Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Gute klassische Gaststätte / Schwäbische Küche mit Schwächen” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu Wurstküche

Wurstküche
Platz Nr. 13 von 169 Restaurants in Tübingen
Preisbereich: 10 $ - 28 $
Küche: deutsch, mitteleuropäisch, europäisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch, Gruppen, regionale Küche, Familie mit Kindern, Kinder
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Spätabends, Hochstühle verfügbar, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Servicepersonal
Beitragender der Stufe 
91 Bewertungen
38 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gute klassische Gaststätte / Schwäbische Küche mit Schwächen”
3 von fünf Punkten Bewertet am 28. März 2013

Das Ambiente ist das einer klassischen schwäbischen Gaststätte, wie sie wohl in einer Vorabend-Serie aus Schwaben gut ankäme. Das Klischee wird durch die schwäbelnde aber leider sehr unübersichtliche Karte noch unterstrichen. Da erwartet man eher Touristen als einheimische. Der Service ist ok, was er serviert aber auch nur maximal ok. Schade. Mit wenig Aufwand könnte es eine Perle sein. Ist es aber nicht.

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, Karl D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

154 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    34
    66
    27
    14
    13
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kornwestheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schade drum!”
2 von fünf Punkten Bewertet am 25. Februar 2013

Das ambiente ist sehr urig, wer das mag, fühlt sich "sauwohl". So ging es uns auch. Das Restaurant war gut besucht, wir waren mit rund 20 Personen in den "Kellerräumen" an einem Samstag Abend untergebracht.
Im Gegensatz zu anderen Bewertungen hier kann ich auch am Service wenig aussetzen. Eine Essensbestellung kam nicht, laut Servicepersonal lag das an der Küche, was für den Gast aber egal sein muss. Durch ihre erfrischende und sympathische Art wurde diese einzige Schwarte von unserer Kellnerin aber locker ausgewetzt.
Was aber ungenügend war, war das, was man uns auftischte.
Schön, früher hieß es, ein Pils braucht sieben Minuten. Leider genügt es aber nicht, den Weißwein nur sieben Minuten in den Kühlschrank zu stellen.
Das Essen strotzte vor Widersprüchen zu der verheißungsvollen homepage und Speisekarte.
Ich aß Kässpätzle. Nun, die Spätzle waren aus der Packung, das ist schon mal nicht so schön. Der Käse allerdings schien mir noch in der Packung, in den Spätzle war jedenfalls wenig davon und das noch von der geschmackneutralsten Sorte zu finden. Die Zwiebeln waren zur Krönung noch die ungenießbaren, schwer zu kauenden Röstzwiebeln aus der Tüte. Das sieht man bei Kässpätzle ja leider oft, aber jedem Rostbratenfan wird jetzt erst Recht das Herz bluten, wenn ich hier weiter berichte, dass sich das gleiche Grauen auf den Rostbraten wieder fand. Gebratenes nimmt nach längerem Verbleib in der Pfanne gerne eine gesunde Bräunung und Kruste an. Bei den Bratkartoffeln hat man dies gewusst zu vermeiden, sie blieben hellgelb und der Optik nach erinnerten sie mich stark an das, was nördlich des Ärmelkanals gerne aus Zeitungen zusammen mit fish gegessen wird.
Das Salatdressing war dann sozusagen das Sahnehäubchen und genau wie das meiste andere auf dem Tisch aus der Packung und entsprechend im Geschmack.
Als Dessert wurde von einigen die Hausspezialität des geeisten Ofenschlupfers verzehrt. Unter drei Kugeln preisgünstigem Vanilleeis und Sprühsahne fand sich ein kaltes Stück Ofenschlupfer, das eher den Anschein erweckte, man hätte Kuchenreste des Vortags verarbeiten müssen (vielleicht war das so???). Die Idee finde ich nicht schlecht, aber der Ofenschlupfer gehört dann frisch und warm serviert. Wenigstens war das Minzezweigchen auf der Sahne garantiert frisch und lecker.
Deswegen: schade drum! Bei diesem Ambiente und den ganzen Versprechen von regionaler Frische auf der homepage hätte ich kulinarisch weit mehr erwartet!

  • Aufenthalt Februar 2013
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 1 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Archie_Fishfinger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
59 Bewertungen
43 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 65 "Hilfreich"-
Wertungen
“Naja, wenn man woanders keinen Tisch mehr bekommt”
2 von fünf Punkten Bewertet am 6. Januar 2013 über Mobile-Apps

Das Ambiente ist eine urige Kneipe mit alten holztischen. Die Speisekarte ist auch sehr interessant und gefüllt mit allerlei schwäbischen spezialitaten und dazugehörigen Anekdoten.

Leider sind die Kellner sehr unfreundlich und schwerfällig und passen irgendwie über haupt nicht in das Restaurant.

Das essen ist durchschnittlich. Die Maultaschen Suppe schmeckt extrem nach Maggi. Schweinefilet trockener als trocken. Champignons schlecht gegart. Generell alles lasch gewürzt.

Ferner ist es mehr als fraglich wenn sich Familienangehörige von den Restaurant Besitzern die gerade vom joggen kommen verschwitzt im jogging Anzug in der Küche bedienen und sich dann einfach an einen Freien Tisch setzen.


Insgesamt nur zu empfehlen wenn man extrem Hunger hat und woanders keinen Platz mehr bekommt.

    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 2 von fünf Punkten
      Service
    • 2 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, ToMaTa3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Kreuznach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
272 Bewertungen
188 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 174 "Hilfreich"-
Wertungen
“gute Mittelklasse”
3 von fünf Punkten Bewertet am 6. Oktober 2012 über Mobile-Apps

gut gelegenes Speiserestaurant, mittags leider drinnen wie draußen sehr voll. die speissen sind sehr unterschiedlich in der Qualität, das Bedienungspersonal sehr freundlich und bemüht.

    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 3 von fünf Punkten
      Service
    • 4 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, Trukginoek!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Schlechtes Essen”
2 von fünf Punkten Bewertet am 10. August 2012

Was die Speisekarte vollmundig zu versprechen scheint wird nicht gehalten. Das Essen kantinemässig, phantasielos und fade, und deshalb überzahlt. Da verging uns beiden schlichtweg die Freude. Zudem mussten wir reichlich lange warten, weil die Küche anscheinend ein Durcheinander mit den Bestellzetteln hatte, Der Service nett kichernd und passiv.

  • Aufenthalt August 2012
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 2 von fünf Punkten
      Service
    • 1 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Christian K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Wurstküche angesehen haben, interessierten sich auch für:

Tübingen, Baden-Württemberg
Tübingen, Baden-Württemberg
 
Tübingen, Baden-Württemberg
Tübingen, Baden-Württemberg
 
Tübingen, Baden-Württemberg
Tübingen, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Wurstküche? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen