Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schlechtes Mittagessenn im Restaurant”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Ott's Hotel Leopoldshöhe
Bewertet am 27. März 2012

Wir waren heute zu fünft zu einem Geschäftsessen in Ott's Restaurant. Der Service war aufmerksam und gut. Das Essen war vorsichtig formuliert eine Zumutung. Nach den Getränken, dem knusprigen Baguette und die Butter, waren alle Hauptgerichte nur schlecht schlecht. Die Tagessuppe sah nach Gulaschsuppe aus, enthielt aber zu 80% mehligen Hülsenfürchteschleim. Der Pfannkuchen "gefüllt" mit Pilzen, hatte drei gefühlte Pilze und der Rest mit einer Mehl-und-was-weiß-ich Matschepampe gefüllt. Mein Teller blieb voll und ich hungrig. Die Kollegen hatten im Nachhinein ebenfalls nichts Gutes zu berichten. Das Ott's ist von der Restaurantliste gestrichen.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, GmanFooFoo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (111)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Ott's Hotel Leopoldshöhe
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

31 - 37 von 111 Bewertungen

Bewertet am 7. September 2011

Zimmer im Gästehaus modern eingerichtet, großer Flatscreen, hatte ein Zimmer mit Balkon/Veranda im 2. Stock, 85,-€ für Do-Zimmer als Einzelnutzung...aber:

beim betreten des Gästehauses stank es im kompletten treppenhaus extrem schwefelig vom Schwimmbad/Saunabereich.

das preisniveau im restaurant ist , gelinde gesagt: abzocke...auch wenn man grenznah zur schweiz ansässig ist: rumpsteak 28,-.€, schweineschnitzel mit pommes (OHNE salat) 14,50€, pfifferlingssalat 18.50€...dies ist eine frechheit für ein "normales" gasthaus...die lapidare und patzige antworet des chefs: wir sind grenznah..unsere leute arbeiten in der schweiz...da ist alles teurer....die begründung verstand ich zwar nicht...aber das servicepersonal war recht gestresst, nur junge girlies (billig-arbeitskräfte)...also irgendwie passt das nicht.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, micha_mertens!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. August 2011

Da wir für die Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück 80 Euro bezahlt haben war das Hotel ok.Der Empfang im Hotel war recht kurzangebunden, keine Infos wegen Frühstückzeiten oder so. Unser Zimmer war sauber und zwäckmässig, für eine Nacht genug. Das Abendessen im Hotel war leider nicht so gut. Im Restaurant standen die Tische sehr eng beieinander, es war sehr heiss und und stickig. Das Essen..naja, war auch nicht wirklich gut. Das Fleisch sehr trocken und das Gemüse in einer undefinierbaren Sauce. Ausser die Pommes waren sehr gut und frisch aber dafür hätten wir auch zu Mc Donalds gehen können. Also unser Fazit, wenn wir das nächste mal wieder in dieser Gegend sind werden wir uns ein anderes Hotel aussuchen.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Melli10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Juli 2011

Nun, wenn man nicht zu typischen Eincheck-Zeiten kommt, dann fühlt man sich nicht unbedingt willkommen. Die Zimmer sind aber sehr schön. Vor allem das Bad. Sogar Haken für nasse Badeklamotten in der Riesen-Dusch-Glas-Kabine mit Hans Grohe Armaturen. Aber da sind die fehlenden i-Tüpfelchen: kein Body/Hair-Shampoo (gibt es von ADA.... wir nutzen es auch...) sondern nur Liquid Soap in der Dusche, keine Kleenex-Tücher und leider ein Haar vom Vorgänger unter der Dusche. Schwimmbad und Sauna können kostenlos genutzt werden. Nur fand ich, dass es dort etwas modig roch. Müsste mal modernisiert werden. Handtücher und Schlüssel für Schließfächer habe ich nicht gefunden, aber ich bin auch nicht in die Barfußzone gelaufen. WLAN kostenlos: nur leider hat man es an der Rezeption vergessen mitzuteilen, dass man einen Code braucht und es sehr langsam läuft. Beim Frühstück gab es einen sehr freundlichen Service. Kaum zu glauben, dass ich gestern im selben Hotel eingecheckt habe. Aber auch beim Büffet fehlt das i-Tüpfelchen: es gab nur Sachen, die es in jedem anderen Hotel gab (Teeauswahl war sehr gut): kein hausgemachter Frischkäse, Obstsalat oder Fleischsalat, mit dem man auf die Fähigkeiten der Küche aufmerksam macht und einen anminiert, vielleicht auch mal abends oder mittags mal zu Essen bereits anzureisen. Man könnte zwar argumentieren, dass das Frühstück nur mit 5 EUR berechnet wird, aber ein Frischkäse kostet nicht viel und kann doch vielleicht den einen oder anderen Gast animieren, auch mal anderes im Restaurant auszuprobieren. Daher schade.... Es könnte so perfekt sein.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, HeinBloed!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. April 2011

Das "Ott´s" hat die Mehrwertssteuer-Reduzierung für Hotels leider nicht an die Kunden weiter gegeben - im Gegenteil! Für ein Einzelzimmer zahlt man seit einiger Zeit mindestens 70 Euro. Allerdings wurden die Zimmer des Hotels vor einigen Monaten auch komplett renoviert (vielleicht ist da die Mwst-Reduzierung investiert worden) , wobei man die Gratwanderung zwischen "Plüschig" und "Modern" perfekt hinbekommen hat - die Renovierung ist wirklich gelungen, die großen Zimmer sind zum Wohlfühlen und in Verbindung mit den großzügigen sanitären Anlagen fast schon luxuriös. Großes Lob! Abends ist ein Besuch im hoteleigenen Hallenbad Pflicht (ohne Aufpreis). Die Zimmer sind trotz der zentralen Lage des Hotels ruhig und lassen sich durch Rolläden völlig abdunkeln.
Das Frühstück lässt keinen Wunsch offen und wird ab 7 Uhr über mehrere Stunden gereicht. Sogar eine Auswahl an Tageszeitungen liegt aus - das sind die Kleinigkeiten, die in meinen Augen das gewisse Extra ausmachen. Auch das Personal war bei mir stets freundlich und kam bei einem kleinen technischen Problem sofort auf´s Zimmer. Einzig für die die Erstellung der Rechnung am nächsten Morgen muss man zumeist 5 oder mehr Minuten einplanen - aber das war, warum auch immer, im "Ott´s" schon immer so. Also nicht zu knapp zum Zug auschecken - denn dann kann es trotz der der perfekten Lage nur 3 min vom Bahnhof Weil entfernt (5 min Fahrzeit nach Basel, mindestens stündlich Züge direkt nach Freiburg, halbstündlich nach Lörrach) eng werden. Im Großen und Ganzen gibt es aber eigentlich nichts, was gegen das Hotel spricht. Außer, die >70 Euro sind einem einfach zu teuer. Doch bei der Suche nach günstigeren Alternativen in der "Regio" sollte man nicht vergessen, dass die benachbarte Schweiz im Dreiländereck die Preise verdirbt.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, DerZeugeMitropas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Dezember 2010

Ich war mit meinen Arbeitskollegen zu einem Arbeitsessen eingeladen. Das Ambiente hat mir gefallen. Der Service leider überhaupt nicht. Das Servicepersonal ist mehr als schlampig aufgetreten. Der Chef selbst kam verschwitzt aus der Küche und nachdem er sich mit dem Handrücken den Schweiß von der Stirn gewischt hat, Gästen die Hand zum Gruß anbot. Wir durften dann 1 1/2 Stunden auf das Essen warten. Es ist ja nicht so, dass wir nicht angemeldet gewesen wären. Das Servicepersonal kam öfter an den Tisch um nachzusehen, aber nach was?
Wir hatten Baguette und kleine Teller mit Messer aber nichts um es auf Brot zu machen. Nach 1 Stunde war unser Getränk leer. Die Bedienung sah nach uns, aber sie sah weder, dass eben dieses aufs Brot fehlt, noch dass unsere Gläser leer waren, deswegen auch keine Frage „ wollen Sie noch was trinken?“ Einen Teil unserer Gruppe bestellte das Tagesessen, nun die mussten auch 11/2 Stunden darauf warten, nein die bekamen nach 1 Stunde doch schon die Suppe. Wenn man bedenkt, dass in Deutschland die Mittagspausen auf ca. ½ bis ¾ Stunde beschränkt sind, weiß ich nicht warum es eine Wochenmittagskarte gibt. Nach dem Essen hätte ich gerne noch einen Espresso oder Kaffee getrunken, konnte aber keinen bestellen, da die Bedienung nur daran interessiert war den Salz und Pfeffermühle vom Tisch zu nehmen. Dann dachte ich noch mal ½ Stunde auf den Kaffee warten? Nein Danke.
Ich bin maßlos enttäuscht von einem angeblich gehobenen Lokal. Ich komme aus Badenweiler, dort bin ich einiges besseres gewöhnt zu günstigeren Preisen und besserem Niveau. Denke ich werde dieses Lokal auf keinen Fall weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, engelchen1961!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Juni 2010

Ich hatte hier geschäftlich zu tun und das Hotel wegen der zentralen Lage und dem kurzen Weg zu meinem Kontakt gewählt. Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Zentrum und Bahnhof entfernt. Die Räume im Nebengebäude schon etwas in die Jahre gekommen. Die Zimmer sind sauber und das Hotel ist ruhig gelegen. Kostenlose Parkplätze sind vorhanden. Das Frühstück ist ausgiebig und gut. Weitere Angebote, wie Sauna und Schwimmbad habe ich aus Zeitmangel nicht genutzt. Ich würde das Hotel wieder wählen, wenn ich nach Weil am Rhein kommen würde.

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, AB1111!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Weil am Rhein.
1.5 km entfernt
Hotel Go2Bed
Hotel Go2Bed
Nr. 1 von 12 in Weil am Rhein
91 Bewertungen
1.3 km entfernt
Hotel Maximilian
Hotel Maximilian
Nr. 6 von 12 in Weil am Rhein
94 Bewertungen
1.1 km entfernt
carathotel Basel
carathotel Basel
Nr. 2 von 12 in Weil am Rhein
293 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.3 km entfernt
B&B Hotel Basel/Weil am Rhein
B&B Hotel Basel/Weil am Rhein
Nr. 4 von 12 in Weil am Rhein
79 Bewertungen
3.5 km entfernt
Hotel & Spa La Villa K Basel Airport
1.9 km entfernt
Hotel Axion
Hotel Axion
Nr. 12 von 12 in Weil am Rhein
16 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Ott's Hotel Leopoldshöhe? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ott's Hotel Leopoldshöhe

Anschrift: Muellheimer Str. 4, 79576 Weil am Rhein, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Weil am Rhein
Ausstattung:
Restaurant
Hotelstil:
Nr. 5 von 12 Hotels in Weil am Rhein
Preisklasse: 75€ - 177€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Ott's Hotel Leopoldshöhe 3*
Anzahl der Zimmer: 40
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotel.de, HRS, 5viajes2012 S.L. und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ott's Hotel Leopoldshöhe daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ott's Hotel Leopoldshöhe Weil Am Rhein

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen