Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Romantik Hotel Stryckhaus
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Pool
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Annegret(Willingen)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Restaurant
  • Zimmerservice
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Waldecker Hof(Willingen)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel Central(Willingen)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Fitnessstudio
Bewertungen (99)
Bewertungen filtern
99 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
58
28
11
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
58
28
11
2
0
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
77 - 82 von 99 Bewertungen
Bewertet 11. August 2012

Wir waren nun zum 5.mal im Stryckhaus und waren wieder sehr zufrieden.
Dieses mal waren wir zum erstenmal im Sommer dort:
Wunderschöne Wanderungen bei herlichem "Wanderwetter" - trocken aber nicht zu warm - durch eine Gegend, die sich durch den Einfluß des Orkans 'Kyril' sehr positiv verändert hat.
Die Landschaft ist extrem abwechslungsreich geworden (Wald, Heide, Auen, Blumenwiesen, Wald-/Preisel-/Himbeerfelder, Quellen, Bäche, ...) Ein Highlight jagt das nächste !
... ganz besonderen Dank an das freundliche Personal

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Peter S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Katharina H, Inhaber von Romantik Hotel Stryckhaus, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. August 2012

Lieber Peter,

über die volle Punktzahl haben wir uns alle sehr gefreut!! Vielen Dank dafür!!

Schön, daß Sie die abwechslungsreiche Natur geniessen konnten - ein besonderes Highlight ist mit Sicherheit auch die jetzt blühende Heide.

Somit freuen wir uns, Sie hoffentlich zum 6. Mal bei uns zu begrüßen??!!

Derweil herzliche Grüße aus Willingen,

Katharina Höhle
& Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 26. Juli 2012

Nachdem meine Frau und ich in diesem Jahr bereits zum vierten Male zu einem Kurzurlaub das Romantik Hotel Styckhaus aufgesucht haben, ist es bereits bei der Anreise "wie nach Hause kommen". Die Atmosphäre der Hotelanlage und des Sauna-/Schwimmbadbereiches, das stets freundliche und aufmerksame Auftreten des gesamten Teams machen den Aufenthalt immer wieder zu einem Erlebnis. Den Tag abschließen kann man zudem stets mit einem äußerst gepflegten Menue in entspanntem Restaurant-Ambiente.

Vielen Dank an alle Mitarbeiter, die uns den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestaltet haben!

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ulrich S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Katharina H, Beurteilung von Romantik Hotel Stryckhaus, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Juli 2012

Schön, dass es Ihnen wieder einmal bei uns gefallen hat !

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch !

Herzliche Grüße

Ihr Team vom ROMANTIK HOTEL STRYCKHAUS

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 17. Dezember 2011

Das Haus liegt etwas am Rand von Willingen in ruhiger Lage. Rundherum viel Natur. Gut zum auspannen und erholen. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich. Die Küche läßt keine Wünsche offen und der Weinkeller ist gut sortiert. Will man alles beim Frühstücksbuffet probieren, braucht man für den Rest des Tages wohl nichts mehr zu essen, so reichhaltig und vielfältig ist es. Die Zimmer haben eine angenehme Größe und sind zweckmäßig eingerichtet. Alles ist etwas individuell. Alles ist sehr charmant. Ich kann das Hotel mit seinem Restaurant jedem nur wärmstens empfehlen.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Hofkoch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. August 2011

Wir sind nun schon mehrfach in diesem Hotel abgestiegen.
Es ist etwas ausserhalb der " Innenstadt " in Richtung Skischanze gelegen.
Dafür kann man die Ruhe genießen. Hinter dem Hotel beginnen Wanderwege und auch der Ort bietet Abwechselung.
Die Zimmer sind schön eingerichtet. Der Spabereich ist mit Pool und div. Saunabereichen gut.
Die Qualität der Speisen ist ebenfalls i.O.
Für eine rustikalere Atmosphäre sorgt die Bierstube .
Ausgesprochen freundlich ist das Hotelpersonal.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Bahia082010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. August 2011

29. Juli 2011
Stryckhaus – 2 Jahre später … und gut wie eh und je !!!
Wir genossen den Jubiläumstag im Hotel Stryckhaus und sind mehr als glücklich dieses Angebot anläßlich unserer Rosenhochzeit dort genutzt zu haben.
Freundlichster zuvorkommender Service; muckeliges großes Zimmer unterm Dach sowie wir’s lieben (wir hatten drum gebeten); kleine feine Saunaanlage (recht neu und erfreulich leer) – der alte Außenbereich des Schwimmbad läßt allerdings das Alter ahnen …, aber Sauberkeit tiptop und reichlich Handtücher sowie Kaffee, Tee und Wasser zur Verfügung auch schon morgens um 7.00); Champagner danach auf’s Zimmer und im Bademantel geschlürft; Sonderwunsch bzgl. alkoholfreien Cocktails vorm Dinner problemlos nachgekommen und dann das Essen – mmmmmmmhhhh – mehr braucht nicht gesagt zu werden, das 5-Gang-Galamenue war wunderbar und der dazu empfohlenen Rossato auch (obwohl ich einen teueren im Auge hatte wurde mir dieser zum Kosten angeboten und war nur gut!). Der Tisch auf Wunsch des Rosenhochzeiter’s klasse u.a. mit dunkelroten Rosen dekoriert und ein kleines Geschenk (2 Frühstücksbrettel – das nenn ich Kundenbindung) vom Haus dazu gereicht. Morgens dann herlichstes Ausschlafen und Frühstück nach Wahl im Zimmer oder unten an unserem Tisch vom Vorabend (finden es sehr angenehm „seinen“ Tisch zu haben, selbst bei nur einer 1 Übernachtung!). Frühstück auch mit guter Auswahl und wieder aufmerksamstem Service.
Wir hatten dort einen perfekten 10. Hochzeitstag und können nur sagen, dass das Stryckhaus einem zum Wiederholungstäter werden läßt.

4. August 2009
Hotel Stryckhaus – eine Oase ab vom Willinger Touristentrubel
Ein Besuch hier, ist für jeden Genussmenschen der ultimative Ort, um sich etwas Gutes zu tun und das Leben mit allen Sinne zu genießen. Wie schön das es so einen Ort noch gibt.
Im Rahmen eines Ausflugs waren wir so weise, uns am späten Samstagvormittag einen Tisch für den Abend zu reservieren und hatten das Glück aufgrund des an diesem Tage stattfindenden Schlemmerbuffets, die Kochkunst des Hauses in vollen Zügen auszukosten. Allein die Lage des Hotels im idylischen Ortsteil Stryck gelegen, nur ca. 400 m Fußweg von der Mühlenkopfschanze entfernt (hier findet das FIS Weltcup Skispringen statt), mitten im Wald und umgeben von einem liebevoll angelegten Garten mit Wasserlauf lohnt schon den sehr leckeren Kaffee auf der Terrasse zu nehmen – Romantik pur.
Den Abend auf dieser stimmungsvollen Terrasse mit einem Aperitiv einzuleuten ebenfalls. Nach dem Studium der sehr einladenden Speisekarte und der anschließenden Inaugenscheinnahme des Buffets, entschlossen wir uns die Bandbreite der Küche mit Hilfe des Buffets auszuprobieren und haben es nicht bereut. Allein die diversen Terrinen und Pasteten sowohl auf Fleisch- wie auch Fisch- / Krustentierbasis mit den dazugehörigen Sößchen sind zum Niederknien. „Normale“ Vorspeisen (diverse frische Salate und Antipasti) läßt man da gern liegen, denn diese hohe Kunst der Köche verdient sie zu probieren und mit den diversen hausgebackenen Broten und Brötchen zu genießen. Auch die zwei am Abend zur Wahl stehenden Suppen (Pilzconsommé und Champagnerschaum) dufteten verführerisch. Die Hauptgänge, Roastbeef, Maispoulardenbrust oder verschiedene Edelfische wurden mit diversem frischem Gemüse, Kartoffelgratin, Reisplätzchen oder hausgemachten Bandnudeln und den entsprechenden Soßen serviert. Alles allesamt köstlich nur leider auch hier das hinlänglich bekannte Buffetproblem des nicht mehr ganz heißen Essens. Wunderbar war der Service am Buffet geregelt, denn sowohl die kalten, wie auch die warmen Speisen wurden erklärt und nach Wunsch vorgelegt und dadurch blieb das Buffet für jeden Nachkommenden sehr ansehnlich. (Ich hasse dieses Rumgemansche von den Unfähigen, die einfach mitten rein langen und jedem anderen die Möglichkeit nehmen, sich noch zivilisiert bedienen zu können.)
Den schönen Abschluss bildete ein wunderbar aufgebautes und geschmacklich hervorragendes den saisonalen Produkten entsprechendes Dessertbuffet. Von der Erdbeerpastete, der Terrine aus weißen Pfirsichen, dem Nougatparfait mit Brombeersauce, den hausgemachten dunklen Schokoladenförmchen mit Holunderblüten- oder Mohncreme, dem Passionsfruchtpüree mit entsprechendem Schaum im Glas, dem frischen Obst oder der Sahnecreme mit roter Grütze-Sauce – ach, es war nur himmlisch. Der Expresso dazu übrigens auch.
Apropos Getränke, das Mineralwasser in der großen Flasche hatte einen absolut moderaten Preis und der ausgewählte Wein (Beratung sehr kenntnisreich), ein weißer Australier „Mad Fish“, war spritzig und süffig und passte sowohl zum Fisch wie auch zum Roastbeef.
Überhaupt war der Service, freundlich, höflich, unaufdringlich präsent und sehr effizient – einfach perfekt.
Ein großes Lob an Küche, Service und das tolle Ambiente und beim nächsten Mal werden wir dort auch übernachten und uns im Spa verwöhnen lassen.

Sorry ist bischen lang, aber es sind ja auch 2 Bewertungen von 2 Jahren !!

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, KAFrey!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen