Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“für uns ein Traum”

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Pfronten suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Das Burghotel Falkenstein
Nr. 1 von 14 Hotels in Pfronten
Zertifikat für Exzellenz
Munich, Bayern, Germany
Beitragender der Stufe 1
3 Bewertungen
“für uns ein Traum”
Bewertet am 25. Juni 2013

Wir haben auf der Burg Falkenstein unseren 30. Hochzeitstag mit einem Wochenende gefeiert und waren absolut begeistert. Natürlich ist es etwas teurer, aber für uns jeden Cent wert. Man muss ja auch die sicher immensen laufenden Kosten für so ein Kleinod bedenken. Die Lage ist sensationell, die Räumlichkeiten strahlen so viel Heimeligkeit aus und sind bis ins kleinste Detail liebevoll dekoriert. Das Essen ist phantastisch. Uns hat besonders die Herzlichkeit der Wirtsleute sowie die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit der Angestellten beeindruckt.
Wir kommen sehr gerne wieder!

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, UrsulaK651!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

156 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    121
    17
    7
    6
    5
Bewertungen für
21
108
2
8
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (31)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Biberach, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
144 Bewertungen
49 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 68 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 22. Juni 2013

Wollten uns zum 30. Hochzeitstag was tolles gönnen und reservierten einen Tisch zum Mittagessen. Da schönes Wetter konnten wir auf der toll gelegenen Terrasse sitzen. Der Service war sehr professionell und aufmerksam, die Speisenauswahl o.k. und die Speisenzubereitung auch. Wir haben das also genossen. Allerdings sind die Preise schon verrückt hoch, und der Leistung der Küche in keinster Weise angemessen. Lediglich die Lage rechtfertigt einen etwas höheren Preis. Aber hier geht das weit darüber hinaus.

Aufenthalt Juni 2013, Paar
Hilfreich?
3 Danke, jojo05rtp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 1
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 31. März 2013

Wenn man Romantik und wellness kombinieren möchte dann dort.
Es ist ein Familien geführtes Hotel
mit viel liebe zum Detail.
persönliche wünsche sind kein Problem .
Die Lage auf dem Falkenstein ist genial mit einer gigantischen Aussicht.
Und sehr ruhig.
Die Zimmer sind alles Themenzimmer
Mit besonderer Ausstattung.

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Sam21674!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 4. März 2013

Nachdem wir uns schon darüber geärgert hatten ,das selbst die Strasse zum Hotel bezahlt werden musste,ging erst mal die fernbedienung der beleuchtung in unserem zimmer nicht die für die Romantische stimmung sorgen sollte .der weg zur rezeption sollte nicht der einzige werden !!!!! unsere massage dauerte dann keine halbe Stunde wie geplant sondern allerhöchstens 15 min kostete aber pro person 70 Euro !!! wier dachten der whirlpool würde uns sicher entspannen doch das wasser war eher kalt als wohltuhend warm . Der beste preis kam als mein Freund uns teelichter an der rezeption holte wir bekamen 5 teelichter die zuerst für 25 euro auf der Rechnung standen und uns dann gnädiger weise für 5 Euro verkauft wurden .Alles in allem 1 Nacht zu zweit für fast 400 Euro ist für dieses Hotel viel zu Teuer.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, stefan k!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Geltendorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 1
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 19. Oktober 2012

Nach Aufstieg von Pfronten, zweimal das Mittagsmenue bestellt (immerhin je 17,90 €): Flädlesuppe ok, Schweinenackensteak im Zentrum noch kalt und nach außen von Mikrowellenkonsistenz (glasig fest), auf der Oberfläche an den Kanten (nicht der Fläche) kosmetisch leicht angebräunt. Eines der beiden Steaks eigentlich roh und ungenießbar. Unsere Beschwerde ´(wir lieben rohes Schweinefleisch nicht) wurde durch nachfolgende Nichtbeachtung durch die schnippische Bedienung bestraft. Deswegen Verzicht auf das Dessert und nach "generösem" Nachlass von ca 4 € Flucht. Nie wieder.!

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
Hilfreich?
6 Danke, August B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 1
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 7. Oktober 2012

Das Hotel ist absolut super gelegen - mitten am Berg oben mit traumhafter Aussicht. Man sieht sogar bis aufs Schloss Neuschwanstein. Sowohl am Tag als auch in der Nacht einfach klasse.
Die Einrichtung des ganzen Hotels ist einfach nur schön. Überall stehen nette Kleinigkeiten, aber trotzdem wirkt es nicht kitschig. Es ist sehr sauber und auch modern.
Die Lage des Hotels ist perfekt. Wir waren im Herbst und hatten traumhaftes Wanderwetter. Man kann sowohl vom Hotel aus loslaufen oder auch ein paar KM fahren um auf eine der zahlreichen Berge zu wandern. Wir sind die 8km gefahren zur Alpspitzbahn und sind dort mit der Gondel hochgefahren. Absolut empfehlenswert. Ansonsten kann man von dort aus natürlich das Schloss Neuschwanstein oder andere Schlösser besichtigen.

Der Service ist wirklich einzigartig. Wir waren schon in vielen guten Hotels - aber wir haben selten erlebt das die Leute so zuvorkommend sind.
Es fing an dass wir relativ spät angereist sind und wir eigentlich schon viel zu spät zum Abendessen kamen. Trotzdem hat uns die Hausherrin mit warmen Worten empfangen und gemeint wir sollen erst mal ankommen und dann wenn wir soweit sind zum Essen kommen.
Beim Frühstück am nächsten Tag kamen wir dann (mal wieder) 30min vor Ende der Frühstückszeit. Normalweise (und so kennen wir das von anderen Hotels) erwartet uns dann ein fast leer gegessenes Buffet. Im Hotel Falkenstein war das absolut das Gegenteil. Alle Lebensmittel sahen aus wie gerade erst hingestellt und 15min später brachten die Bedienungen noch frische Rühreier und Käse. Wir waren wirklich überrascht.
Am nächsten Tag dann brachte uns die Bedienung ohne dass wir es noch gesagt haben unseren Lieblingskaffee. Uns hat der tolle Service also wirklich aus den Latschen gehauen! Jeder war nett, hilfsbereit und zuvorkommend. Absolut 1A!!

Auch die Küche ist einfach fantastisch. Gekocht wird vom Hausherrn persönlich und das lässt sich sehen! Jeden Abend konnten wir zwischen 3 Hauptgerichten wählen und auf uns wurde sogar nochmal extra eingegangen da wir Vegetarier sind. Gekocht wird sowohl traditionell als auch ausgefallen. Es hat einfach alles super gut geschmeckt - großes Lob!

Der einzige Bereich wo wir etwas Abzug geben müssen. Der Wellnessbereich ist wirklich seeeehr schön, mit Blick auf die Berge, wunderschön eingerichtet, tolle Saunen. Aber nach mehrmaligem Umschauen haben wir uns doch über eine Sache gewundert: es gibt keinen Pool. Das war für uns beide (die große Wasserratten sind) etwas enttäuschend. Sonst ist der Wellnessbereich wirklich toll und bietet sogar Kleinigkeiten wie Spiele und Zeitschriften an. Aber der fehlende Pool war sehr schade.
Am Abend kamen wir dann noch in den Genuss der Sandoase. Es war wirklich alles sehr schön hergerichtet, aber auch hier hat uns der Pool gefehlt.

Wir hatten die Talblicksuite und waren wirklich absolut positiv überrascht. Wir hatten erwartet dass es schön wird - aber so schön, das war wirklich traumhaft. Das Zimmer ist toll geschnitten, man sieht von der Badewanne aus über das ganze Zimmer hinweg, sehr modern, alles ist in rötlichen Farben gehalten und einfach richtig gemütlich. Vom Zimmer aus sieht man wie der Name sagt direkt ins Tal, was ein traumhafter Ausblick sowohl bei Tag als auch bei Nacht ist. Wir wollten nicht mehr weg!
Ein weiteres Plus: in jedem Zimmer gibt es einen hauseigenen Rucksack den man sich bei Wandertouren leihen kann. Für uns war das perfekt!

Wichtig: man kann aufgrund der engen Straße die am Ende ins Hotel führt nur 10min lang pro Stunde herunterfahren. Jedes Mal zur vollen Stunde hat man 10min "grünes Licht" und kann abfahren. Das ist natürlich etwas doof wenn man gerade um viertel nach auf die Uhr schaut und man einen Ausflug machen möchte. Hochfahren kann man die restliche Zeit der Stunde - das ist also nicht ganz so schlimm.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, SALEC3004!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 3
19 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 24. September 2012 über Mobile-Apps

Alles super schon. Einmalig und sehenswert. Nettes Team gutes essen. Super wellness. Besonders die zimmergestaltung ist wirklich extravagant. Auch die speisekarte ist schon etwas anderes aber sehr sehr gut.

  • Aufenthalt September 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Gerhard4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Pfronten.
1.4 km entfernt
Pfrontener Hof
Pfrontener Hof
Nr. 3 von 14 in Pfronten
53 Bewertungen
2.7 km entfernt
Hotel Birkenhof
Hotel Birkenhof
Nr. 5 von 14 in Pfronten
17 Bewertungen
11.3 km entfernt
Hotel Villa Ludwig
Hotel Villa Ludwig
Nr. 1 von 7 in Hohenschwangau
442 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
8.3 km entfernt
Hotel Hirsch
Hotel Hirsch
Nr. 3 von 40 in Füssen
686 Bewertungen
2.2 km entfernt
Hotel Kalkbrennerhof
Hotel Kalkbrennerhof
Nr. 6 von 14 in Pfronten
28 Bewertungen
2.3 km entfernt
Hotel Bergidyll
Hotel Bergidyll
Nr. 9 von 14 in Pfronten
22 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Das Burghotel Falkenstein? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Das Burghotel Falkenstein

Unternehmen: Das Burghotel Falkenstein
Anschrift: Auf dem Falkenstein 1, 87459 Pfronten, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Schwaben > Pfronten
Ausstattung:
Getränkeauswahl Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Wintersport Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 14 Hotels in Pfronten
Preisspanne pro Nacht: 125€ - 160€
Anzahl der Zimmer: 16
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Dürfte das nahegelegene Schloss Neuschwanstein jedem heimlichen Fan von Prunk, Pracht und blassen Burgfräulein ein Begriff sein, so gilt unser Burghotel Falkenstein als erlauchter Geheimtipp. Den wussten fürstliche Sommerfrischler bereits vor mehr als 150 Jahren zu schätzen. Prinzregent Luitpold von Bayern unternahm ehemals Lustreisen zur heutigen Ruine der Burg Falkenstein. Und die Lust zu reisen ist den Gästen unseres Burghotels Falkenstein bis heute geblieben. Die Zimmer, individuell und in moderner Pracht gestaltet, zeigen Themen von „Sissis Herz“ bis hin zu „Ludwigs Traum“. Denn im Sinne des Märchenschlosses Neuschwanstein hatte Ludwig II. von Bayern große Pläne für sein schönstes Schloss „Auf dem Falkenstein“ Wer den Lauf der Geschichte kennt weiß allerdings, dass nicht nur chronisch leere Staatskassen, sondern auch das verfrühte mysteriöse Ableben des Bayernkönigs die Umsetzung dieser hehren Pläne schließlich durchkreuzte. So freuen wir uns heute mit unseren Gästen, dass wir uns dem herrlichen Ausblick auf das malerische Vilstal, die majestätische Zugspitze und das besagte Märchenschloss unbedrängt hingeben können. 2017 feiert unser Burghotel 120jähriges Bestehen – was unser Märchenkönig wohl zu dem ehrwürdigen Wellnessbereich, den erlauchten Speisen und den prachtvollen Räumlichkeiten im Burghotel Falkenstein sagen würde? Wir wissen es nicht, wünschen Ihnen, liebe Gäste, aber eine Fülle an royalen Momenten bei uns auf dem Falkenstein im schönen Allgäu! ... mehr   weniger 
Auch bekannt unter dem Namen:
Pfronten Hotel Burghotel Falkenstein
Das Burghotel Falkenstein Pfronten

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen