Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (170)
Bewertungen filtern
170 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
18
50
50
25
27
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
18
50
50
25
27
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 170 Bewertungen
Bewertet am 13. September 2020

Die Lage war traumhaft gelegen. Swimmingpool, Sauna und Fitness gehören zur Hotelausstattung. Zimmer leider noch nicht alle modernisiert. Personal sehr nett. Hunde sind dort willkommen. Viele Wanderwege, gut ausgeschildert. Gastronomie könnte in Punkto Speisen etwas mehr im Angebot haben, aber sonst super.

Aufenthaltsdatum: September 2020
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, saschaschnieder76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. August 2020 über Mobile-Apps

Wir fuhren mit dem Rad hier vorbei und mussten unbedingt was trinken. Das Alkoholfreie Weizen kostete 5,50€ und das aus der Flasche! Viel zu teuer und kein schönes Ambiente! Woanders war es viel günstiger! Das Essen oder das Hotel können wir nicht bewerten.

Aufenthaltsdatum: August 2020
Reiseart: mit Freunden
Danke, corn284!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Juli 2020 über Mobile-Apps

Haben uns auf einen „Wellness“ Urlaub gefreut.
-Zimmer-
Unser Zimmer lag in einer Art Kellergeschoss und war wirklich minimal eingerichtet. Wenn es noch nicht einmal einen Safe gibt...
An sich war es sauber, jedoch hätte vorher noch einmal Staub gewischt werden können.
-Wellness-
Es gab 3 Saunen. Die sind gut, jedoch war am zweiten Tag eine der Saunen irgendwie aus.
Das Schwimmbad ist auch gut.
Massage Anwendungen gab es nur zwischen 14-16 Uhr und man wurde von der Personal Trainerin/Bedienung behandelt, die wahrscheinlich mal eben eine kurze Weiterbildung gemacht hat.
-Frühstück & Service-
Wir hatten vergessen zu sagen, dass wir Vegetarier sind und haben deshalb das „Tisch-Buffett“ umtauschen lassen. Hat alles geklappt. Das bestellte Rührei kam dann auch, aber erst mach 3maligen Fragen gab es dann Pfeffer & Salz. Da war das Ei schon längst kalt.
Am zweiten Tag gab es dann wieder Fleisch. Kurz Bescheid gegeben und auf einmal bekamen wir ein komplett süßes Frühstück. Dann haben wir halt noch einmal Käse geordert.
Nach Ei wurden wir gar nicht mehr gefragt, aber zumindest lag bei dem süßen Frühstück dieses Mal direkt Pfeffer & Salz bei (warum auch immer).
Also das Frühstück und der Service ist wirklich ausbaufähig, und klappt in anderen Hotels trotz der verrückten Zeit auch super!

Aufenthaltsdatum: Juli 2020
Reiseart: als Paar
Danke, robinplischi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Mai 2020

Wir waren in der Zeit vom 21.05-24.05.2020 mit einer Motorrad Truppe im Hotel zu Gast. Allen Teilnehmern wurde ein Zimmer im Souterrain angeboten. Die Räume waren schlecht gelüftet und rochen feucht. Nach meiner Beschwerde wurde uns im Haupthaus ein normales Zimmer zu einem Aufpreis von 15€ p. Nacht angeboten. Mit Außnahme der Bar und der Lesestube machte das Hotel einen unmodernen und ungepflegten Eindruck. Bei dem Servicepersonal handelte es sich offensichtlich zu einem großen Teil um Geflüchtete ohne jegliche Fachkenntnisse dafür aber mit strengem Körpergeruch. Wir hatten Halbpension gebucht. Das Essen schmeckte unterirdisch und das Frühstück viel sehr spartanisch aus. Beim auschecken bat ich um einen Preisnachlass auf Grund des Umzuges und des komplett fehlenden Wellnessangebotes. Dieses war Hauptgrund unserer Buchung. Die Rezeption weigerte sich und berechnete den vollen Preis mit der Anmerkung, dass uns eine Umbuchung, auf Grund der Corona Problematik angeboten wurde wir aber trotzdem angereist sind. Unter diesen Umständen, wird es schwer sein zukünftig wieder Gäste für dieses sehr schön gelegene Hotel zu begeistern.

Aufenthaltsdatum: Mai 2020
Reiseart: mit Freunden
Danke, T6318UXjanl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. März 2020

Ich habe noch nie in meinem Leben in solch einem schlechten Hotelzimmer übernachten müssen. Dieses Zimmer war max. 2x3 qm. Mit einem Bett von 0,80 x 1,80 m. Dieses stand längs unter einer tief herunterragenden Dachschräge, so dass man NICHT auf dem Bett sitzen konnte und man sich deshalb im Schlaf den Kopf und die Schulter gestoßen hat. Das Kopfteil war halb durchgesägt, damit so das Bett in die Schräge passte. In dem Zimmer war weiterhin ein ganz schmaler, eintüriger Schrank, ein kleiner Stuhl und ein Schreibtisch bestehend aus 3 Platten. Keine Schublade! An den Wänden Raufaser. Ich vermute ungestrichen. Keine Gardinen! Nur rechts und links am Fenster jeweils ein schmaler Vorhang. Ich hab noch nie ein solch ungastliches Hotelzimmer gesehen!!! Eigentlich nicht vermietbar!!!! Das dazugehörige kleine Bad/Dusche war OK. Bei meiner Ankunft war Bad und Zimmer-ich vermute seit einigen Tagen-ungeheizt und deshalb eiskalt!!!! Und das Ganze bei Regenwetter. Der Wellness -und Restaurantbereich waren OK. Ausser, dass das Personal sich-obwohl Gäste in diesem Bereich waren-über Meter hinweg lautstark unterhielt und sehr interessiert den Gesprächen der Gäste zuhörte. NIE WIEDER!!!

Aufenthaltsdatum: März 2020
Reiseart: allein
Danke, jesludj!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen