Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Leider keine Empfehlung. Nie wieder.” 1 von fünf Punkten
Bewertung zu Königliche Kristall-Therme

Königliche Kristall-Therme
Platz Nr. 1 von 1 Spas & Wellness in Schwangau
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Köln
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Leider keine Empfehlung. Nie wieder.”
1 von fünf Punkten Bewertet am 12. September 2013

Da es heute regnerisch war wollten wir mal wieder in eine schöne Therme. Dafür sind wir ca. 50 km nach Schwangau in die sogenannten königlichen Kristallthermen Gefahren. Schonmal vorweg: Königlich ist mehr als übertrieben, alles wirkt alt, lieblos, zusammengewürfelt und nicht durchdacht. Ruhe findet man hier nirgends. Aber der Reihe nach. Bei der Ankunft bekommt man als Saunagast ein billiges
Clubarmband, eine extra Karte für das Drehkreuz, eine extra Karte für Essen und man braucht einen Euro für den Schrank. Schonmal Stress pur beim Eingang. Wer 4h löst und länger bleiben will muss sogar noch Strafgebührn Zahlen. Leider haben wir am anfang sehr euphorisch gar die Tageskarte genommen. Gott sei Dank konnten wir nach 3 Stunden das völlig überfüllte Höllenteil verlassen und haben immerhin die Differenz nach einiger Diskussion erstattet bekommen. Im Schwimmbadbereich fällt auf, dass es sehr laut ist und der Gastronomiebereich direkt neben den Becken stattfindet. Das wirkt billig und stört ungemein. Die Innenbecken sind okay und ohne Highlights. Das alte Aussenbecken mit 35 grad ist alt, mit Algen, teilweise sind die Kacheln abgeplatzt. Das geht gar nicht. Auch der Blick auf das Schloss entschädigt nicht. Das Solebecken ist wirklich nett, aber auch sehr lieblos gestaltet. Lediglich das Größe neue Außenbecken mit 30 grad ist schön und ordentlich. Kräftige Düsen fehlen aber auch hier. Der Innenbereich ist eine einzige Katastrophe. Nicht Königlich eingerichtet wie es König Ludwig II getan hätte, sondern eher zusammen gewürfelt und ohne Konzept. Gastronomie 3mal direkt neben den Becken. Alle Liegen befinden sich ebenfalls direkt neben den Becken. Es gibt weder im Schwimmbad noch im Saunabereich einen Ruhebereich. Dies ist das Minimum für jede Sauna! Auch gibt es nur billige Standardliegen und keine Wasserbetten oder gemütliche Liegen, wie es heute Standard ist. Der Saunabereich kann ebenfalls nicht überzeugen. Alles ist alt, lieblos und ohne Konzept. Überall ist es laut und voll. Es müsste ein guter Architekt das gesamte Bad umplanen, damit es nach Umbau erträglich wäre. Alles ist viel zu offen und ohne Rückzugsmöglichkeiten. Die Whirlpools befinden sich tatsächlich 0,5m neben den Ruheliegen. Das ist Fakt! Es scheint Leute zu geben die hierfür auch noch gutes Geld bezahlen. Mehr als ein normales Schwimmbad ist es jedoch nicht. Therme ist zu viel geadelt und Königlich ist hier nur der Preis.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
17 Danke, Jasmin F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

277 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    131
    81
    36
    14
    15
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super”
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. September 2013 über Mobile-Apps

Das erste mal in der Kristalltherme, kann ich nur jedem empfehlen.
Besonders zu empfehlen das Dampfbad.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
5 Danke, Frank D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hindelang
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Entspannung toll,Essen leider nicht”
3 von fünf Punkten Bewertet am 1. September 2013

Waren schon einige Male mit Verwandten,Gästen,Freunden,auch allein in dem Bad vor und nach dem Umbau,.Die Becken dienen alle durchweg der Entspannung,sind sauber und haben eine angenehme Temperatur.Besonders empfehlen möchte ich das 12%ige Solebecken.Detaillierte Informationen zu den Inhaltsstoffen und Wirkung auf den Körper sind ausreichend angebracht.
Das Empfangspersonal ist freundlich.Das Bezahlsystem und die Schränke sind voellig veraltet.Man muss einen Schlüssel umbinden nach dem Einwerfen von 1,- €(der kommt dann aber wieder raus),für Saunabereich gibt es dann noch ein Extrabändchen ,dann kann man auch noch einen Chip erwerben für die Bezahlung an den gastronomischen Einrichtungen,sieht sehr bunt aus.Das Personal im Bad scheint etwas überheblich,die Dame an der Poolbar nicht sehr freundlich,die Karten dort sind fast nicht mehr lesbar..Die hier schon einige Male angesprochene Bedienung mit ausländischem Akzent war uns gegenüber immer sehr nett und freundlich,das Essen ist von mir nicht zu empfehlen.Vor ein paar Tagen habe ich das Holzfällersteak versucht,:Fleisch war nicht durchgegart,die Bratkartoffeln schwammen in einer dicken Sosse und waren sehr Kümmellastig.Der Auflauf meiner Frau war pampig,sie hat nur ein Viertel essen können.Spaghetti Bolognese haben unserem Sohn nicht geschmeckt.Auf jedes Essen lieblos etwas Rucola geworfen.Für das Ambiente ist meiner Meinung nach die Küchenleistung bei weitem nicht ausreichend.
Der Aussenbereich ist grosszügig und sehr aufwendig gestaltet.Leider ist nach dem Umbau die Edelsteingrotte nicht mehr vorhanden,Hinweis auf eine Neue ist zwar seit Monaten (Am 31.8 stand Eröffnung nach Ostern 2013) vorhanden,aber es scheint nichts zu passieren.
Resumee:Alles in allem OK,Essen gehen kann man ja woanders,das veraltete Umkleide-und Schranksystem muss man übersehen.

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
Danke, Butzele!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schönau-Berzdorf
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Thermenbereich”
5 von fünf Punkten Bewertet am 2. August 2013

Wir besuchen die Therme Schwangau schon seit vielen Jahren. Sie ist die besste Therme, die wir kennen. Das Personal ist sehr freundlich und professionell. Die Anlage ist schön anglegt und vorallem sauber, auch die Poolbar ist fantastisch.
Wir haben hier schon viele entspannte und schöne Stunden verbracht.

Aufenthalt Juli 2013
Hilfreich?
2 Danke, _19Elisa96_!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fulda, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gesund, groß und schön”
5 von fünf Punkten Bewertet am 19. Juli 2013

Wir waren nicht im Sauna-Bereich, aber der Schwimmbereich mit den zahlreichen verschiedenen Solebecken lohnt sich schon sehr. Auch für Kinder wird es nicht langweilig.

Aufenthalt Juli 2013
Hilfreich?
3 Danke, D_Opper_HE!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Königliche Kristall-Therme angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Schwangau, Oberbayern
Schwangau, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Königliche Kristall-Therme? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen