Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Schmuckkästchen von Schloss”
Bewertung zu Schloss Braunfels

Schloss Braunfels
Platz Nr. 1 von 2 Aktivitäten in Braunfels
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Beschreibung des Inhabers: Sieht aus wie im Märchen, ist aber wahr: von der Spitze eines Felsens aus begrüßt Schloss Braunfels seine Gäste schon von weitem. Seit 800 Jahren im Familienbesitz ist das Schloss heute ein lebendiges Kulturdenkmal, reich an Kunstschätzen und noch heute von der Familie bewohnt. Ganzjährig und flexibel geöffnet, bieten wir ein weit gefächertes Angebot an Führungs- und Besichtigungsmöglichkeiten, das unterschiedliche Altersguppen und Interessen anspricht.Wie wär´s also mit einem märchenhaften Ausflug?
Seck, Rheinland-Pfalz, Germany
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 39 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Schmuckkästchen von Schloss”
Bewertet am 22. September 2012

Wir waren schon einige Male hier auf diesem Schloss, wenn Besuch ansteht ist es immer im Programm.

Braunfels wurde von einer Schutzburg (erstmals erwähnt 1246 als Castellum Bruninfels) zum märchenhaften Schloss. Es erinnert an ein Märchenschloss aus Grimm Erzählungen.

Das Schloss ist noch in Privatbesitz und ein Teil davon ist auch noch bewohnt. Es gibt eine Schatzkammer und eine schöne Familienkapelle. Der Besitz wurde während der vergangenen Jahrhunderte immer wieder erweitert umgebaut und verbessert, man kann verschiedene Bauweisen erkennen.

Durch Graf Wilhelm Moritz erhielt die Burg den Charakter einer barocken Residenz 17./18. Jhd.)

Auf den bis heute erhaltenen Grundmauern der alten Kernburg ließ "Jägerfürst" Fürst Ferdinand ab 1845 das Schloss im neugotischen Stil umgestalten und den Rittersaal nach historischem Vorbild wieder entstehen.

Fürst Georg schließlich verlieh nach 1880 dem Schloss seine heutige unverwechselbare Silhouette mit seinen vielen malerischen Türmen und Erkern.

Das Städtchen Braunfels am Fusse der Burg, ist auch sehr schön mit eine Marktplatz, Restaurants und Cafe's. Das Ganze ist ein schönes Erlebnis.

Aufenthalt Juli 2012
Hilfreich?
1 Danke, R0siY!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

91 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    51
    32
    5
    2
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich Schloss Braunfels angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Schloss Braunfels? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen