Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Mooshof
Hotels in der Umgebung
213 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel Rothbacher Hof(Bodenmais)(Großartige Preis/Leistung!)
121 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
216 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Neue Post Hotel(Bodenmais)
Booking.com
zum Angebot
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Kronberg Hotel(Bodenmais)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Almhotel Pinter(Bodenmais)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (76)
Bewertungen filtern
76 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
36
24
10
5
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
36
24
10
5
1
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
66 - 71 von 76 Bewertungen
Bewertet 31. Juli 2011

Habe spontan kurzfristig ein EZ gebucht, was auch klappte.
Wie öfters, wenn man nur eine Nacht bleibt: das Zimmer könnte ruhiger liegen: 1. Stock direkt auf die Strasse, na ja.... Es gibt aber auch ruhige, ansprechende Zimmer.
Die Zimmerausstattung absolut ok, schönes Bad mit Dusche, mehr als ausreichend.
Wellness Bereich, wie man das nun öfter im bayerischen Wald findet, mit ausreichend großem Angebot, ok.
Abendessen war auch gut.....

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, pswaab!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Mai 2011

Im Großen und Ganzen ist der Mooshof ein sehr schönes und freundliches Wellness Hotel aber es fehlt noch an sehr vielen Details. Ich habe die letzten Jahre sehr viele verschiedene Wellnes Hotels in Deutschland und Österreich besucht und dadurch viele Vergleichsmöglichkeiten sammeln können.
Positiv aufgefallen ist mir die allgemeine Freundlichkeit das kompletten Personals. Jeder Servicemitarbeiter war stets aufgeschlossen und hilfsbereit. Der Zimmerpreis mit 100,- € pro Person und Übernachtung war auch ok. Wir waren am Wochenende zu Gast im Mooshof, unter der Woche hätte das Zimmer in unserer Kategorie 88,- € gekostet.
Das Zimmer war im alten Teil des Hotels direkt zur Straße gelegen. Der Straßenlärm war deutlich zu hören!
Der Wellnessbereich ist sehr schön und große aber es fehlt noch an Details.
In einem Ruheraum sind die Liegen so ausgerichtet, dass man direkt auf die Heizung vor sich schaut. Keine Musik, kein Duft...
Der Fitnessraum ist eigentlich unbenutzt, es gibt auch kein Personal und keine Einweisung. Kurse wie Yoga usw. habe ich vermisst. Letztich wurde am ganzen Wochenende nur ein Quigong Kurs angeboten, der nur bei Teilnahme von min. 5 Personen statt finden soll. Ansonsten war nichts geboten...
Abendprogramm in der Bar gab es auch nicht...
Es bleibt zu erwähnen, dass das Beauty Personal sehr sehr freundlich und kompetent war. Die Behandlungen waren wirklich qualitativ erstklassig.
Prinzipiell ist uns aufgefallen:
Eine frühe Anreise wird allgemein nicht gewünscht. Bei Anreise am Vormittag und Nutzung des Wellnessbereichs vor Zimmerbezug werden 10,- € berechnet. Was für ein lächerlicher Betrag...Am Abreisetag kostet die Benutzung des Wellnessbereichs 20,- € extra pro Person....
Das Gepäck durften wir dann erst mal selbst durchs ganze Haus schleppen. Auf die Frage hin, ob wir eine kleine Orientierungs-Führung bekommen teilte man uns mit, dass dies nicht möglich ist.
Das Hotel besteht aus einem Alt- und einem Neubau und ist mit vielen unterirdischen Gängen verbunden.
Wenn man genauer hinsieht, fehlt es noch an vielen Details...
oft sind die einzelnen Bereiche mit hässlichen Feuerschutz Stahltüren verbunden. Der Lift im Altbau ist wirklich sehr alt und macht keinen guten Eindruck mehr.
Die Sauberkeit war auf den ersten Blick sehr gut, auf den zweiten Blick nicht mehr so gut...
Am Anreisetag suchten wir vergeblich nach einem Mülleimer im Wellnessbereich und mussten einen kleinen Plastikmüll im Umkleideraum ablegen. Nach drei Tagen lag unser Müll immer noch an der selben Stelle, da keiner vom Personal vorbeigeschaut hat. Ebenso erging es uns mit einer Teetasse die nach drei Tagen immer noch in einem Ruheraum stand. Überhaupt habe ich in den drei Tagen keine einzige Person vom Personal im Wellnessbereich gesehen. Betreuung im Wellnessbereich, Bademeister, Saunameister, ...Fehlanzeige. Man ist sich selbst überlassen. Naja, eigentlich braucht man in einem solchen großen Hotel doch aus Sicherheitsgründen einen Bademeister od.?
Die Saunen werden ab 11:00 Uhr angeschaltet, aber pro Stunde nur eine Sauna. ??? Also man muss bis zum Nachmittag warten, dass alle Saunen angeschaltet sind. Sparmaßnahme...
Allgemein fällt auf, dass an allen Ecken und Enden gespart wird. So fand man auch keine frischen Handtücher im Saunabereich. Nach mehrtägiger Benutzung ist aber aus Hygienegründen ein Wechsel der Handtücher einfach unerlässlich, alles andere ist eckelig. Leider Fehlanzeige...
Ich habe meine große Hoffnung dann auf´s Essen der Hauses gesetzt.
Leider war dies auch nicht sehr überzeugend...
Am ersten Tag gab es zur Menüauswahl: Schnitzel mit Pommes! Also Leute in einem 4 Sterne Haus will ich doch keine Pommes am Abend essen... noch dazu bin ich Vegetarierin und das war dann sowieso ein Problem. Am zweiten Abend war das Essen allerdings viel besser und ich konnte auch viele fleischlose Alternativen finden.
Das Frühstück war mäßig. Noch ein Tip ans Hotel,... Das Toastbroat würde ich aus der Verpackung nehmen. Die Packung war nämlich vom Lidl Discounter... peinlich...
Ich hätte schon gedacht, dass wir Produkte aus der Region zum Essen bekommen.
Aber naja, ich will ja auch nicht kleinlich sein, rückblickend war es ja ein schönes Wochenende. Für anspruchsvolle Leute die genauer hinsehen und auf Details wert legen soll dies eine Information sein. Letztlich kommt das Wochenende im Mooshof dann auch nicht so günstig, denn man muss sämtliche Dinge extra bezahlen. Ob der Kaffee beim Nachmittagsbuffet (Tee ist gratis..??) oder der Garagenplatz für´s Auto....
Letztlich haben wir zu zweit fast 900,- € fürs Wochenende bezahlt, was ja nun auch kein Schnäppchen ist.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, ZRMS!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. März 2011

Das Hotel ist leicht über die A3 oder A92 erreichbar; es bietet für jeden alles, was man sich nur wünschen kann, vom delikaten Essen bis über den dezent, sehr aufmerksamen Service, dem herrlichen Wellnessbereich mit ca. 9 Saunen mit Fitnessraum und zwei Schwimmbädern bis hin zu den großzügigen, geräumigen, sehr sauberen, sonnigen Zimmern (oder Suiten mit Wasserbetten). Bodenmais ist ein kleiner Ort mit Skiliften für Anfänger und Loipen, nicht weit entfernt vom Arber. Viele Wandermöglichkeiten lassen auch Aktivitäten an der sehr reinen Luft zu. Sonderangebote für 3 oder 4 Tage bieten dem Gast ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, uritter23!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Dezember 2010

Ich war Ende Nov. 2010 für ein Wellness- Wochenende im Mooshof.
Mein Einzelzimmer lag im 1. Stock des Altbaus direkt über der Küche, das heißt Lärm bis in die Nacht, früh morgens wieder Krach.
Der Saunabereich war großartig, viele verschiedene Saunas, es gab Tee und Wasser gratis. Wirklich toll!
Es gab insgesamt drei Swimming Pools, zwei Innen- ein Außenpool. Der beheizte Außenpool war nur für eine Stunde am Tag geöffnet- anders als im Prospekt beschrieben.
Leider musste man sehr weit zu Fuss durch lange Kellergänge gehen und zwei Treppen überwinden, um zum Pool bzw. Saunabereich zu gelangen. Da ich leicht gehbehindert bin war das sehr anstrengend, für stärker gehbehinderte Menschen (z.B. mit Rollator, Gehstützen) ist das nicht machbar.
Die Sauna ist von 12 bis19 Uhr offen, ab 18 Uhr wurde die Sauna- Heizung abgestellt . Somit wurde man aus dem immer kälter werdenden Saunabereich quasi herauskatapultiert.
Das Essen war vorzüglich! Leider waren kurz vor der Winterpause - der Mooshof macht die drei Wochen vor Weihnachten zu - einige Weinsorten auf der Karte nicht mehr zu haben, beim Frühstück gab es nur noch ein Kännchen Kaffee für zwei Personen- normalerweise gibt es ein Kännchen pro Person. Aber egal, wir haben nachbestelt.

Ganz toll war der Mittags- Snack: es gab Suppe, Kuchen, Käse, Salate und einige andere Leckereien vom Buffet, man konnte sich richtig sattessen.

Insgesamt war es ein sehr erholsames Wochenende, ich kann den Mooshof mit einigen Einschränkungen durchaus weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, kunigunde1902!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. August 2010

Wir waren in den letzten Jahren schon drei mal im Mooshof. Und es war immer schön.
Die ZZimmer sind großzügig mit großem super Badezimmer, ( wir hatten eine art appartement mit einem EZ und einem DZ jeweils mit Bad, sowie einen Aufenthaltsraum mit Balkon. Die Zimmer jew. mit Bad/WC.
Der Wellnesbereich bietet von Massagen bis Gesichtsbehndlung alles was das Herz begehrt und ist echt klasse. Danach gehts dann in den Sauna und Hallenbadbereich, auch hier alles tip topp.
Essen ist Früh und Abend in Bufettform und lässt keine wünsche offen.
Auch in der Preisklasse absolut erlebenswert. Wir kommen wieder

  • Aufenthalt: Januar 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, baerli35!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen