Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Erbprinzenpalais
Hotels in der Umgebung
Hotel Altora(Wernigerode)
94 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
122 $*
119 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Parkhotel Fischer(Wernigerode)
134 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
167 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Schlossblick(Wernigerode)(Großartige Preis/Leistung!)
114 $*
108 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Schlosspalais(Wernigerode)
136 $*
133 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
100 $*
98 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
157 $*
152 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Am Anger(Wernigerode)
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Zimmerservice
TripAdvisor
zum Angebot
  • Restaurant
  • Zimmerservice
Bewertungen (36)
Bewertungen filtern
36 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
9
6
3
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
8
9
6
3
10
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
28 - 33 von 36 Bewertungen
Bewertet 17. Oktober 2010

Das nette, saubere Hotel präsentierte sich für einen Wellness-Aufenthalt mit guten Unterkunftsbedingungen und guter Küche. Leider entsprach das Servierpersonal nicht dem normalen Standard, schon gar nicht für ein 4-Sterne-Haus. Der auf der Homepage angepriesene Wellnessbereich, der sogar durch Zuschüsse der GKV für den Wellnesssuchenden unterstützt wird, entspricht in keiner Weise den Anforderungen, die durch die Publikationen auf der Homepage in den Köpfen der Interessierten hervor gerufen werden: Die viel zu kleine Sauna (4 Plätze) ist nur von 16:00-20:00 Uhr nutzbar; die Dampfsauna war nicht in Betrieb.
Ein Versprechen der Serviererin, die Sauna bis 21:00 Uhr zu verlängern, wurde nicht eingehalten; wir mussten aus der sich abkühlenden Sauna flüchten.
Die Krönung war der Wirt, der mit seiner merkwürdigen Art mangelnde Kompetenz zu verdecken suchte. Sehr kauzig! Vier Sterne von der DeHoGa? Wie gesagt, sehr kauzig!

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Fischkopp22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. September 2010

Wir waren zum Glück nur eine Nacht in diesem Hotel in einem Superior Doppelzimmer, daher nur die Kurzfassung:

+ schönes altes Gebäude in guter Lage (Leider ist das das einzige positive an diesem Haus)

- Dreckige Wände, Vorhänge, Heizung
- Schlechter Service: vor allem der Eigentümer ist an Anmerkungen null interessiert und geht überhaupt nicht auf Gästewünsche ein. Auch beim Frühstück haben wir herzlichen Service, wie man ihn aus anderen 4**** Hotels kennt, vermisst
- Auf der Homepage wird mit Wellnessangeboten und Saunalandschaft geworben. Die Realität ist eine Mini-Sauna, ein Dampfbad und eine Dusche im Keller. Der Ruheraum ist ein 2mx2m Kellerraum ohne jegliches Ambiente - von Wohlfühlatmoshpäre keine Spur. Auf Hinweis, dass wir von der Saunalandschaft enttäuscht wären, wurde behauptet, dass es kein Wellnesshotel sei und dies nirgends so stehen würde. Wie gesagt, auf der Homepage stehen die Worte "Wellnessangebot" und "Saunalandschaft" sehr dicht beieinander.
- Renovierungsbedürftig: muffiger Geruch in den Gängen und gerissene Raufasertapete im Zimmer
- Frühstück: Alter Obstsalat und vor Trockenheit bereits gebogene Gemüsesticks zum Frühstück, kein warmes Büffet und auch kein Nachfragen, ob man ein Rührei o.ä. möchte. Geschirr zum Teil an den Ecken abgestoßen, abgenutzte Plastikuntersetzer auf dem Tisch, wie man es aus der Jugendherberge kennt und der Kaffee wird stilsicher in einer alten Thermoskanne direkt auf den Tisch gestellt.
- Über Geschmack der Einrichtung läßt sich ja bekanntlich streiten, aber hier war mit Sicherheit kein Innenarchitekt einbezogen. In unserem Zimmer paßte kaum ein Möbelstück zum anderen. An Wohlfühlen war auch hier nicht zu denken.

Generell hatten wir das Gefühl, dass überall nur vom billigsten ausgestattet wurde und das Wohl des Gastes ganz hinten an steht. Wir können jedem nur von diesem Hotel abraten. Ein Wohlfühlen kam bei uns zu keinem Zeitpunkt auf und wir wissen, dass wir nicht die einzigen waren, die sich beschwert haben und einfach "abgebügelt" wurden.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Sape6!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Mai 2010

Sehr freundlicher Empfang, umfangreiche Information über das Welnes-Programm, alle Funktions- und Nebenräume angenehm gestaltet und sehr sauber.
Personal und Inhaber-Ehepaar pflegen einen sehr angenehmen Gast-bezugenen Umgang,der wohltuend wirkt.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, nauz1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 29. September 2016

  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Februar 2018 über Mobile-Apps
Mit Google übersetzen

Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen