Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Außerhalb von Hochheim gelegenes Familienbad und "Wellnesstherme".”
Bewertung zu Rhein-Main Therme

Rhein-Main Therme
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 18. Juli 2013

Parkplätze sind vorhanden, die Eingangssituation und Umkleidesituation erinnern an ein GroßHallenbad, es gibt zuwenig Umkleidekabinen.
Wer mal im warmen Wasser planschen möchte okay, allerdings ist es sehr stark gechlort. Es gibt auch ein Schwimmbecken zum Trainieren, Im Schwimmbereich domimieren Kinder und Jugendliche mit Funcharakter. Die Sauna ist ziemlich frequentiert, auch Gruppen von Hausfrauen oder Männercliquen vorhanden, auch einzelne Männer mit Migrationshintergrund. Die Altersquote liegt zwischen 30 und 40 Jahren.Im Außenbereich im warmen Wasser steht man gerne und lange, Anbändeln möglich. Liegen, im Außenbereich auch in ruhigen Zonen, möglich. Wenn schlechtes Wetter ist, sind die Liegen im Innneren mit Handtüchern belegt. Leider interessiert das keinen!!!
Also :Schwimmbad mit Funcharakter, laute Umgebung . Ältere, Ruhesuchende sollten sich andere Thermen suchen : z.B Wiesbaden. Dort ist auch ein anderes Klientel.

Danke, Reisefieber100!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (304)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

249 - 253 von 305 Bewertungen

Bewertet am 30. Juni 2013

Wie andere auch besuchte ich die Therme dank eines Gutscheins über eine Hotelbuchung in Königstein,was an für sich ja sehr lobenswert ist.
Zum Bad an sich kann ich nichts sagen,da wir auschliesslich den Saunabereich besucht haben und uns mit Saunen und Thermen auch wirklich gut auskennen.
Das Saunaangebot ist prinzipiell ok,die Aufgüsse weniger,die Aussenbecken sind gut und auch im Freien gibt es schöne Möglichkeiten zum Ruhen,leider war das Wetter an diesem Tag nicht besonders angenehm und so kamen die Nachteile zum Tragen.
Innen gibt es viel zu wenig Liegeplatz,ohne Reservieren einer Liege sieht man in die Röhre und der Lärmpegel ist zum Relaxen definitiv zu hoch,mit Wellness hat das nicht viel zu tun,das ist wie im normalen Schwimmbad.

Im Gegensatz zu anderen Bewertern kann ich aber die Kritik an der Küche nicht teilen,im Vergleich zu anderen Bädern bekommt man recht viel,unsere Auswahl schmeckte und die Preise waren wirklich fair.
Für den Eintritt bei normalem Preis würde ich aber mehr erwarten und fahre da sicher nicht gezielt hin,da gibt es doch andere und viel schönere Alternativen.
Die Sauberkeit sollte man wirklich überdenken,man sollte auch lieber nicht unter die Auflage der Liege sehen,da bekommt man das Grausen...wirklich daneben war aber,daß im Nacktbereich! einer Sauna im Freigelände Mitarbeiter in voller Fleecemontur Gartenarbeiten an einem Feiertag verrichten,da denkt man wirklich,wie geht denn das?
Die Krönung zum Schluss...wenn man als Paar in die Aussensauna geht und von einer Männerschar beobachtet und begleitet wird,hinterlässt das kein gutes Gefühl.

Positiv: das geniale Schlüsselkonzept mit einem flexiblen Armband und die langen Öffnungszeiten,eine lange Saunanacht ist auch im Angebot,leider nicht reizvoll mit diesen Erfahrungswerten.

3  Danke, FS-Fotografie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. April 2013

Die Therme gehören renoviert. Überall liegen Fliesen lose, steht Wasser, muss ständig gewischt werden... Aber trotzdem ist es in der näheren Umgebung etwas Besonderes und mal einen Aufenthalt wert.

Vorallem im tiefen Winter, wenn man bei Schnee im warmen Außenpool liegend/schwimmend den Schnee auf sich herabrieseln lassen kann oder in einen der Außensaunen und Whirlpools bei Schnee und Eis verweilen kann.

Aber auch im Sommer ist's ganz nett, wenn nicht gar zu viele Besucher da sind. An besonders starken Tagen in den Schulferien oder verlängerten Wochenenden würde ich es also nicht empfehlen.

Kinder finden Spaß auf zwei Rutschen, einer Gegenstromanlage und allerlei Spielereien. Es gibt was tum trinken und essen und genügend liegen (wie gesagt - an "normalen" Tagen).

Der Fitnesclub ist mir nicht bekannt, kann ich nichts zu sagen.

Im Saunabereich ist es ebenfalls recht schön, aber nicht mehr up-to-date. Trotzdem kann man sich wohlfühlen, wenns nicht so voll ist. Ich mag den offenen Kamin, an dem man sich die Füsse nach dem "Abschrecken" wieder wärmen kann. Oder den Außenbereich, bei dem es auch "Ecken" gibt, in die man sich zurückziehen kann, wenn man mal seine Ruhe haben will.

Danke, joe-at-Koenigstein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. April 2013

Eintritt war im Hotelgutschein enthalten. Trotzdem alles zu laut, zu voll, schlecht organisiert, Infrastruktur schlecht. Sehr rutschige Kacheln (häufige Unfälle in der Vergangenheit) - allerdings schöner (voller) Saunabereich, Eintritt zu teuer.

5  Danke, JoergS728!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. April 2013

Es ist eine Spaßtherme... Wobei ich zum Entspannen in eine Therme gehe...

Die Whirlpools sind eher kalt als angenehm heiß.

Das Essen ist echt eklig, wenn man den überhaupt etwas bekommt.

Wir fühlen uns dort nicht wohl.

4  Danke, 2003Hannah2003!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rhein-Main Therme angesehen haben, interessierten sich auch für:

Frankfurt am Main, Hessen
 

Sie waren bereits im Rhein-Main Therme? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen