Service war sehr gut, mit vielen Tipps und Infos, das Frühstück nicht besonders toll. Insgesamt aber ein gutes Hotel zu einem günstigen Preis und sehr gut gelegen.

  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, zukunftskind!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Juni 2014

Das Mittelklasse-Zimmer,immerhin eine bessere Kategorie, erwies sich alles in allem als behutsam renoviert mit leichten Mängeln. So war die Stufe ins Bad ,gerade im Dunkeln,nicht immer ungefährlich.
Zudem sollte kein Balkon angeboten werden wo gilbiges Mobiliar und ein durchnässter Teppich ausliegt.Das Fenster zum Balkon ließ sich kippen, führte jedoch auch ein Eigenleben und drohte schon mal auf den Kopf zu fallen. Immerhin sind die zentrale Lage,die zuvorkommende Bedienung und das durchaus gute Frühstück hervorzuheben.
Man sollte nur darauf achten das bestmögliche Zimmer zu buchen dann lohnt der Besuch allemal.

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Thomas W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Februar 2014 über Mobile-Apps

Ein super Hotel wir wurden sehr freundlich von Chef begrüßt die Zimmer waren sehr sauber und gemütlich eingerichtet. Das Frühstück hatte eine große Auswahl also es für jeden was dabei. Das Hotel liegt sehr zentral aber trotzdem ruhig. Man kann viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen .

Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: mit der Familie
Danke, Daniel S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen