Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr Erfreulich diese Jungen Leute.”
Bewertung zu Zum Goldenen Ochsen

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Zum Goldenen Ochsen
Bewertet am 10. Januar 2013

Für ein drei Sterne Hotel war ich, als viel reisender Gast, sehr zufrieden.
Das Badezimmer war neu, die Betten gut, das Zimmer in dem ich war ist zwar klein aber sauber und gemütlich. Ich Habe schon in Hotels mit mehr Sternen gewohnt, wo leider nicht so viel liebe ins Detail investiert wurde.
Frühstück vollkommen in Ordnung, alles gut sortiert, der Service sehr zuvorkommend, es wurde mir auf meinen Wunsch auch sofort ein sehr guter Cappuccino gebracht.

Die grösste Überraschung war das Restaurant, sehr flinker und netter Kellner, ausgezeichnetes Essen, Ich hatte eine Leberknödel Suppe und danach das Lamm, Ich würde mir wünschen bei mir zuhause in Österreich so zu Essen. Wirklich Gut, wieder merkt man das Menschen Freude beim Arbeiten haben.

Alles in allem war das ein sehr positiver Aufenthalt, sehr erfreulich dass es noch junge Leute mit Elan und Witz, die ihre Arbeit mit Freude absolvieren, gibt.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Peter H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (147)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

81 - 87 von 147 Bewertungen

Bewertet am 6. Januar 2013

Das Positive zuerst: die Lage, nahe dem Schloss und der Innenstadt.
Leider war das auch alles, was positiv war. Schon die Begrüßung war unfreundlich, was aber auch nicht das Schlimmste war. Das Zimmer war klein, das Bett schmal - aber für 3-Sterne-Standard in Ordnung.
Das Bad allerdings war die Katastrophe - nicht nur alt und mit dem allermindesten, nämlich einem Tütchen Shampoo ausgestattet - ich hatte ein vergilbtes Badetuch (und ich hoffe, es war nur vergilbt) und wie ich leider erst am nächsten Morgen festgestellt habe, ein mit der Schminke meiner Vorgängerin verschmutztes Handtuch. An den Kacheln klebte noch das Haar eines vorherigen Gastes. Auch bei Fernreisen hatte ich nie ein unangenehmeres Badezimmer.
Am Abend aßen wir im hoteleigenen Restaurant, unangenehm, weil der Raum ohne jegliche Schalldämmung ausgestattet ist und die Geräuschkulisse daher wie in einer Bahnhofskneipe. Damit nicht genug, der Nachtisch war scheußlich (Rumtopffrüchte sollten es sein als Begleitung zu einem Eis; vorgefunden habe ich einen geleeartigen, sauren Klumpen, was die Bedienung allerdings nicht interessiert hat. In der Nacht war mir übel, was kein Wunder ist, wenn der Hygienestandard in der Küche ähnlich ist, wie der in meinem Bad.
Frühstück mit lauwarmem Kaffee und ansonsten durchschnittlich.
Das unverschämteste jedoch war die Rezeptionistin am Abreisetag: als ich ihr von den Mängeln im Badezimmer erzählt habe, sagte sie nur kurz "ja" und hat sich von mir abgewandt.
Von diesem Hotel kann ich nur dringend braten!

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Susanne N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Dezember 2012

Scon die Anreise durch den wunderschönen Spessart macht diese Reise für jeden lohnend. Dann die Ankunft im barocken Kleinod Aschaffenburg und in dem kleinen familliengeführten Hotel war äusserst freundlich und liebevoll, wie auch die Ausstattung der Zimmer. Eigentlich wollte ich meine Freundin durch mehrere Gaststätten der Stadt führen, wir sind leidenschaftlich kullinarisch, aber die Küche des Herrn Löfflers begeisterte uns derart, dass wir mehrmals dort speissten. Insgesamt ein wundeschönes langes Wochenende,das ich nur allen Paaren ans Herz legen kann.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, tomtomtom333!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Oktober 2012

Wir waren auf der Durchreise und sind zufällig auf dieses Familien geführte Hotel am Rande der Fußgängerzone gestoßen. Schon bei der Anreise wurden wir sehr freundlich vom Personal begrüßt, sogar der Küchenchef hieß uns Willkomen und gab eine ausführliche Auskunft über die Umligenden Sehenswürdigkeiten.

Das Zimmer war hell, sauber und großzügig geschnitten. Durch die schallisolierten Fenster war kein Geräusch von außen zu hören. Das gesamte Schlaferlebnis wurde durch eine rückenfreundliche Matratze abgerundet.

Auch das Restaurant kann sich sehen lassen. Kreativ und schmackhaft angericht mit viel Liebe zum Detail. Vorallem die klaren Linie und Struktur des erneuerten Restaurants waren eine Wohltat für die Sinne. Frische Blumen auf jedem Tisch und stilvolle Dekoration.

Das Frühstücksbuffet ließ auch keine Wünsche offen vorallem hat es uns begeistert, dass hier auf die Ernährung der Gäste geachtet wird, viel frisches Obst, Obstsalat sogar Leinöl für den Quark.

Im ganzen ein echt super Hotel geführt von einem jungen, motivierten Ehepaar mit einem super Team.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Jens A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. September 2012

Kenne den Ochsen schon 2 Jahrzehnte - dieses Mal war es so, dass ich als sichtlich Gehbehinderter mit meinem Koffer auf die Treppe verwiesen wurde - im Hintergrund haben sich mehrere junge Leute des Teams - offensichtlich privat unterhalten - das wäre früher nicht passiert - Zimmer, Restaurant... fassens wir`s zusammen etwas frischer Wind aber ich habe in Aschaffenburg schon viel besser geschlafen und auch gegessen.. schade !

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Horst W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Juli 2012

Sehr freundliches Personal, guter Service, Frühstück reichhaltig und gut es wurde auch auf Wünsche höflich und zuvorkommend reagiert. Zimmer war sauber und komfortabel. Komme gerne wieder.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, dareisende!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. März 2012

Zentral gelegen in der Altstadt von Aschaffenburg. Fußgängerzone, Schloss und Pompejanum sind schnell zu erreichen.

Es empfiehlt sich, sehr früh (vor 16h) zu kommen, wenn man noch einen der wenigen Parkplätze im engen Hotelhof ergattern will. Aber um die Ecke Karlstraße / Kapuzinerplatz sind einige öffentliche Parkplätze, die ab abends kostenlos sind.

Freundlicher Empfang. Ich hatte um ein ruhiges Zimmer gebeten, das ich auch bekam, mit Blick auf die (relativ ruhige) Karlstraße, ein schönes, großes Zimmer, sehr sauber, mit Minibar, Schreibtisch, kleiner Sitzecke.

Das Bad war klein, aber okay. Einzig störend war der verstopfte Abfluss.

Sehr gutes Frühstück.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Le_Travelagent!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Aschaffenburg angesehen:
6.4 km entfernt
Landhotel Klingerhof
Landhotel Klingerhof
Nr. 4 von 15 in Aschaffenburg
85 Bewertungen
5.9 km entfernt
Hotel Gerber
Hotel Gerber
Nr. 5 von 15 in Aschaffenburg
45 Bewertungen
0.3 km entfernt
City-Hotel Aschaffenburg
City-Hotel Aschaffenburg
Nr. 2 von 15 in Aschaffenburg
56 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.8 km entfernt
Hotel Wilder Mann
Hotel Wilder Mann
Nr. 3 von 15 in Aschaffenburg
120 Bewertungen
1.1 km entfernt
Hotel Pfaffenmühle
Hotel Pfaffenmühle
Nr. 8 von 15 in Aschaffenburg
38 Bewertungen
0.7 km entfernt
Novum Hotel Post Aschaffenburg
Novum Hotel Post Aschaffenburg
Nr. 9 von 15 in Aschaffenburg
65 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Zum Goldenen Ochsen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Zum Goldenen Ochsen

Anschrift: Karlstr. 16, 63739 Aschaffenburg, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Franken > Unterfranken > Aschaffenburg
Ausstattung:
Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 1 von 15 Hotels in Aschaffenburg
Preisklasse: 87€ - 113€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Zum Goldenen Ochsen 3*
Anzahl der Zimmer: 277
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo, HRS und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Zum Goldenen Ochsen daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Zum Goldenen Ochsen Aschaffenburg
Aschaffenburg Hotel Zum Goldenen Ochsen
Zum Goldenen Ochsen Bewertungen
Zum Goldenen Ochsen Aschaffenburg

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen