Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das Beste am Hotel ist die Lage”
Bewertung zu StrandGut Resort

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
StrandGut Resort
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 3. Mai 2011

Meine Frau und ich wollten angeblich im besten Hotel von St. Peter ein verlängertes Wochenende verbringen. Der Parkplatz vor dem Hotel mitten im Ort war sehr praktisch.
wir dachten so gut ginge es weiter, leider nicht. Die Dame am Empfang war kurz angebunden und gab uns das Gefühl wir würden stören. In unserem Zimmer angekommen, welches sehr klein war ( alle Zimmer bis auf die Suiten sind gleich groß, ich meinte klein). Vergeblich suchte ich einen Kühlschrank aber es gab keinen. Auf Nachfragen sagte man mir der sei nur in den Suiten. Ein Hotel am Meer für Sommerurlauber ohne Kühlschrank, geht gar nicht. Das Frühstück war O.K. Da es aber nur fertiggekochte harte Eier gab bat ich um ein weiches Ei, die Antwort war: Das gibt die Küche nicht her. Nach der Aussage haben wir das hauseigene Restaurant gemieden da man noch nicht einmal ein weiches Ei hinbekommt.
Wir sind dann gegenüber zu dem Italiener La Taverna gegangen. Bester frischer Fisch,
angenehme Preise und freundlicher Service. Wir waren auch bei Gosch, kann man empfehlen. Die neue Sansibar ist zu weit weg, zu teuer und es klappte nichts.
Fazit, St Peter ist eben nicht Sylt und wird es niemals werden. P.S. Der Golfplatz ist eine Katastrophe.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, petersbest!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (283)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

204 - 210 von 283 Bewertungen

Bewertet am 12. April 2011

Bettdecke und besonders der Kaffee waren leider zu dünn. Das Frühstücksbuffet war auch keinen Cent mehr wert als die 10,90 Euro. Die schlichten Zimmer, z.B. mit Blick auf Bretterdach 99,- Euro und mit Seeblick 149,- Euro, beides ohne Frühstück, bieten nicht viel und sind für 3 Sterne ziemlich teuer. Sowohl im Frühstücksraum als auch an der Rezeption und im Zimmer kam Jugendherbergsatmospäre auf. Der Empfang hat sich als freundlich aber hilflos erwiesen. Ein zunächst zugewiesener Parkplatz am Haus war plötzlich nicht mehr verfügbar, sodaß ich 400m zum Parkhaus gehen mußte. Ich werde sicher nicht noch einmal kommen.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Rickunds!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. März 2011

Sowohl die Lage in erster Reihe zum Strand als auch der direkte Übergang zur Dünen-Therme sowie umliegende Restaurants machen dieses Hotel für ein Erholungswochenende im Winter zur ersten Wahl. Die Tee-Lounge in der Lobby ist wunderbar zum Aufwärmen nach dem Strandspaziergang.
Bei zeitiger Buchung – wir hatten ein Pauschalarrangement „gut und romantisch“ gewählt – ist der Preis absolut überzeugend. Für dieses Arrangement steht nur eine begrenzte Zimmeranzahl zur Verfügung, so dass der Preis bei kurzfristiger Buchung unverhältnismäßig hoch sein kann.
Trotz Wunsch für ein Nichtraucherzimmer und zwei nah beieinander liegender Zimmern erhielten wir zunächst ein Raucherzimmer und waren zwei Etagen auseinander. Beim Einchecken wurde uns gesagt, dass das Hotel ausgebucht sei und daher zwei dicht beieinander liegende Zimmer nicht möglich sind. Nach Reklamation des Raucherzimmers erhielten wir dann doch zwei Zimmer auf dem selben Flur. Der Zimmertausch wurde problemlos von der Rezeption abgewickelt.
Auch für Gruppen ist es nicht möglich im Restaurant einen Tisch zu reservieren. Es gilt wer zuerst kommt, der hat auch einen Tisch. Das Essen in Buffetform war gut. Es konnte auch a’la card gegessen werden. Die Kellner waren sehr freundlich ließen aber gern mal etwas Geschirr o.ä. fallen. Beim Frühstücksbuffet sollte für jeden Geschmack etwas zu finden sein. Aber auch hier gilt frühes Kommen sichert gute Plätze. Bis ca. 9 Uhr hat man noch diverse Plätze zur Auswahl danach wird es voll.
Die Zimmer im 1. OG waren sehr ansprechend , ordentlich und auch von der Größe absolut in Ordnung. Eine Minibar sucht man allerdings vergeblich. Bis zum frühen Nachmittag gab es am Freitag noch Parkplätze direkt vor dem Hotel danach musste auf öffentliche Parkräume ausgewichen werden.
Wenn das Wetter kalt und nass wird, bietet die unmittelbar angrenzende Dünen-Therme mit ihren diversen Saunen und Wellnassangeboten genügend Abwechslung.

  • Aufenthalt: Februar 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, NiBerg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. März 2011

Mittelmäßiges Hotel in Super Lage ohne Parkplätze.
Nein Stimmt nicht ganz. Der Hotelgast darf zusätslich zur Kuhrtaxe für 4,-€ Täglich den Hotelparkplatz benutzen. Da aber jeder auf den Platz fahren kann (nicht Gäste Zahlen 25,-€) gibt es darfür noch nicht mal eine Garantie. Alternativ gibt es noch die Möglichkeit Außerhalb des Ortes Kostenlos seinen Wagen ab zu stellen. Auf nachfrage wirkt das Personal genervt was einen Bestätigt das man nicht der 1. ist dem das Auffällt.

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, darthschulz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. März 2011

im ziemlich teuren strandgut darf man in puncto service rein gar NICHTS erwarten -
dann kann man sich in VIEL zu kleinen, pseudo-chicen zimmern mit 30cm umlaufbalkonen halbwegs wohlfühlen:
1. bei der anreise mit viel gepäck und meiner großmutter (an rollator gebunden) durfte ich dieses - auch nach hilfe fragend - alleine nach oben schleppen.
2. im zimmer war es aufgrund des winzigen platzangebots nicht möglich, das bett mit rollator zu umfahren (40cm platz zur wand) und das obwohl bei der buchung darauf hingewiesen wurde!
3. wir bestellten am nachmittag an der rezeption für 22 uhr eine flasche champagner, was nicht möglich war...?! wegen eines fehlenden kühlschranks baten wir daraufhin unsere eigene flache bis dahin kalt zu stellen - ebenfalls unmöglich
4. das abendessen haben wir uns aufgrund der fiesen mensa-atmosphäre und selbstbedienung geschenkt und
5. das frühstücksbuffet war alt und langweilig
fazit: wechsel des hotels nach weniger als 24 stunden denn für diese unverschämtheiten auch noch geld bezahlen zu dürfen ist einfach nur mit großem leidensdruck möglich - ABARTIG

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, dreistHH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Februar 2011

Die Lage ist einmalig, direkte Strandlage, unverbauter Blick bis zum Meer mit den Pfahlbauten. Je nach Zimmer direkt von den bodenlangen Fenstern aus, ganz grosses Kino!
Doof ist, dass man als Hotelgast schon am Freitag mittag keinen Parkplatz mehr kriegt, man im Restaurant nicht reservieren kann, das Frühstücksbuffet auch durch externe Gäste so überlaufen ist, das man als Gast des Hotels dann am Katzentisch in einem etwas abseitigen Konferenzraum mit magerem Behelfsbuffet sitzt und sich dann das Essen übern Flur holen muss. Toll ist der direkte Übergang zur Therme, unter anderem mit Sauna mit Kamin und Meerblick, einmalig! Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam und hilft über die wenigen oben genannten Klippen mit viel Charme und HIlfsbereitschaft.

  • Aufenthalt: Februar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, crazyhorst!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Februar 2011

Das Strandgut Resort nennt sich " 1. lifestyle Hotel an der Nordsee" und ist modern, straigt eingerichtet. Die Zimmer sind für einen mehrtägigen Aufenthalt zwar etwas klein und eng, aber die Hotellage und die direkt angeschlossene Dünentherme entschädigen diese Einschränkung vollends.
Klasse ist das kostenlose Teeangebot in der Lobby, nach einem kalten Aussenaufenthalt am Deich oder Strand haben wir davon reichlich profitiert!
Für ein Ausspannen auch im Winter ein prima Hotel...

  • Aufenthalt: Februar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ellanger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Sankt Peter-Ording angesehen:
1.2 km entfernt
Aalernhüs Hotel & Spa
Aalernhüs Hotel & Spa
Nr. 1 von 19 in Sankt Peter-Ording
383 Bewertungen
0.1 km entfernt
ambassador hotel & spa
ambassador hotel & spa
Nr. 5 von 19 in Sankt Peter-Ording
142 Bewertungen
0.8 km entfernt
Hotel Kleine Auszeit
Hotel Kleine Auszeit
Nr. 7 von 19 in Sankt Peter-Ording
27 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.9 km entfernt
Das Frühstückshotel
Das Frühstückshotel
Nr. 6 von 19 in Sankt Peter-Ording
81 Bewertungen
2.3 km entfernt
Hotel Zweite Heimat
Hotel Zweite Heimat
Nr. 2 von 19 in Sankt Peter-Ording
195 Bewertungen
0.7 km entfernt
Hotel Landhaus an de Dün
Hotel Landhaus an de Dün
Nr. 8 von 19 in Sankt Peter-Ording
31 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im StrandGut Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über StrandGut Resort

Anschrift: Am Kurbad 2, 25826 Sankt Peter-Ording, Schleswig-Holstein, Deutschland
Lage: Deutschland > Schleswig-Holstein > Sankt Peter-Ording
Ausstattung:
Bar/Lounge Restaurant Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der Spa-Hotels in Sankt Peter-Ording
Nr. 4 der Romantikhotels in Sankt Peter-Ording
Preisklasse: 116€ - 155€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — StrandGut Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 98
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo, Ltur Tourism AG, 5viajes2012 S.L. und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei StrandGut Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Strandgut Resort St Peter Ording
Strandgut St Peter Ording
St Peter Ording Strandgut
Strandgut Sankt Peter Ording
Hotel Strandgut St Peter
Strandgut Hotel Sankt Peter-Ording
Apartment Sankt Peter Ording
Strandgut Hotelanlage
StrandGut Resort Sankt Peter-Ording

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen