Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Burghotel Auf Schönburg
Wenn Ihnen dieses Hotel gefällt, interessiert Sie möglicherweise auch Folgendes:
Winzerhaus Gartner(Sankt Goar)
102 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel an der Fähre(Sankt Goar)(Großartige Preis/Leistung!)
55 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Weinhaus Weiler(Oberwesel)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
TripAdvisor
zum Angebot
  • Restaurant
  • Kostenloses Internet
Hotel Loreleyblick(Sankt Goar)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Bewertungen (757)
Bewertungen filtern
757 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
677
61
9
6
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
677
61
9
6
4
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
50 - 55 von 757 Bewertungen
Bewertet 29. Juni 2014

Für eine Nacht eine traumhafte Wahl! Ich hatte das untere Turmzimmer mit einem "schwindelerregenden" Balkon, der abends und morgens in der vollen Sonne steht und eine spektakuläre Sicht auf die Rheintalebene bietet. Die Aussicht nach rechts wird durch einen Turm etwas behindert....ist jedoch nicht so dramatisch, da man auch zu zweit durch die Zweier-Bank-Bestuhlung in einer Richtung sitzen kann und einen Traumblick hat!

Dort ein Gläschen Wein zu trinken (jedoch nicht in der inkludierten Minibar enthalten) ist schon ein Traum! Ein Zimmerfrühstück ist hier ebenfalls sehr empfehlenswert.

Frühstück auf der "allgemeinen Terrasse" hat lange Laufwege und innen hat man keine Sicht.

Die Zimmerausstattung ist sehr schön und hat Motto getreu einen Hang zum Mittelalter.
TV, Musikanlage und inkludierte Minibar vorhanden.

Die Schlafqualität geht so. Die Matratzen sind eher hart und bei offenen Fenster ist man einer kleinen Lärmbelästigung ausgesetzt, sofern sich das Zimmer zum Rhein und somit auch zur Bahn ausrichtet. Nachdem man aber weit "oben" ist, ist das alles halb so schlimm und der unglaubliche Bilderbuchblick entschädigt für alles.

Die Räume der Burg sind verwinkelt und alle schön und stimmig eingerichtet.
Es gibt eine Kapelle, ein Museum und einen überaus traumhaften Garten, zu dem nur Hotelgäste mittels eines Schlüssels Zutritt haben. Dieser Garten hat Hanglage und ist sehr groß, bietet ebenfalls schöne Aussichten und ist liebevoll gestaltet. ,Es gibt eine Damenschaukel, ein Gartenschach und viele andere Spiele und Überraschungen sowie viele lauschige Sitzplätze! Wer hier verweilen will muss sich selbst versorgen, verständlicher weise kann hier kein Service stattfinden.

Es gibt mehrere Terrassen und viele Tische mit traumhaften Blick! Das Mittagsmenü ist sehr zu empfehlen und hebt sich nochmal deutlich vom Abendessen ab.

Die Abwicklung des zwanghaft inkludierten Abendessens ist pauschaliert und sehr auf die Hotel-Personal- und Küchenabläufe abgestimmt. Der Gast hat hier leider wenig Entscheidungsfreiheit, so auch leider nicht über die Durchführung auf der Terrasse mit Rheinblick oder in den diversen Speiseräumen der Burg. Dies ist für alle die evtl. bei durchaus akzeptablen Temperaturen lieber außen den Rheinblick genießen wollen sehr bedauernswert.
Das inkludierte 4-Gänge Abendmenü ist lecker, jedoch eher bodenständig. Die gewählte Weinbegleitung hat überrascht und war gut!

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, traveller_444333!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Juni 2014

Ein wunderbares Hotel bezüglich Lage, Freundlichkeit des Service mit natürlicher Freundlichkeit, die echt wirkt. Die Zimmer sind alle unterschiedlich und perfekt ausgestattet, allerdings auch sehr auf amerikanischen Geschmack mit seiner Vorstellung einer deutschen Burg zugeschnitten, für uns Deutsche schon etwas zu viel des Guten und "altfränkisch" wirkend. Die schwierige Zugänglichkeit des Hotels vom Parkplatz wird elegant mittels Gepäckservice gelöst, der alles bis ins Zimmer bringt. Das Abendessen ist verpflichtend im Zimmerpreis einbegriffen und hier kommt dann der erste Kritikpunkt: die Küche hat sich offenbar darauf eingestellt, eine Art "Kreuzschiff-Küchenstil" anzubieten: will sagen: bloß kein Risiko, dem meist amerikanischen Geschmack entsprechend, alles gut, aber eben ein bisschen langweilig und ohne jeglichen "Pfiff". Sehr schade und vielleicht ein bisschen "hasenfüßig"??
Das Frühstück ist reichhaltig, allerdings je nach Wetterlage teils draußen auf der Terrasse, teils drinnen. Das bedeutet: man ist dauernd unterwegs zwischen dem Ort, wo alles aufgestellt ist= in der Mitte zwischen Terrasse und Frühstücksraum, wo man vielleicht sitzt. Aufgrund der Entfernung von Frühstücksraum und Frühstücksbuffet schon sehr lästig. Gut: es gibt noch richtige Kaffeekannen, die auch auf dem Tisch bleiben, so dass man nicht bei jeder Tasse Kaffee zum Kaffeeautomaten pilgern muss, nur um sogenannten "frisch gebrauten Kaffee" zu haben.
Summa summarum: ein tolles Hotel mit hervorragendem Service und Zimmern, nur etwas mehr Kreativität in der Küche:Das wäre eine echte Bereicherung bei den abverlangten Preisen!

Zimmertipp: Wer lärmempfindlich des Nachts ist, sollte auf Zimmer mit Rheinblick verzichten. Leider ist die Geräuschkulisse der beiderseits des Rheins fahrenden Züge ziemlich unerträglich.
  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, denovo1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
schoenburg, Geschäftsführer von Burghotel Auf Schönburg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Juni 2014

Sehr geehrter Herr Denovo1,

danke für Ihre Bewertung auf Tripadvisor.

Wir freuen uns dass es Ihnen so gut bei uns gefallen hat und sie sich die Zeit genommen haben darüber zu schreiben.

Wir bedauern sehr das Ihnen unsere Abendmenü nicht zugesagt hat. Normalerweise gefallen unseren überwiegend deutschen Gästen die Menüs sehr gut. Gerne reichen wir unseren Gästen auch das a la carte Menü wenn das Abendmenü nicht zusagt.

Sie haben vollkommen Recht, dass man bei wechselhaftem Wetter einen kurzen Weg vom Frühstücksraum zur Terrasse zurücklegen muss. Bei schönem Wetter haben wir selbstverständlich ein Buffet direkt an der Terrasse aufgebaut um diesen Weg zu vermeiden.

Mit freundlichen Grüßen

Hermann Hüttl

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 11. Dezember 2013

Wir hatten das Turmzimmer mit einem sagenhaften Ausblick auf das Rheintal und einem putzigen Balkon. Das Zimmer ist einmalig in seiner Ausstattung, so wie alle anderen Zimmer auch unterschiedlich sind.

Das 4-Gänge-Menü war hervorragend und der Service ließ keine Wünsche offen.

Die zu buchende Winzertour mit Sightseeing und Weinverkostung ist sehr zu empfehlen.

Wir werden sicher wiederkommen.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Zum_Honigtopf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Oktober 2013

"Auf Schönburg" verdient seinen Namen zu Recht: es ist ein herausragendes Burghotel mit gediegenem Charme, toller Küche, exzellentem Service und einem Schlossgarten, der voll Überraschungen ist. Wir waren nur eine Nacht zu Gast und hatten das Gefühl, einen viel längeren Aufenthalt verbracht zu haben, weil wir jede dieser schönen Stunden besonders intensiv genießen konnten; natürlich spielte auch sonniges Wetter eine Rolle.
Das Personal war immer überaus aufmerksam, die Ausstattung im Schloss, in unserer Kemenate und im Garten sucht seinesgleichen. Abendessen war in Ambiente, Service und Zubereitung einfach Spitze, Digestiv im Schlossturm rundete den Abend ab. Einziger kleiner Malus, an dem das Schlosspersonal nichts ändern vermag: bei offenem Fenster kann man den Bahnverkehr im Tal nachts hören (was wir als nicht weiter schlimm empfanden).
Um es kurz zu machen: hier werden wir ganz sicher noch öfters ein paar Tage verbringen. Es ist ein richtiger Platz für Paare, die etwas Besonderes suchen!

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, hj014-on-tour!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. September 2013

Seit siebzehn Jahren besuche ich regelmäßig die Schönburg, In diesen Jahren habe ich viele andere Häuser kennengelernt. Vor diesem Hintergrund sticht die Schönburg heraus, ein Haus mit absolut stimmigem Ambiente, wunderschönen Zimmern, hervorragendem Service, familiärer Atmosphäre und unvergleichlichen Ausblicken auf das herrliche Rheintal. Der Zustand des Hauses ist absolut top und darüber hinaus wurden mit viel liebevollem Gespür zauberhafte Details geschaffen. Nachdem ich in den Jahren auch andere Hotels, drunter auch Schlosshotels, im Rheintal besucht habe, wage ich die Behauptung, dass die Schönburg unter all diesen mit Abstand das Beste ist, was das Mittelrheintal zu bieten hat. Deshalb gebe ich eine uneingeschränkte Empfehlung.
Das Restaurant verwöhnt unter der kreativen Hand von Eric Dittmann mit kulinarischen Köstlichkeiten vom Feinsten, manchmal auf raffinierte Art kombiniert mit Bodenständigem. Ein unvergesslicher Genuss, herausragend.

Zimmertipp: Mir persönlich gefallen die drei obersten Zimmer im alten Turm am besten, doch hat jedes Zimmer seinen eigenen, unvergleichlichen Charme.
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Herryoda!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen