Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“eine echte kulinarische Überraschung”

Restaurant Alte Turmuhr
Platz Nr. 8 von 19 Restaurants in Waldeck
Küche: europäisch, deutsch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen, romantisch
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Servicepersonal
Mönchengladbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
339 Bewertungen
202 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 232 "Hilfreich"-
Wertungen
“eine echte kulinarische Überraschung”
Bewertet am 28. Oktober 2010

Das Restaurant "Alte Turmuhr" befindet sich im Hotel Schloß Waldeck. Das Ambiente ist modern, die Details fügen sich geschmacklich wunderbar in die alten "Schloß Gemäuer" ein.

Man betritt das Restaurant durch die Bar und wird vom Personal freundlich zum Tisch geführt. Am Wochenende unbedingt reservieren. Man sitzt sehr schön, besonders an der Wand, mit Blick ins Restaurant.

Die Karte ist so aufgeteilt, das man sich ein 3-5-Gang-Menü zusammenstellen kann.
Als Vorspeise kann man z. B. auch ein Zwischengericht wählen. Zur Auswahl stehen 2 Vorspeisen, 2 Zwischengerichte, 3 Hauptspeisen, 2 Sorbets, 2 Desserts, Käsevariation. Die Gerichte wechseln täglich. Die Zutaten sind frisch und z. T. auch regional.

Zur Begrüßung gibt es einen sehr leckeren Gruß (amis bouche) aus der Küche, bestehend aus einer Kostprobe einer Suppe, einem Risottoimbiss und z. B. einer "Wildpraline" .... Außerdem gibt es köstliche selbstgebackene Brotsorten wie Tomatenbrot, Aprikosenbrot, Brot mit Sonnenblumenkernen, dazu selbst gemischtes "Kräuter fleur de sel" und aufgeschlagene Orangenbutter.

Die Speisen sind von der Portion schön auf einander abgestimmt. Jediglich die Wartezeit zwischen den Gängen könnte besser organisiert werden. Bei uns war die Wartezeit am ersten Abend für die Hauptspeise etwas lang, das Dessert folgte relativ zügig. Köstlich die Crème Brûlée, aber auch die Mascarpone Crème mit dem Sorbet.

Es gibt eine gut bestückte Weinkarte, allerdings mit 8,20 € für ein Glas Rotwein als günstigste Möglichkeit, wenn man keine Flasche bestellt, ist schon eine Hausnummer. Nach dem Essen unbedingt einen Espresso bestellen, denn dazu werden selbstgemachte Pralinen gereicht, die einen dann auch gleich wieder über den Hammerpreis von 3,80 € hinwegsehen lassen ;-)

Wir waren zum ersten Mal im Restaurant "Alte Turmuhr" und waren sehr überrascht über das hohe Niveau und die kulinarische Vielfalt die uns geboten wurde. Wir freuen uns schon auf nächstes Mal.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, carducci76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

30 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    11
    8
    6
    3
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich Restaurant Alte Turmuhr angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Restaurant Alte Turmuhr? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen