Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (324)
Bewertungen filtern
324 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
139
114
47
20
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
139
114
47
20
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
202 - 207 von 324 Bewertungen
Bewertet 24. Juli 2013

Top Hotel 3 Sterne - Service aber wie 5 Sterne - Personal, Sauberkeit, Ambiente alles perfekt!

Super modernes Hotel, die Zimmer edel eingerichtet, die Lounge absolut gemütlich, alles in allem sehr zu empfehlen! Personal sehr zuvorkommend!

Frühstücksservice 1A- aber zu teuer!
Preis für Strandlage hervorragend!
Direkter Zugang zur Dünen Therme durch das Hotel - ermöglicht jederzeit Wellness und SPA!

Parkplatz am Haus 4 € Pro Tag - Top!

Alles in Allem ein perfekter Urlaub auch für Anspruchsvolle!

  • Aufenthalt: Juli 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, JacMilius!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Juni 2013

Ein absolut tolles 3Sterne Hotel am Strand. Personal ist zu jeder Tageszeit höflich und zuvorkommend. Das Team harmoniert super miteinander und macht nicht den Eindruck von hoher Personalfluktuation! SUPER SERVICE! Frühstücksbüffet ist absolut spitze für 12,90€! Frisches Obst, frischer Aufschnitt, grosse Brot- und Brötchenauswahl, super Kaffee ( frischer als mit einer 10.000€ WMF Maschine geht es nicht), etc. Abendbuffet für 18,90€ nicht zu topen! Zimmer sind absolut sauber und rein!!

Bademantel und Badelatschen kosten extra? JA, meiner Meinung nach mit 2,50€ viel zu wenig!

An alle die das bemängelt haben: Was nix kostet, ist auch nix!! Auch in der Hotellerie und Gastronomie gibt es nix umsonst!
Du willst im Urlaub einen sauberen Bademantel und bist zu faul deinen von zu Hause mitzubringen, dann sei bereit diesen Service zu bezahlen.
Das hier ist kein Sozialamt!!! Eine Dienstleistung kostet Geld !

Wir sind gerne hier und kommen gerne wieder!
Vielleicht sollte sich die ein oder der andere überlegen mit welchen Maßstab hier angesetzt wurde!
Ein drei Sterne Hotel ist kein vier oder fünf Sterne Hotel ! Wir waren schon in jeder Kategorie und das Hotel mit drei Sternen hier ist Top !
Uns hat es bestens gefallen und das schon infolge ! Wir kommen wieder!!!

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Adam J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Mai 2013

Das StrandGut liegt absolut perfekt am Nordseestrand, in Laufweite zu Gosch und neben der Dünen-Therme. Leider ist diese etwas in die Jahre gekommen, wird aber gerade modernisiert. Hotel und Therme sind verbunden, so dass man im Bademantel dorthin gehen kann. Unser Sohn fand die Therme gut.
Das Hotel kommt sehr stylisch daher und spricht jüngeres Publikum an. Die Zimmer sind ausreichend groß und vernünftig ausgestattet. Wir haben in einer Suite (seitlicher Meerblick) gewohnt und waren grundsätzlich zufrieden.
Was wir allerdings als eher schwach ausgeprägt wahrgenommen haben, war der gesamte Service- und Dienstleistungsbereich. Niemand trägt die Koffer, Kofferwagen gibt es nicht in ausreichender Menge, Minibar im Zimmer, diese aber leer! Nachdem wir dann den "Inhalt" bestellten, wurde dieser während unserer Abwesenheit vor die Minibar gestellt und nicht eingeräumt... Warum auch immer... Für jede Kleinigkeit muss man zur Rezeption dackeln, selbst dann, wenn es sich um kostenpflichtige Dinge handelt (z.B. Badelatschen). Das nervte doch sehr. Die gesamte Preispolitik (Extrakosten) verstehe wer will. Wir jedenfalls nicht. Obwohl wir wussten, in einem 3 Sterne Haus zu übernachten, sollten bei einem Gesamtpreis von ca. 250 Euro pro Nacht gewisse Serviceleistungen enthalten sein. Das hatte leider teilweise das Niveau einer guten Jugendherberge, was schade ist. Das Personal war freundlich. Das Essen im Deichkind war gut.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Oliver N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. April 2013

Wir waren eine Nacht im StrandGut Resort. Der Empfang ist sehr freundlich.
Die Zimmer großzügig und sehr sauber. Wir haben in einem Zimmer mit Strandblick gewohnt und die Aussicht war wirklich schön. Für den Preis von 160€ inklusive Frühstück erwarte ich aber das es eine Minibar gibt, das man Bademäntel nicht mit 2,50€ p.p, Handtücher für die Sauna mit 2,00€ p.p., Flip Flops mit 2,00€ p.p. und das Parken auf dem Hoteleigenen!! Parkplatz mit 4,00€ zahlen muss. Das macht so den Eindruck als müsste man für alles extra zahlen und das lässt einen nicht wirklich willkommen sein finde ich. Frühstück war wirklich gut und reichlich. Die Therme kostet auch viel obwohl man Hotelgast ist. Saunalandschaft ist sehr schön aber das Schwimmbad ist schon sehr runtergekommen und auch kein Ort zum wohlfühlen. Mit Kinder bestimmt lustig aber als Paar kann man darauf gerne verzichten.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Julifee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Das StrandGut-R... T, Manager von StrandGut Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. April 2013

Sehr geehrte StrandGut-Gäste,

vielen Dank für die Bewertung Ihres Aufenthaltes. Wir bedauern sehr, dass Sie nicht nur positive Eindrücke gewinnen konnten.

Es scheint, dass Sie nicht über das Preismodell unseres Hauses informiert waren. Die Zimmerrate umfaßt ausschließlich die Übernachtungskosten und so kann jeder Gast seinen Aufenthalt individuell gestalten. Langschläfer kommen erst mittags ins Restaurant und brauchen nur einen Kaffee, Strandläufer genießen die "Freiheit" und "Einsamkeit" an der See und verzichten auf ausführliche Saunagänge und wieder andere reisen ganz entspannt mit der Bahn an und nutzen die Möglichkeit mit der Kurkarte kostenlos mit dem Ortsbus zu fahren. Frühtsück, Nutzung des Wellnessbereiches, Bademäntel, Schlappen, Parkplatzgebühren... all das ist in den "klassischen" Hotels nicht etwa umsonst, sondern wurde bereits in die Zimmerrate mit eingerechnet. Wir bedauern, dass dies Ihnen nicht vorher bekannt war. Unser Preissystem soll fair sein und Individualität ermöglichen.

Dadurch dass wir ein 3 Sterne Superior Resort sind, haben wir zwar keine Minibar. Aber um Heißhungerattacken unserer Gäste zu befriedigen, gibt es im Erdgeschoß eine 24h-Snackbar mit Süßigkeiten, Chips, Erdnüssen und auch Softgetränke sowie einen Kaffeeautomaten. Außerdem steht eine Flasche Mineralwasser in jedem Zimmer und wird täglich aufgefüllt.

Wir würden uns freuen, wenn wir bei Ihrem nächsten Aufenthalt in St. Peter-Ording wieder Ihre Gastgeber sein dürfen.

Sonnige Grüße von der Nordsee

Das StrandGut Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 6. April 2013

Wir hatten keine besonderen Erwartungen, gerade deshalb wurden wir wohl sehr positiv überrascht. Das Hotel ist direkt am Strand gelegen und je nach Zimmer hat man Blick aufs Meer inklusive beeindruckendem Sonnenuntergang. Das Zimmer war geräumig, das Bett komfortabel und die Dusche bot einen Blick zum Fenster.

Es war ein bisschen albern, dass alles extra kostete. Im Fitness-Studio musste man ein Handtuch unterlegen, das man für 2€ leihen kann...

Ansonsten war der Service einwandfrei, das Frühstücksbuffet war gut sortiert. Die Bar könnte abends ruhig etwas länger aufhaben und das Frühstück müsste auch nicht unbedingt Punkt 11 Uhr abgeräumt werden. Es war auch nicht so gemütlich, dass während des Essens schon die Aushilfen unter den benachbarten Tischen fegten.

Alles in allem haben wir uns hier aber wohl gefühlt und konnten mal schön entspannen.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Suiram T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Das StrandGut-R... T, Manager von StrandGut Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. April 2013

Liebe StrandGut-Gäste,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Es freut uns sehr, dass Sie beide nicht nur den fantastischen Sonnenuntergang sondern auch unseren Service genossen haben.

Das StrandGut Resort ist ein 3 Sterne Superior Lifestyle und Design Hotel. Unser Haus bietet eine Art Baukastensystem. Jeder Gast muss nur das bezahlen, was er wirklich in Anspruch nimmt. Sollten Sie also Ihre Bademäntel selber mitbringen oder mit der Bahn kommen oder bei schönem Wetter die Therme nicht benutzen, so können Sie sicher gehen, dass keine versteckten Kosten in die Zimmerrate mit eingerechnet worden sind.

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen an der Nordsee.

Sonnige Grüße aus St. Peter-Ording

Das StrandGut Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen