Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (22)
Bewertungen filtern
22 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
3
5
6
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
3
3
5
6
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 22 Bewertungen
Bewertet am 27. Oktober 2016

Mein Mann und ich hatten einen Kurzurlaub an der Nordsee spontan gebucht. Über einen Veranstalter hatten wir im Möwchen pauschal gebucht. Vollpension. Ja, das Häuschen ist etwas älter und auch alles wirkt verschlafen im Örtchen. Aber wer Urlaub macht, muss auch runter- bzw. gleich abschalten können. Die Mitarbeiter waren sehr zuvorkommend und nett. Der Hotelchef hatte immer zum Guten Morgen gegrüßt. Das Essen sowohl Frühstück und Abendessen waren absolut gut. Wir haben schon überlegt, ob wir wieder hinfahren.

Aufenthaltsdatum: Mai 2016
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Neverlostcity!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Juni 2016

Auf dem Weg nach Juist haben wir hier Zwischenstation gemacht und wurden ein wenig amüsiert über unsere Unterkunft, allerdings gibt es auch viel schlechtes zu berichten. Z.B. das Bad: Der Architekt muss etwas ganz schlechtes geraucht haben, denn die Anordnung im Bad war und ist chaotisch. Wenn man erstmal die hohe Wanne bestiegen hat (alte Leute werden hier erste Probleme haben), kann man unten links das Wasser andrehen, welches dann ganz rechts oben aus dem Duschkopf strömt. Nur stehen kann man unter dem Duschkopf nicht mehr, die Wanne ist da fast schon zu Ende.
Die Handtücher hängen direkt in den Papierkorb hinein. Das fanden wir noch recht amüsant. Aber die Betten..... unglaublich. Wie unschwer auf dem Foto zu sehen ist hängt das Bett stark in die Mitte, und das ohne das jemand drin liegt. Man trifft sich also in der Nacht mehrmals in der "Tiefe" des Bettes, ob man will oder nicht. Schliesslich waren auf allen Tischen und Ablageflächen "modische" Servietten ausgelegt. Das Interieur insgesamt war eher renovierungsbedürftig. Das Personal sehr nett und zuvorkommend, aber davon schläft man ja leider nicht besonders gut. Deshalb leider keine Empfehlung, dafür ist es dann einfach ein zu schlechtes Preis-Leistung-Verhältnis.

Zimmertipp: kann hier nichts empfehlen, leider
Aufenthaltsdatum: Juni 2016
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, rennekoester2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Februar 2016

Wir waren heute zum Langschläferfrühstück im Restaurant.
Leider mussten wir feststellen das 14,50€ pro Person ein wenig übertrieben ist.

Lokalität:
Die beiden Räume waren sehr zugestellt. Man hatte wenig Platz an den Tischen und konnte sich nicht wirklich richtig wohlfühlen. Die Tische waren halb auf Teppichen gestellt wodurch diese sehr instabil waren und kippelten In einer Vase auf dem Tisch standen Rosen, an sich sehr schön, nur bei wenig Platz auf den Tischen sind Rosen mit Dornen sehr unvorteilhaft, da diese doch weh tun können wenn man jemanden etwas rüber reichen möchte. Parkplätze wahren vorhanden und soweit ok.

Essen:
Die Auswahl an Wurst, Käse, Fisch waren sehr gering gehalten und sah zum Teil nicht sehr appetitlich aus, eher zusammen geklatscht. Die Brötchen waren Marke Aufback und wurden auch nicht wieder aufgefüllt. Gekochte Eier waren 3 Stück vorhanden, aber leider kalt. Rührei war geschmacklich ok nur der Behälter in dem dies lag wurde zu heiß gehalten, so dass das Rührei angebacken ist. Ansonsten gab es noch Würstchen und Frikadellenstücke. Die Frikadellenstücke wurden angebraten und sahen Marke Fertigprodukt aus und schmeckten auch so.. Auch hier bei den Heißen Buffet wurde nichts aufgefüllt und es waren nur Reste vorhanden. Marmeladen, Butter, Nutella gab es reichhaltig und soweit frisch/haltbar. Heißes Wasser, Tee und 2 Sorten Säfte waren ok.

Service:
Die Bedienung war eigentlich kaum zu sehen. Benutzte Teller wurden nicht abgeholt, Heißgetränke waren kaum genießbar. Es wurde nur kurz über das Buffet geschaut und nichts aufgefüllt. Brötchenkörbe wurden drekig wieder zu den Brötchen gestellt. Der Nachbartisch wurde kurzerhand mit Glasreiniger ertränkt währen wir eigentlich noch am Essen waren ( ist nicht angenehm in nen Brötchen zu beißen und Reiniger in der Nase zu haben)...
Zum Abschluß wurde nur zum Bezahlen aufgefordert und es wurde kein Wert auf Information gelegt (z.B. War alles in Ordnung?, Hat es Ihnen geschmeckt?, Usw).

Fazit:
Wir würden niemanden raten hier zu Essen/Frühstücken. Da gibt es wesentlich bessere Möglichkeiten in der Umgebung die 1. günstiger und 2. qualitativ besser sind.

Aufenthaltsdatum: Februar 2016
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
5  Danke, Konstantin V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Dezember 2015

Auch wenn man nur für eine Nacht bucht sollte Zimmer und Bad in einem ordentlichen Zustand sein, zumal 65€ in der Nebensaison im November als Einzelzimmer auch nicht gerade preiswert sind. Das Bad war abgewohnt, Heizung rundherum rostig, uralte Duschwanne mit kaputter Duschwand, Heizungsstab für Handtücher kaputt, wackelige Lampe über dem Spiegel mit dem einzigen Stecker. Absolut unzumutbar.

Zimmertipp: Ein anderes Hotel buchen!
Aufenthaltsdatum: November 2015
  • Reiseart: Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Gisela B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. September 2015

Die 50qm Suite lag etwas abseits und relativ ruhig, so das der Schlaf gut ausfiel. (bei geschlossenen Fenstern). Die Ausstattung sauber, modern und in gutem Zustand. Kleine, saubere Küche neueren Ursprungs, relativ grosses Bad mit Badewanne/Dusche, alles sauber und ordentlich inkl. Fön und allem was man so im allgemeinen braucht. Wohn/Esszimmer mit grossem Flat-TV, Internet-Wifi (Gastzugang), Esstisch für 4 Personen, modern und gemütlich. Ebenso das grosse Schlafzimmer mit Doppelbett 2x2m, modern und in gepflegtem Zustand.
Abends waren wir noch im Restaurant essen. Etwas teurer, aber wirklich gut und die Auswahlmöglichkeit riesig. Das Frühstück am nächsten Morgen ausreichend, vielseitig und lecker und im Preis inbegriffen. Die Bedienung zuvorkommend und höflich. Mehr kann man normaler weise nicht erwarten.

Aufenthaltsdatum: September 2015
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, lymi2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen