Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (25)
Bewertungen filtern
25 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
14
5
4
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Bewertungen von Reisenden
14
5
4
1
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 25 Bewertungen
Bewertet am 12. Januar 2020

Schöne moderne Jugendherberge mit tollem Ausblick, sehr gutem Essen (mit veganen und glutenfreien Angeboten), nettem Personal und schönen Räumlichkeiten. Gut geeignet für Gruppenreisen, aber ohne Auto mit Gepäck schwer erreichbar (Berglage).

Aufenthaltsdatum: Januar 2020
  • Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, AnnasAdvice!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Juni 2019

Wir waren eine Gruppe von 140 Personen, davon die Hälfte Kinder. Wenn man das Haus nicht kennt, kann man kaum glauben, daß so etwas eine Jugendherberge ist. Auf einem Burgberg oberhalb des Rheins gelegen, präsentiert sich die Herberge total modern renoviert und gästefreundlich. Jedes Zimmer hat eine eigene Naßzelle; es gibt auch mindestens ein barrierefreies Zimmer. Frühstücksbüffett total üppig; für unsere Gruppe abends ein Grillabend draußen und anderntags ein italienisches 3-Gänge-Selbstbedienungsbüffet im großen Saal an 10er-Tischen. Für die Tagesverpflegung nahmen wir Lunchpakete mit. Es gibt unzählige Spielmöglichkeiten bei gutem und schlechten Wetter (u.a. Hallenbad). Während wir (Ehepaar) zum 3. Mal dort waren, bedauerte so mancher "Erstmalige", daß er früheren Einladungen noch nicht gefolgt war. Alle Bediensteten waren stets hilfsbereit und freundlich, dabei supergut eingearbeitet. Solche Häuser des DJH-Herbergsverbands sind wirkliche Schmuckstücke und für Familien mit kleinen und größeren Kindern allein schon wegen der herbergseigenen Freizeitangebote hervorragende, vor allem preiswerte Alternative zu sonstigen Übernachtungsmöglichkeiten. Sehr empfehlenswert und zum Wiederkommen!!!

Aufenthaltsdatum: Juni 2019
  • Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, 123helle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Mai 2019

Die Zimmer und Flure waren sehr ordentlich und sauber. Nur muss auch erwähnt werden, dass wir im Zimmer an einem Tag kein Wasser hatten, die Toilettenspülung nicht funktionierte und in der Dusche eine Duschwand fehlte. Außerdem ist Samstag Vormittag der Strom ausgefallen.
Nicht schlimm, aber durchaus erwähnenswert, da es sich ja schließlich hier um eine Bewertung handelt und das Folgende einfach zu schockierend ist, als das ich es weglassen könnte.
Nach Reklamation wurde alles (bis auf die Duschwand) einwandfrei in Ordnung gebracht.
Was aber ein absolutes No-Go ist:
Am Samstag Abend waren meine Frau und ich verspätet beim Abendessen. Das Personal war noch mit Aufräumen beschäftigt, u.a. standen noch Brötchen auf dem Tisch. Meine Frau sagte Entschuldigung und das wir das Abendessen verschlafen hätten.
Ein einfaches „Ein Abendessen ist nicht mehr möglich“ o.ä. hätte gereicht, aber was dann passierte ist mir bis dato selten im Leben passiert.
Anmerkung: Wir waren 19:32 Uhr dort und im Prospekt stand sogar Abendessen bis 20:00 Uhr. Nach Rücksprache mit den Mitreisenden wurde auch schon 19:15 Uhr begonnen die Sachen wegzuräumen, trotz Abendessen bis 19:30 Uhr.
Die Dame sagte allen Ernstes in einem sehr lautstarken Ton:
„Da haben sie aber Pech gehabt. Wir haben auch Zeiten einzuhalten und wenn Sie schlafen seien wir auch selber schuld. Welcher normale Mensch würde dann auch schlafen. Außerdem sei unser Ansinnen auch unverschämt und das wir auch zu blöd (!) wären uns an Zeiten zu halten!!!“
Also die Vokabeln „blöd“ und „normaler Mensch“ in diesem Zusammenhang ist schon anmaßend. Was bildet sie sich denn bitte ein, ich war einfach zu schockiert, um in dem Moment etwas entgegnen zu können.
Wie bitte ? Ich habe selber Zivildienst (zugegebenermassen vor mehr als 20 Jahren) in einer Jugendherberge gemacht. Das Herrichten einer Platte mit ein wenig Wurst oder Käse wäre nicht schlimm gewesen, so hätte ich mich verhalten. Und sie hat sage und schreibe 4 Minuten mit Schimpfen und Fluchen verbracht, da hätte ich nicht nur einen Teller mit bisschen Wurst und Käse vorbereitet, sondern wäre schon fast mit einem Brötchen essen fertig gewesen.
!!! Das unterscheidet ein „Jugendgästehaus“ von einem „guten Jugendgästehaus“ !!!
Ich werde definitiv dort nicht mehr hingehen. Außerdem laufend dieses provokante „Hä ?“ und „ich spreche Deutsch“. Meine Frau ist Ausländerin und redet kein Hochdeutsch, aber die „Service“-Dame ist mit einem Dialekt versehen, der aus meiner Sicht schwerer als meine Frau zu verstehen war.
Sorry, das ist ein NO GO! Zumal das Schild im Eingangsbereich „Hier ist der Gast König“ aus beschriebenen Gründen ein Witz ist.
Zur Qualität des Essens: Es wurde tatsächlich an 2 Mittag- und 2 Abendessen bei den von uns anwesenden Essen Kartoffelgratin (keinerlei Abwechslung) angeboten, außerdem war an beiden Mittagessen schon nach 5 Minuten der Nachtisch mit Pudding weg. Es kann nicht am Ansturm liegen, wir waren mit einer Gruppe dort und am letzten Mittagessen sind viele aus der Gruppe schon vor dem Mittagessen abgereist.
Kurzum: Das war NIX !

Zimmertipp: Tolle Aussicht, aber der Rest so naja
Aufenthaltsdatum: September 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 409karstenk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Juni 2018

Wir waren zum zweiten Mal mit einer größeren Gruppe dort. Wie beim ersten Mal nur positive Kommentare aus unserer Gruppe:
Tolle Lage
Zimmer mit Naßzellen fast wie im Hotel!
Bewirtung phantastisch
Freundliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Und das alles zum "Minitarif".
Was will man mehr?

Aufenthaltsdatum: Juni 2018
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
2  Danke, Bernd S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Februar 2018

Die Jugendherberge liegt oberhalb mit schöner Aussicht ins Tal. Die Zimmer sind alle modernisiert (zumindest unsere), farbenfroh und sehr sauber. Die Stockbetten sind halb verschoben, dass es eine Leichtigkeit ins Zimmer bringt.
Die JuHe hat extra Räume für musikalische Gruppen - wie bei uns. Sound und Flügel, waren super.
Sehr freundliches Personal, obwohl es ein sehr stark besuchtes Wochenende war.

Zimmertipp: wenn man einen leichten Schlaf hat, würde ich nach einem Endflügel fragen
Aufenthaltsdatum: Februar 2018
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Diana P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen