Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Strandhotel Kurhaus Juist
Wenn Ihnen dieses Hotel gefällt, interessiert Sie möglicherweise auch Folgendes:
360 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
226 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Meeresburg(Norderney)
180 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Pool
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Bewertungen (54)
Bewertungen filtern
54 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
30
11
11
0
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
30
11
11
0
2
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
28 - 33 von 54 Bewertungen
Bewertet 14. März 2014

Dem ersten Anschein nach drängt sich der Vergleich mit dem Grandhotel Heiligendamm auf: Beides sind weiße Prunkbauten direkt am Meer, doch das Strandhotel Kurhaus Juist ist eine ganze Spur weniger opulent und pompös. Keine dicken Teppiche, Seidentapeten oder Marmorbäder, auch kein Room-Service - und das macht auch nichts.
Denn das Hotel besticht vielmehr durch eine überaus freundliche, angenehm unaufgeregte, komfortable und traditionelle Atmosphäre. Man kommt sich fast vor wie ein Gast eines privaten Domizils.

Die Übernachtungspreise sind gesalzen und gerade noch akzeptabel.

positiv:

- Großartige Lage
- Tolles Ambiente
- Freundlichkeit des Personals - professionell und sehr sympathisch
- Frühstück hervorragend
- Abendessen gut, aber nicht exquisit (allerdings auch nicht besonders hochpreisig)
- Schöner Wellnessbereich (leider etwas verwinkelt und ohne Meerblick)
- Exzellente Massagen usw. / sehr kompetente SPA-Mitarbeiter
- Gute Cocktails an Hotelbar / sehr zuvorkommender Service

Verbesserungswürdig:

- Im TV gibt es u.a. kein ZDF, dafür aber zahlreiche RTL- und Homeshoppingsender
- Doppelzimmer extrem klein, ohne Sessel, Tisch oder Sofa - dafür zu teuer
- Ein Liter Mineralwasser kostet 8,30 Euro - beinahe frech...
- Spa-Anwendungen sind, wenn man sie im Paket mit der Übernachtung kauft, in keiner Weise änderbar - auch nicht gegen Zahlung etwaiger Differenzbeträge. Unnötig unflexibel.

Fazit:

Zweifellos das beste Hotel auf Juist und unbedingt eine Reise wert. Wir haben uns selten in einem Hotel so wohl gefühlt wie dort.

Zimmertipp: Mindestens eine Junior-Suite buchen. Die Doppelzimmer, es gibt wohl nur vier, sind aufgrund ihrer unzeitgemäßen Enge, des schmalen 1,60m-Bettes und das Fehlen eines Balkons nur für einen Kurztrip geeignet.
  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, olli-hamburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. März 2014

Aufgrund von Unzufriedenheit in einem andern Hotel wurden wir hier sehr freundlich und professionell begrüßt. Im Rahmen des 2-Tages-Schnupperangebotes fanden wir uns vor der offiziellen Check-In-Zeit in einer schönen, hellen und modern eingerichteten Juniorsuite wieder. Der nach Südwesten ausgerichtete große Balkon lud schon im März ein, hier mit einem Buch zu verweilen. Dies noch begünstigt durch eine volleingerichtete Pantryküche inkl. Kaffeemaschine, Teekocher, Spülmaschine und Geschirr, Gläser, Besteck für 4 Personen. Das mit einer Badewanne ausgestattet Bad hätte gern größer sein können - bei 2 ÜN jedoch ausreichend, für einen 2-3wöchigen Sommerurlaub jedoch zu wenig Abstellfläche.

Das Zimmer war in bestem und saubersten Zustand, die Möbel bequem und sauber, ein kleiner Schreibtisch und Couchtisch sowie ein Sofa und ein Sessel luden ein, noch etwas zu zappen. Gleichzeitig konnte der Andere bereits im Schlafzimmer zur Ruhe kommen oder den Ausblick durch die bodentiefe Terrassentür auf Westende der Insel bzw. das Watt genießen.

Der Service im Restaurant war zu jeder Mahlzeit im Rahmen unserer Halbpension freundlich, kompetent und aufmerksam. Auch auf glutenfreies Brot etc. wurde sofort eingegangen. Das Essen ist ordentlich, könnte jedoch bei manchen Gerichten optimiert werden (fehlende Dressing auf dem Salat, besser abgeschmeckte Saucen). Die Weinauswahl ist sehr ansprechend, es sind auch einige besondere Tropfen dabei.

Was unangenehm auffiel, ist der bereits im Lobbybereich auffallende Friteusengeruch am Tag, als es Pommes frites als Beilage zum Steak gab. Dieser Geruch zog sich durch das bis zur letzten Etage offene Atrium bis zu den Fluren durch.

Der Wellnessbereich ist modern und bietet nichtzuletzt aufgrund der überall angebrachten Hinweisschilder mit der BItte um Rücksicht auf Erholung- und Ruhesuchende eine kleine aber feine Abwechslung in 3 Saunen. Auch dieser wie alle anderen Bereiche des Hauses ist in sehr gepflegtem Zustand. Kostenfreie Wasserspender und ein Samowar bieten die nötige Erfrischung zwischendurch.

Beim nächsten Mal würden wir wieder eine Juniorsuite und die Halbpension buchen.

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, marysol173!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. September 2013

Ein sehr schönes edles Hotel. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind schön nur die Badezimmer sind wirklich klein und passen nicht zum Rest des Hotels. Wir hatten ein Maisonette-Apartement.

Unser Zimmer war leider nicht ganz sauber (verstaubt) und das Badezimmer war nach der ersten Reinigung nicht ganz sauber (Haare in der Badewanne und auf dem Fussboden). Bei dem Preis erwarte ich etwas anderes.

Das Spa ist sehr geschmackvoll und es gibt Saunahandtücher, Tee und Wasser dort.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, heidtkamp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Juli 2013

Jedem, der Urlaub an der Deutschen Nordsee, auf tradionelle, luxeriöse Art machen möchte kommt um die Wahl dieses Hotels auf der Autofreien Insel nicht herum. Das Hotel mit dem Baustil zu Beginn des 20. Jahrhunderts, in einem sehr gut renoviertem Zustand weckt Vorstellungen aus, alten, guten Zeiten. Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet und entsprechen mit ihrer Größe und vor allem der Raumhöhe dem damaligen Baustil. Das Personal war sehr kompetent und hilfsbereit. Das Essen, vor allem das Frühstück, ließen keine Wünsche offen. Einziger Kritikpunkt von uns ist das kleine Schwimmbecken. Die Saunalandschaft ist sehr zu empfehlen.

Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
3  Danke, Rolf_Drechsler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Mai 2013

Das historische Hotel auf der Insel Juist wurde wunderbar stilvoll renoviert und ist sehr zu empfehlen. Unser Zimmer war ein Appartement im ersten Stock mit riesigem Balkon und traumhafter Aussicht auf das Meer. Beeindruckend ist der grosse Saal, in dem die Speisen serviert werden. Das Morgenbuffet war extrem reichhaltig, wie wir es selten gesehen habe. Der Preis für den Aufenthalt war eher auf der teuren Seite, aber es hat sich gelohnt.
Einziger Minuspunkt: Die manchmal etwas laienhafte Bedienung des Servierpersonals. Hier sollte der Chef des Hauses etwas aktiv werden.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, tmorf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen