Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Althoff Seehotel Überfahrt
Hotels in der Umgebung
Seehotel Waltershof(Rottach-Egern)
261 $*
254 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Bachmair Weissach(Rottach-Egern)
408 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Villa Adolphine(Rottach-Egern)
TripAdvisor
zum Angebot
Berghof Sutten(Rottach-Egern)
TripAdvisor
zum Angebot
Gästehaus Maier(Rottach-Egern)
TripAdvisor
zum Angebot
Gastehaus Bartl(Rottach-Egern)
Booking.com
zum Angebot
Gastehaus Pfatischer(Rottach-Egern)
Booking.com
zum Angebot
  • Pool
  • Bar/Lounge
Bachmair Hotel am See(Rottach-Egern)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (935)
Bewertungen filtern
935 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
689
172
52
13
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
689
172
52
13
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
659 - 664 von 935 Bewertungen
Bewertet 28. Februar 2011

Wunderschöne Lobby mit einer perfekten Mischung aus modern und klassisch. Die Zimmer sind dagegen zwar sehr gemütlich, aber vor allem im Bad etwas überladen (goldene Armaturen, die sich aber mit nassen Händen nicht drehen lassen!). In den schönen Restaurants, am Empfang und im Zimmer prima außergewöhnlich freundlicher und entspannter Service, nur am Pool und im Saunabereich ließ sich oft keine Servicekraft blicken. Die tatsächlich reichlich vorhandenen Gäste aus dem Osten waren dezent und angenehm.

  • Aufenthalt: Februar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, marinaananda!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Februar 2011

Tolles Hotel mit fantastischem Frühstücks-Service, sehr schön direkt am Tegernsee gelegen. Sehr aufmerksamer Service an der Bar mit geschmackvollen Cocktails. Der Spa-Bereich ist ebenfalls atemberaubend. Die Gäste sind international mit gehobenem Niveau. Ganz in der besteht die Möglichkeit am Wallberg zu rodeln. Das Hotel organsiert auch Pferdkutschen-Fahrten. Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet. Leider muß man für das Abendessen stets ein paar Tage im Voraus reservieren.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, vetter2111!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Januar 2011

Das ehemalige Dorint-Hotel am Tegernsee liegt spektakulär direkt am Wasser, Gastronomie und Service sind hervorragend, die Zimmer sehr ruhig und rustikal eingerichtet. München ist keine  Stunde entfernt und das Haus von Bergen umgeben. Das Wildbad Kreuth erreicht man mit dem Auto in wenigen Minuten, weshalb sich das Hotel auch bei Veranstaltungen dort als Unterkunft anbietet.

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, dtYIXmbF!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Januar 2011

An dieser Stelle möchte ich mich für eine wundervolle und erholsame Woche im Seehotel Überfahrt bedanken (kleine Ausnahme siehe "Kritik") . Wir haben in dieser Woche fast alle Bereiche des Hotels genutzt und haben in allen Bereichen eine gute bis sehr gute Hotel- und Servicequalität erlebt.

1. Restaurants: Wir haben alle Restaurants genutzt und waren mit der Qualität sehr zufrieden. Die Restaurants Egener Bucht und das italienische Restaurant können wir ohne Einschränkungen weiterempfehlen. Allerdings würden wir auf den Buffetabend in der Egener Bucht zukünftig verzichten, da dieser vom Essen der schwächste Abend der ganzen Woche war. Das Gourmetrestaurant von Christian Jürgens war hervorragend.

2. Wellness & Sport: Ebenfalls sehr gut. Wir haben verschiedene Anwendungen ausprobiert und waren auch hier immer sehr zufrieden. Das Spa-Personal ist freundlich und kompetent.

3. Hotel allgemein: Generell gefällt uns der neue Stil in der Lobby, den Restaurants und der Bar besser als der opulente Stil des restlichen Hauses und der Zimmer. Was uns sehr zugesagt hat ist die lockere und entspannte Atmosphäre, die trotz aller Professionalität im Haus herrscht. Individuelle Wünsche wurden gerne umgesetzt und den perfekten Service für den "Vierbeiner" ,wie schon in der anderen Bewertung erwähnt, kann ich nur bestätigen.

Wir haben uns in der einen Woche sehr heimisch und verwöhnt gefühlt und das dürfte eigentlich genug über das Hotel aussagen.

Der Kritikpunkt: Die einzige wirkliche Kritik an diesem Hotel war die Durchgeführung von Tagungen während unseres Aufenthaltes, welche viel Unruhe bringen. Natürlich muss ein großes Haus finanziert werden (..gerade auch im Januar ) - aber ich bin der Meinung, dass in einem Haus dieser Qualität Urlaubs- und Tagungsgäste separiert werden müssten. Als Urlaubsgast lege ich in meinem Erholungsurlaub keinen Wert darauf mit (gefühlten) 100 lärmenden Personen inkl. Laptops, Terminplanern und Handys zu frühstücken, die später auch noch die Lobby zeitweise in ein Tagunszentrum verwandeln. In dieser Situation wurde das Hotel seinem Slogan "Elegant Nature Resort und Wellnesshotel" leider überhaupt nicht gerecht. Gott sei Dank war dieser "Spuk" nach zwei Tagen vorbei.

Wir werden sicherlich wiederkommen und auch noch kommende Urlaube im Seehotel verbringen - allerdings werde ich vorher nach Tagungen und Seminaren fragen :-)

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Travelking72!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Januar 2011

Als "Frühanreise" in der gefüllten Hotelhalle konnten wir trotz der vielen abreisenden Gäste schon vorzeitig unser Zimmer beziehen und wurden sehr herzlich in der Überfahrt empfangen.

Das wunderbare Zimmer (Seeseite) ließ keine Wünsche offen. Hundedecke/-napf (der Napf war gefüllt) wurden vom Hausdiener auf unser Zimmer gebracht und der absolute Hammer war die extra Speisekarte für unseren Vierbeiner. Obwohl das Zimmer den Eindruck erweckt, daß es gerade was die Zimmerreinigung angeht, einen sehr großen Aufwand bedarf, war alles in einem super Zustand und nirgends auch nur Spuren von Staub etc. zu sehen.

Der Spa - Bereich ist für uns der absolute Traum: Eine große Auswahl an unterschiedlichen Saunen und Dampfbädern, ein wunderbar großer Pool. Auch hier alles im Bestzustand, zum Entspannen und Wohlfühlen. Handtücher etc. gab es mehr als ausreichend, der Service in der Poolbar war ebenfalls sehr nett und zuvorkommend.

Tea - Time in der Lobby: Die "Tea - Time" war dann wohl eher Kaffeezeit mit herrlichen selbst hergestellten Kuchen, die nicht nur "eine" Sünde wert sind. Auch hier wieder ein toller Service mit netten Gesprächen mit dem Servicepersonal.

Abendessen: Das Abendessen hatten wir im Restaurant "Il Barcaiolo" - die Küchenqualität aller Restaurants wird hier ohnehin sehr häufig über alles gelobt - diesem Lob schließen wir uns an - auch hier war der Service außerordentlich gut.

"Absacker" in der Hotelbar: Nach dem Essen ging's in die Hotelbar. Der Long Island Ice Tea wurde von einer Auszubildenden im zweiten Ausbildungsjahr perfekt zubereitet. Der Cocktail (großes Glas) hatte die perfekte Mischung, die Garnitur war ebenfalls ok. Man kann einen Long Island nicht besser machen.

Zimmerfrühstück: Exakt auf die Minute serviert, Servicemitarbeiterin ebenfalls sehr freundlich, schöne Präsentation und sogar an meine Zeitung hatte man gedacht.

Frühstück im Restaurant: Den Tag ohne Streß beginnen und herrlich frühstücken. Die Auswahl am Büffet ist der absolute Hammer und qualitativ sehr hochwertig. Schon zu Beginn des Frühstücks wird man nicht nach der Zimmernummer, sondern nach dem Namen gefragt (sehr wichtig!), neben dem Kaffeeservice gibt's auch gleich einen frisch gepreßten Orangensaft. Die vielen unterschiedlich Milch- und Brotsorten kann ich hier nicht aufzählen, die Wurstauswahl war fast wie beim Dorfmetzger. Lange habe ich keinen Hotelgast mehr "Eier im Glas" bestellen sehen - aber in der Überfahrt (der Gast war übrigens unter 50).

Handling mit Fundsachen: Meine Frau hatte ein Kettchen im Spa - Bereich vergessen, ich meine Kreditkarte beim Checkout - auch diesbezüglich wurden wir professionell umsorgt.

Internet: W/Lan in der Lobby, LAN - Verbindung im Zimmer - ohne freirubbeln eines Codes und super schnell.

Von einem "Leading Hotel of The World" kann man mit Sicherheit einiges erwarten. Unseres Erachtens ist die Überfahrt eines der besten "LHW - Hotels" Europas mit einem herzlichen gastfreundlichen Service vom Hoteldiener über Wagenmeister, Zimmerfrauen, Servicekräften, Empfangsmitarbeitern bis hin zu den Abteilungsleitern und der Direktion. Bei, wie man uns sagte, 180 Mitarbeitern eine solche Freundlichkeit und Geborgenheit zu transportieren ist eine super Leistung - aufwendig ausgestattete Hotelzimmer kann jeder, top Hotellerie und Gastfreundschaft die Überfahrt.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, ralf_ausEssen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen