Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Das Frühstückshotel(Sankt Peter-Ording)
164 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Landhaus an de Dün(Sankt Peter-Ording)
287 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
153 $
149 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Aalernhüs Hotel & Spa(Sankt Peter-Ording)
283 $
275 $
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Seeburg(Sankt Peter-Ording)
164 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Zweite Heimat(Sankt Peter-Ording)
253 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
Bude54(Sankt Peter-Ording)
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
ambassador hotel & spa(Sankt Peter-Ording)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Ording Beach Strandhostel(Sankt Peter-Ording)
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
Bewertungen (318)
Bewertungen filtern
318 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
137
113
45
20
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
137
113
45
20
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
204 - 209 von 318 Bewertungen
Bewertet 28. Januar 2013

Ein modernes Hotel mit schön und modern ausgestatteten Zimmern. Die Zimmern waren sauber und man hatte ein angenehmes "Wohlfühl Klima"
Das Schwimmbad und die Saunalandschaft lädt zum verweilen ein und waren direkt vom Hotel aus zu erreichen. Wir kommen wieder :-)

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Claudia H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Das StrandGut-R... T, Manager von StrandGut Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Februar 2013

Liebe Claudia,

vielen Dank für Ihre Bewertung bei Tripadvisor. Es ist schön, dass Sie Ihren Aufenthalt an der Nordsee so genossen haben.

Wir würden uns freuen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Sonnige Grüße aus St. Peter-Ording

Das StrandGut-Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 27. Januar 2013

Wir waren zum ersten Mal in St Peter Ording und wollten uns ein wenig vom Rummel erholen. Das Zimmer buchten wir im Vorraus via Internet und haben uns die teuerste verfügbare Kategorie ausgesucht. Strandblick... Man könnte ja meinen dass man das Meer dann auch sieht. Dem war leider nicht so. Ein Zimmer, seitlich des Hotels, mit Blick auf das Amabassador Hotel und ja, ein wenig Strand war auch zu sehen, aber dem Aufpreis der zu zahlen nicht gerechtfertigt.
Auf die Frage ob wir das Zimmer tauschen könnten war eine eher lustlose Mitarbeiterin am Empfang die uns bestätigte dass die Meerblick Zimmer ausgebucht seien. Überhaupt kein Problem, aber ein bisschen Freundlichkeit haben wir uns dann auch bei unserer VERWEGENEN Frage gewünscht.

Wir haben nun also den sehr freundlichen stellvertretenden Empfangsmitarbeiter gefragt wo wir denn schön essen gehen könnten. Darauf die Antwort dass alles geschlossen sei, aber der Gosch auf hätte. Wir sind Sylter und das wusste der Kollege, hatten also wenig Interesse zum Gosch zu gehen, und er empfahlt uns dann die Alternative im Hotelrestaurant zu essen. Ich überprüfte mal die Restaurants auf Trip Advisor und siehe da, Das Restaurant "Die Insel", keine 2 Minuten fußläufig erreichbar, sehr gut hier bewertet war geöffnet. Sehr komische Methoden haben die Kollegen da aber. Meine Bewetung zur Insel erspare ich Euch aber in diesem Beitrag, ich kann nur sagen, geht mal hin!!!

Ansonsten alles gut, sehr sauber, die Zimmer völlig in Ordnung, dass man für einen Parkplatz 4 Euro pro Tag zahlt finde ich auch mehr als nur gerechtfertigt, zumal dieser unmittelbar vor dem Hotel ist. Nicht in Ordnung finde ich dass alles, aber auch alles was man separat braucht in Rechnung gestellt wird. Seien es die Schlappen für den Pool, der Bademantel, oder sogar ein Handtuch!!!!!!!!!!

Beim nächsten Besuch in St Peter werden wir und wohl das Beach Motel besuchen, wenn es denn bis dahin eröffnet ist.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Urlauber112!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Das StrandGut-R... T, Manager von StrandGut Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Februar 2013

Lieber StrandGut-Gast,

vielen Dank für die Mühe Ihren Aufenthalt auf diesem Portal zu bewerten. Es ist schade, da es scheint, dass Sie nicht wirklich etwas Positives zu berichten haben.

Das StrandGut Resort verfügt über insgesamt 3 Doppelzimmerkategorien. In der Größe und Ausstattung unterscheiden sie sich kaum, sondern nur im Blick und Aussicht. Von den Landblickzimmern kann man den Ortsteil Bad St. Peter überblicken und von den Strandblickzimmern, die an beiden Seiten des Hauses gelegen sind, kann man den breit geschwungenen Strand von St. Peter-Ording sehen. Die Meerblickzimmer direkt an der Front lassen den Blick über den Strand zum Meer schweifen und sind damit sehr beliebt und schnell ausgebucht. Dass bei Ihrer Buchung bereits kein Meerblickzimmer mehr verfügbar war, bedauern wir sehr. Natürlich ist es richtig, dass man bei einem Haus im Zentrum des Ortsteils Bad und direkt an der Promenade auch mehr sehen kann als nur den Strand oder nur das Meer.

Leider schienen unsere Kollegen an der Rezeption nicht gut über die Öffnungszeiten der Restaurants im Ort informiert zu sein. Um diese Jahreszeit machen einige unserer gastronomischen Kollegen Betriebsferien oder entscheiden je nach Wetterlage wann sie öffnen und wann nicht. Seien Sie versichert, dass wir keine falsche Auskunft mit Absicht geben. Wir freuen uns, dass Sie trotzdem noch einen schönen Abend verbracht haben.
Unser Haus bietet eine Art Baukastensystem. Sollten Sie also Ihre Bademäntel und Saunatücher selber mitbringen oder mit der Bahn kommen oder bei schönem Wetter die Therme nicht benutzen, so können Sie sicher gehen, dass keine versteckten Kosten in die Zimmerrate mit eingerechnet worden sind. Jeder Gast muss nur das bezahlen, was er wirklich in Anspruch nimmt. Falls Ihnen das vor Anreise nicht bewusst war, bedauern wir das sehr.

Wir hoffen, dass Sie auch viel Schönes während Ihres Aufenthaltes erlebt haben und würden uns freuen, Sie bald wieder an der Nordsee begrüßen zu dürfen.

Sonnige Grüße von der Nordsee auf die Insel

Das StrandGut Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 7. Januar 2013

Modernes Hotel mit Restaurant direkt am Strand und an der Fussgängerzone. Die Zimmer sind ausreichend groß, modern gestatet und möbliert, teilweise mit Meerblick. Das Ambiente ist durchweg modern. Die Lobby ist mit einer Tee-Lounge von Samova ausgestattet und lädt auf jeden Fall zum verweilen und entspannen ein. In 100 m Entfernung befindet sich das Gosch-Restaurant mit den Köstlichkeiten des Nordens.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ednico!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Januar 2013

Das Hotel liegt perfekt in St. Peter-Bad: ruhig, nah zum Strand mit dem Restaurant Sansibar-Arche Noah, mit direktem Zugang zur großen "Dünentherme" mit mehreren Schwimmbädern, Sauna, Fitness und anderen Wellnessangeboten. Unsere Kinder liebten dort die "Black-Hole-Erlebnisrutsche" und das Wellenbad, meine Frau war von der Kosmetikbehandlung sehr angetan.

Doppelzimmer: Größe 23-25 m², wirkt aber kleiner. Moderne weiße Möbel. Flachbildfernseher. Großes Doppelbett 180 x 200. Radiowecker mit Dock für iPhone, iPod und iPad. Unser Zimmer hatte ein praktische Verbindungstür zum Nebenzimmer, im dem die Kinder schliefen. Der Blick der Zimmer der „Strandblick“-Kategorie geht weniger auf den Strand als auf die Dächer der "Dünentherme" oder der benachbarten Gebäude. Viele Lampen, aber Nachttischleuchte nicht für Lesen im Bett geeignet.

Das Duschbad hat eine Glaswand zum Zimmer. Das ist eine Fehlkonstruktion, da man vom Zimmer auch auf das Waschbecken und sogar einen Teil des Klos sehen kann. Natürlich gibt es einen - dünnen weißen - Vorhang, er ist aber außen, also im Zimmer und nicht im Bad, angebracht. Nachts wird das ganze Zimmer erleuchtet, wenn das Licht im Bad angeschaltet wird. Die Handtücher sind zu klein und zu dünn.

Das Preiskonzept ist untypisch: Frühstück, Bademantel, Badelatschen, Badehandtücher, Parkplatz und Portier sowie "Dünentherme" kosten extra. Immerhin sind WLAN und Samova-Tee kostenlos.

Die Tische im Frühstücksraum und die Parkmöglichkeiten reichten bei voller Belegung - wie bei uns zu Jahresbeginn - nicht aus.

Das Personal war sehr freundlich, aber nicht immer gut informiert; so erhielten wir eine falsche Auskunft über die Öffnungszeiten des Restaurants Sansibar.

Restaurant „Deichkind“: Frühstück und Abendessen fanden wir nur mittelmäßig.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Hubertus L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. November 2012

Wir waren Anfang November für eine Nacht im Strandgut. Zu zweit mit Baby.Wir hatten Zimmer 427, eine Suite mit Strandblick. Das Zimmer ist schlicht und stylisch und wir hatten viel Platz! Zudem waren Bademäntel und Saunatücher im Preis inbegriffen!
Empfangspersonal sehr freundlich, nordisch zurückhaltend jedoch sehr kompetent.
Das Frühstück war sehr reichhaltig. Es gab frisches Obst, Müslis, Yoghurt, Eierspeisen, etc. Klar kein Lachs und keine Pfannkuchen (siehe andere Beiträge), aber schließlich ist es auch ein 3 Sterne Haus! Sehr angetan war ich von der Samova Tea Lounge, hier gab es den ganzen Tag sehr leckeren Biotee und das umsonst!
Alles in allem ein sehr gelungener Zweitagesurlaub!

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Laurent K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen