Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Frankenland
Hotels in der Umgebung
Villa Thea(Bad Kissingen)
140 $*
124 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
162 $*
140 $*
Official Site
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Weißes Haus(Bad Kissingen)
139 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Restaurant
  • Zimmerservice
Hotel Sonnenhügel(Bad Kissingen)
135 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Astoria Hotel(Bad Kissingen)
98 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Villa Amber(Bad Kissingen)
74 $*
Booking.com
zum Angebot
Parkhotel Cup Vitalis(Bad Kissingen)
156 $*
151 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel Erika(Bad Kissingen)
156 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Restaurant
  • Zimmerservice
Hotel Villa Spahn(Bad Kissingen)(Großartige Preis/Leistung!)
95 $*
Priceline
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Bewertungen (271)
Bewertungen filtern
271 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
62
78
70
38
23
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
62
78
70
38
23
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
176 - 181 von 271 Bewertungen
Bewertet 4. Juli 2013

Zur Lage: Sehr ruhig, kein Durchgangsverkehr, nur Hotelbesucher, optimal zum Erreichen aller wichtigen Ziele und Sehenswürdigkeiten in Bad Kissingen. Alles im Fußgängerbereich in ca. 5 Minuten zu Fuß erreichbar.
Das Hotel: Die Renovierung und Modernisierung innerhalb des Hauses hat sich gelohnt!!!
Das Entree, die Rezeption ist lichtdurchflutet, freundlich und hell durch viele Fenster und Glaswände.
Der neue Massage und Körperbehandlungsbereich (SPA) liegt jetzt im Souterrain und ist vom Feinsten. Alles mit modernstem Equipment ausgestattet. Das gleiche gilt auch für das Sportschwimmbecken und den Fitnessraum. Alles sehr, sehr sauber, neu und modern.
Tipp 1. Wer eine richtige Sportmassage wünscht, bitte nach Herrn Pfeiffer fragen. Er holt Ihnen jede Verspannung und Verhärtung aus den Muskeln. Ein Könner seines Fachs!
Zimmer: Wir hatten die "einfachen" Standardzimmer gebucht. Das Hotel hat unserem Zimmerwunsch, ein Nichtraucherzimmer zum Innenhof in unmittelbarer Nähe des Aqua-Well-Bereichs, voll und ganz entsprochen. Die Zimmer sind großräumig, renoviert, modern und zweckmäßig eingerichtet. Schön hell und freundlich durch eine bis zum Boden gehende Fenster- und Balkontürfront. Balkonmöbel sind vorhanden.
Tipp 2. Damit ihre Badewäsche besser trocknen kann, bringen sie sich eine Wäscheleine und Klammern mit. Die können sie hinter der Balkonmauer spannen und die Wäsche aufhängen und niemand sieht es.
Einbauschränke, Ablageflächen und Bügel sind ausreichend vorhanden aber Hosenbügel mitbringen! Auch ein Zimmersafe ist vorhanden.
Tipp 3. Bringen sie ihre eigenen Getränke mit, das spart Geld. Es ist im Zimmer ein richtiger kleiner Kühlschrank vorhanden. Im Lebensmittelgeschäft in der Stadt bekommt man alles was man braucht.
Badezimmer: geräumig, viel Licht, großer Spiegel, genügend Ablagefläche, Föhn, Vergrößerungsspiegel, schöne Hand- und Badetücher etc. alles vorhanden.
Das Bett mit Matratzen, Daunendecken und Bettwäsche ist prima. Das Zimmer ist wie Schallgedämmt. Man hört keine Nachbarn. Der Zimmerservice ist sehr freundlich, gewissenhaft, sauber und schnell.
Tipp 4. Der Wäscheservice (gegen Gebühr) funktioniert sehr rasch und zuverlässig. Die am Vormittag abgegebene Wäsche war bereits am Nachmittag sauber gewaschen wieder zurück.
Der Bade- und Saunabereich sowie der Außenbereich suchen ihres Gleichen. Alles ist wunderschön gestaltet. Es fehlt im Bade- und Saunabereich an nichts. Liegen sind ausreichend vorhanden. Zwei Saunatücher pro Hotelgast erhält man kostenlos und täglich frisch gewaschen am Aquawell Eingangsbereich. Bademäntel kann man für €5,- pro Aufenthalt mieten (wenn nicht im Arrangement enthalten)
Das Frühstücks- und Abendbuffet ist sehr reichhaltig, abwechslungsreich und vielfältig. Wer hier für seinen Geschmack nichts findet kann nur ein notorischer Nörgler sein. Das Personal ist sehr aufmerksam. Geht irgend etwas aus , wird sofort wieder aufgefüllt. Die im Abendbuffet enthaltenen Weine sind qualitativ sehr gut. Wer Bier, Saft oder Wasser mag kann auch das bekommen alles ohne Mengenlimit! Der Speisesaal ist sehr hell und in einem freundlichen Grauweiß gehalten. Die Lehnstühle sind sehr bequem. Trotz der Größe auf Grund der zahlreichen Gäste wirkt er nicht wie ein Wartesaal.
Tipp 5.Reservieren sie sich bei der Restaurantleitung ihren persönlichen Tisch für das Abendbuffet für den Zeitraum ihres Aufenthalts. Sie müssen dann nicht jeden Abend erneut auf Tischsuche gehen. Das ist leider für das Frühstück nicht möglich. Siefinden aber immer einen Tisch.
Zusammenfassung: Das Hotel Frankenland hat seine 4 1/2 Sterne verdient!!!
Das Hotel und Bad Kissingen sind immer eine Reise wert!!!

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Joachim S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Juni 2013

Von außen betrachtet wirkte das Hotel sehr altbacken. Dafür wurden wir umso mehr überrascht, als wir im Hotel drinnen waren. Der Wellness- und Spabereich ist riesig und anscheinend nagelneu. Auch die Zimmer waren sehr modern und ästhetisch im neuen Zustand.

Das Frühstückbuffet war groß und lecker, es war zwar etwas eng da viele Leute im Buffetraum waren, aber gut.

Hauptsächlich hielten wir uns im Breich der Pools, Whirlpool und Saunen auf. Hier waren im Vergleich zu vielen anderen Urlauben keine Horden von schreienden kleinen Kindern. Es war also sehr enspannend. An einem Tag buchten meine Freundin und ich eine Rückenmassage im Spa. Das massierende Personal war gut geschult, hat gute Arbeit geleistet und der Preis war auch fair.

Der Ort ist sehr ruhig elegen, Geschäfte gibt es nicht viele, aber wir waren ja auch nicht zum shoppen da.

Abends waren wir immer in der Diskothek im Hotel, man brauchte also nicht weit zu laufen für einen chilligen Abend mit Drinks :)

Ich kann das Hotel nur weiterempfehlen, Daumen hoch!

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Michael H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Mai 2013

Von Aussen das wahrscheinlich hässlichste Hotel das ich kenne - aber Innen - wow......Und ein Service der seinesgleichen sucht. In der Tiefgarage wird man von einem Menschen begrüßt - wo gibt es das denn noch dass in einer Tiefgarage Menschen arbeiten??? Preis liegt bei 8 EUR pro Nacht, wenn man bedenkt dass das Hotel fast direkt in der Innenstadt ist und es in Bad Kissingen kaum Parkplätze gibt schien uns der Preis vollkommen in Ordnung. Perfekte Begrüßung an der Rezeption und unsere Junior Suite mit Dachgarten und Blick über Bad Kissingen war ein Traum. Der Barkeeper Herr W. hat uns mit tollen Cocktails verwöhnt und unsere Abende grandios gestaltet - überhaupt fanden wir die Servicebereitschaft des Personals herausragend! VIELEN DANK an das Team für ein traumhaftes Wochenende....Fast hätten wir das tolle AQUAWell und die SPA-abteilung vergessen - so etwas Schönes hätten wir dem von aussen hässlichen Kasten gar nicht zugetraut!

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Nik S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Mai 2013

Testzeitraum: 3 Nächte
Ausseneindruck: Plattenbau
Lobby: Modern
Bar: Teuer (1l Wasser 13 Euro), kein Service, nach 20 Minuten kommt die Bedienung, nach 35 Minuten dann die Getränke. (am 3ten Abend auch mal erst nach 1 1/2 Stunden)
Personal: sehr jung, sehr freundlich, immer in Eile.
Zimmer EG: Theoretisch barrierefrei, allerdings muss man mit dem Aufzug erst in den 1. Stock, dann einmal quer durch die Etage und mit einem anderen Aufzug wieder einen Stock runter.
Ausstattung Zimmer: 70er Jahre Charme, überwiegend aber modernisiert, Lüftung im EG schlecht möglich, Schränke abgewetzt, Radio im Bett bedinngt funktionierend, TV empfang von einigen Privat-Sendern gestört. Bad am ersten Tag nicht ganz sauber, Abfluss Defekt, Tür defekt.
Frühstücksangebot im Großen und ganzen OK (Weisswürste geplatzt, kein süßer Senf)
Abendessen Buffet: Personal und Küche überfordert. Angebot wirkt zufällig zusammengestellt, Hauptmahlzeit und Beilagen passen nicht so recht zusammen, Gemüseangebot dürftig, Warmhaltebehälter zu heiss, werden nicht rechtzeitig nachgefüllt, lange schlangen, Salatangebot nicht allzu umfangreich und nicht abwechslungsreich, insgesamt Kanitnen / Mensaqualität. Suppen scheusslich, Kaltes Buffet und Käse zT sehr gut. Nachspeisen ambitioniert und lecker, aber schnell vergriffen, Fisch sehr gut, aber lange Schlangen.
Spinat zum Kotzen, absolut ungewürzt, schmeckt nach Putzlappen.
Personal zT sehr freundlich aber in der Gesamtheit überfordert.
Ganze Hotel macht den Eindruck als würde es von Praktikanten, Aushilfen und Azubis geleitet.
Bäder recht schön, aber nicht barrierefrei (zu viele Treppen)
Disko im Keller (Musik geschmacksache) heiss und stickig,
Parkmöglichkeit im Keller.
Für die Leistung eigentlich zu teuer

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, M_nchenAxel_Muc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. April 2013

Die unterschiedlichen Kommentare bei tripadvisor dämpften unsere Erwartungsfreude, wir fanden das Hotel Frankenland anlässlich der Bridgereise organisiert von Herrn Stefan Back jedoch tiptop.

Das abwechslungsreiche und frische Essen (Buffet) , wo sogar Sonderwünsche berücksichtigt wurden, hat uns morgens und abends geschmeckt. Die Bedienung war freundlich und kompetent. Die "all inclusive" Getränkeformel beinhaltete : verschiedene Sorten qualitativ ordentlichen Wein, frisch gezapftes Bier, Wasser, Säfte... alles wurde zügig nachgeschenkt.

Die Kritiker der WLAN-Kosten haben vergessen zu erwähnen, dass es eine kostenfreie Internet-ecke mit 2 Computern gibt. Da die Klientel des Hotels eher aus Senioren bestand, wurden die beiden Computer nicht stundenlang von Kindern/Jugendlichen in Beschlag genommen.

Sportbecken und Wellness waren gut besucht aber man konnte trotzdem ungestört schwimmen und relaxen , da keine unbeaufsichtigten lärmenden Kinder herum liefen.

Unser Fazit : wir freuen uns auf eine nächste Bridgereise im Hotel Frankenland.

  • Aufenthalt: April 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, soinic!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen