Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle Sache”

Seehundstation und Waloseum
Platz Nr. 1 von 19 Aktivitäten in Norden
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 27. Juli 2014 über Mobile-Apps

Die Seehundstation und auch das Waloseum ist eine schöne Möglichkeit um sich die kleinen Seehunde mal aus der Nähe anzuschauen. Man erfährt viele Interessante Dinge.
Mit dem Eintrittsgeld tut man dann auch noch was dafür das den kleinen Tierchen weiterhin geholfen wird. Für uns eine tolle Sache.

1  Danke, Nicole D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (242)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

205 - 209 von 242 Bewertungen

Bewertet am 26. Juli 2014 über Mobile-Apps

Haben uns für 24 Euro eine Kombikarte für das Waloseum und die Seehundstation gekauft.2 Erwachsene und ein Kind von 15 Jahren.
Das Waloseum war soweit ganz nett. Man durfte Fotos machen, auch mit Blitzlicht.
Das 15 Meter große Wal Skelett war für uns aber auch schon der Höhepunkt des Ausfluges.
Ansonsten konnte man noch die Häute von einem Hai, einem Seehund und eines Wals anfassen. Für den Biologie Unterricht ist es bestimmt sehr lehrreich aber für einen Familienausflug?
Die Seehundstation war eine Enttäuschung. Die Tiere konnte man nur durch einer dicken Scheibe betrachten.
Hätte ich das vorher gewusst hätte ich eventuell das Waloseum besucht aber nicht die Seehundstation.

Danke, Horst F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Juli 2014

lohnt sich ganz besonders mit Kindern, viel Wissenswertes über das Wattenmeer und die Seehunde. Aber auch über andere Meereslebewesen.

Die Frage der Ausstattung kann ich nicht so beantworten, da ich nicht drauf geachtet habe

Danke, Dagmar K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Juni 2014

Man lernt sehr viel über das Watt, das Meer und die dazugehörigen Tiere, insbesondere aber eben nicht ausschießlich - wie kann es sein - den Seehund. Sehr ansprechend gemachte Infos (auch mit Audioguide), kindgerecht. Die Seehunde samt Heuler sind gut zu beobachten, gleichwohl vor uns Menschen bestens und glücklicherweise beschützt. Äußerst fachkundiges und freundliches "Personal". In einer Stunde lernt und merkt man sich hier mehr als in 6 Biologiestunden in der Schule. Günstig ist vorher eine geführte Wattwanderung zu machen (Praxis vor Therorie) und sich den Respekt vor der Natur klar zu machen. Unbedingt empfehlenswert.

1  Danke, ambulanski!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Juni 2014 über Mobile-Apps

Sehr interessante Ausstellung der Tiere und ihren Lebensraum. Der Audio Führer ist absolut zu empfehlen. Auch die Fütterung sollte man nicht verpassen.

1  Danke, Udo B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Seehundstation und Waloseum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Seehundstation und Waloseum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen