Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Althoff Seehotel Überfahrt
Hotels in der Umgebung
Seehotel Waltershof(Rottach-Egern)
247 $*
241 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bachmair Hotel am See(Rottach-Egern)
200 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
242 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bachmaier Alpina(Rottach-Egern)
151 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel Berlin(Rottach-Egern)
146 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
163 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Haltmair am See(Rottach-Egern)
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Bachmair Weissach(Rottach-Egern)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel garni Sonnenhof(Rottach-Egern)
Priceline
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel Carrera(Rottach-Egern)
Booking.com
zum Angebot
  • Restaurant
Bewertungen (928)
Bewertungen filtern
928 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
684
170
52
13
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
684
170
52
13
9
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
558 - 563 von 928 Bewertungen
Bewertet 26. März 2014

Wir verbrachten drei wunderschöne, erholsame Tage in diesem ausgezeichneten Hotel. Hier bleiben keine Wünsche offen. Dieses Hotel verdient im Gegensatz zu einigen 5 Sterne Hotels die Bezeichnung Luxushotel.

Aufenthalt: März 2014, Reiseart: mit Freunden
Danke, Heike B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. März 2014

Lage und Ausstattung des Hotels sind ausgezeichnet. Auch der renovierte SPA-Bereich lässt kaum Wünsche offen. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig bestückt mit erstklassigen Produkten. Der Service beim Frühstück ist sehr freundlich und aufmerksam, und zwar selbt unter Druck am Wochenende. Allerdings sind sowohl die Mitarbeiter an der Rezeption als auch bei der Zimmerreservierung völlig überfordert und verwechseln dauernd Zimmerkategorien und Himmelsrichtungen der Zimmer. Die Leitung des Hotels agiert bei Problemen im Hotel nicht sehr souverän. Andere 5-Sterne-Hotels bieten ein deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, 152Wolf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Februar 2014

Die Lage in Rottach-Egern ist perfekt, ebenso wie der sehr freundliche Service!

Ich hatte ein Zimmer mit Seeblick. Über den Einrichtungsstil kann man sicherlich streiten. Ich bin kein Fan von goldenen Wasserhähnen, aber trotzdem fand ich das Zimmer sehr schön und gemütlich. Der Balkon ist recht groß und gut möbliert, so daß man dort im Sommer bestimmt sehr angenehm sitzen kann.

Das Hauptrestaurant war schon in modernem (sehr ansprechendem) Design gehalten und die Speisen waren ausgesprochen gut.

Insgesamt auffällig war auch der besonders zuvorkommende und äußerst freundliche Service.

Für mich wirklich ein Tophotel in Deutschland!

  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Canayama!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Januar 2014

Ich hatte Mitte November 2013 dasHotel kontaktiert, da ich soviel Gutes zu dem 3 Sterne Koch gelesen hatte. Mein Lebensgefährte wollte seinen 40. Geburtstag feiern und ich hatte mir mit ein paar Freunden ein tolles Geschenk für ihn überlegt. Er ist nicht nur ein passionierter Esser und Genießer, sondern er kocht auch gerne.
Daher wollte ich ihm das Arrangement Freitagabend bekocht werden und Samstagmorgen kochen mit zwei Übernachtungen schenken. Alle Bekannten und Freunde, die mitmachen wollten, waren sehr begeistert von der Idee.

Leider hab ich dann sehr lange mit der Reservierungsabteilung verhandeln müssen, da die Arrangements für 2014 erst eine Woche später gemacht wurden. Ich habe ehrlich gesagt nicht verstanden, warum für ein 1200€ Arrangement, nicht ausnahmsweise schon mal ein Arrangement gemacht werden konnte. Immerhin lehnte sich dieses ja in die von 2013 an und wir sprachen bereits über einen Kurs, der im Januar 2014 gemacht werden sollte.
Nach einer Woche wurde dann endlich eine Lösung gefunden. Ich war sehr zufrieden, dass ich meinem Lebensgefährten doch noch dieses tolle Paket anbieten konnte. Das Paket ließ ich von einer Freundin, die ebenfalls am Tegernsee lebt, abholen. Ich hatte dem Hotel gesagt, dass ich gerne eine Geschenkverpackung möchte. Immerhin lag der Wert des Geschenks bei 1220,-€, was für mich kein kleines Geschenk ist. Leider befand sich das Geschenk bei Abholung „nur“ in einer Art Bewerbungsmappe. Es gab keine Geschenkverpackung. Meine Freundin fing dann am Empfang an, sich zu beschweren. Die Geschenkverpackung sollte zumindest ansatzweise den Wert des Produkts widerspiegeln. Dann wollte ihr der Empfang für 30€ eine Holzkiste dazu verkaufen. Nach 30 Minuten Diskussion (zwischendurch kam das Angebot, dass die Kiste bei diesem Gutscheinwert nur 20€ kosten würde) hat sie dann die Kiste umsonst dazu bekommen.

Der Beschenkte hat sich unendlich über dieses Geschenk gefreut. Es war wirklich sehr glücklich und wir hatten uns sehr auf das Wochenende gefreut.

Eine Woche vor dem Kochkurs rief mich dann das Hotel an, dass der Kochkurs nicht stattfinden würden: zu wenig Teilnehmer. Wir waren sehr enttäuscht, aber das kann ja auch mal passieren. Ich bat dann darum, dass das Hotel uns die Alternativtermine zukommen lasse. Neben der Broschüre hat sie uns ebenso die bereits ausgebuchten Termine geschickt. Wir haben dann in der Broschüre nach den noch freien Terminen geschaut und haben uns dann für einen Termin entschieden. Wir haben direkt geantwortet, um den Termin zu reservieren. Gleichzeitig haben wir das schon geplante Wochenende abgesagt, damit wir den Kochkurs machen können.

Leider kam dann wieder einen Tag später eine Antwort: „Sorry, uns ist gerade aufgefallen, dass wir da jetzt ein Großevent haben. Können Sie sich bitte einen neuen Termin aussuchen?“
Dann habe ich telefonisch mit einem wirklich freundlichen Mitarbeiter versucht eine Lösung zu finden. Der nannte mir dann noch einen weiteren Termin, der ausgebucht war und an dem wir zeitnah gekonnt hätten.

Nach vielem hin und her habe ich dann gefragt, ob ich das Geld zurückhaben könnte. Immerhin war das ein Geschenk welches schon auf ein Wochenende festgelegt war und der Geschenk sollte auch zeitnah verschenkt werden und nicht erst in einem Jahr. Antwort: „Nein, das ist ein Gutschein, können wir nicht erstatten. Aber der verfällt ja nicht … „
Nach einigen weiteren Diskussionen: „OK, dann erstatten wir den Kochkurs, aber nicht das Übernachtungspaket!“
Nach weiteren Diskussionen, da wir nur das Wochenende in dem Hotel wegen des kulinarischen Erlebnisses verbringen wollten, habe ich nun endlich das Geld zurück bekommen. Ehrlich gesagt war mir dann auch nicht mehr wirklich nach einem Wellness Wochenende in diesem Hotel.

Dieses Gesamterlebnis von Mitte November bis heute hätte ich von einem 5 Sterne Haus nicht erwartet. Ich hatte mich sehr auf das Wochenende gefreut, aber ich muss sagen, dass ich so enttäuscht bin, dass ich es kaum ausdrücken kann.
Ich kam mir selten so herunter priorisiert vor, wie von diesem Hotel. Leider gehe ich mit einem schlechten Gefühl und einer schlechten Erinnerung aus diesen Diskussionen.
Obwohl ich mittlerweile eine Bestätigung der Rückerstattung des Geldes bekommen habe, bin ich nicht zufrieden. Ich habe viel Geld und Zeit in eine Idee und dessen Rückerstattung gesteckt. Ein Geschenk habe ich nun nicht mehr und muss mir eine neue Idee ausdenken und stehe wieder am Anfang nach viel Arbeit, Diskussionen und Enttäuschung.

  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
15  Danke, Yvonne N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Januar 2014 über Mobile-Apps

Das Hotel Überfährt ist ein tolles Hotel für Wellnessurlaub. Die Lage ist traumhaft, da das Hotel unmittelbar am Tegernsee liegt. Die Anwendungen im ganz neuen Allsuite-SPA sind sehr entspannend und professionell. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen.

Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
1  Danke, Italia2009!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen