Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Seepferd”
Bewertung zu Ostsee Therme

Ostsee Therme
Platz Nr. 1 von 10 Aktivitäten in Scharbeutz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Beschreibung des Inhabers: Vergnügen & Erholung pur erwartet Sie in den Sauna- & Wasserwelten der Ostsee-Therme in Scharbeutz am Timmendorfer Strand. Die Wellness-Oase lockt mit vielfältigem Angebot und einzigartigem Meerblick über die Lübecker Bucht. Im Freizeitbad erwarten Sie auf 14.000 m² zahlreiche Möglichkeiten für Ihre Fitness & Wellness. Nutzen Sie zur aktiven oder passiven Entspannung unsere Themenlandschaften im Schwimmbad, Fitnessclub oder SPA. Ein Erlebnis für die ganze Familie sind neben dem großzügigen Außenbereich vor allem die Wasserrutschen, die zu rasanten Abfahrten einladen, sowie verschiedenen Wasserspiele im Spaßbecken. Lassen Sie sich auch kulinarisch von uns verwöhnen in unserem Gallery SB Restaurant. Oder genießen Sie im Anschluss an den Thermenbesuch gleich ein ganzes Menü im benachbarten Steak und Meer Restaurant Sol y Mar. Viel mehr? Am Meer? Geht nicht! Besuchen Sie uns und genießen Sie Urlaubsfeeling für einen Tag!
Bewertet am 26. November 2013 über Mobile-Apps

Hier habe ich mein ersten Seepferdchen gemacht. Tolle Landschaft mit Hotel und falls dies nicht reicht kann man auch den Strand oder den Hansapark besuchen.

Danke, Bramsem!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (277)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

213 - 217 von 277 Bewertungen

Bewertet am 3. November 2013

An einem verregneten Januartag freuten wir uns sehr auf Erholung und Entspannung in der Ostseetherme und wurden sehr enttäuscht. Eine große Saunalandschaft birgt immer die Gefahr trubelig und unruhig zu sein, die Ostseetherme aber liegt hier ungeschlagen an der Spitze. Schon bei Betreten war klar, das es keine Sitz- oder Liegemöglichkeit zwischen den Saunagängen geben können wird, von Ruhe ganz zu schweigen, und das Außerhalb der Saison. Ambiente und Equipment dem Preis keineswegs angemessen. Das angeschlossene Bistro hatte zudem unterdurchschnittliches Fastfood zu Firstclassluxus-Imbisspreisen zu bieten! Alles in allem leider eine große Enttäuschung.

1  Danke, CP_HolidayHannover!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. November 2013

Leider haben wir einen unserer Urlaubstage in der Ostsee-Therme vergoldet, damit dieses euch nicht auch passiert schreibe ich diese Bewertung. Der Preis ist völlig überteuert für das was dort geboten wird! Ein großes Becken mit Übergang zum Aussenbereich, ein Salzwasserpool, ein Kleinkindbecken und zwei Rutschen im sogenannten Rutschenturm. Wir waren mit zwei Kindern dort, 9 und 11 Jahre alt, beide waren total enttäuscht! Zudem war dort alles sehr schmutzig, überall blätterte die Farbe ab, Rost an Geländern. Außerdem war der Fliesenboden sehr rutschig, man musste echt aufpassen nicht hinzufallen. Ein handtellergroßes Loch im Boden wurde notdürftig anhand eines zusammengeknüllten Wasserballs gestopft. Kaputte Fliesen hat man unschön mit ganz viel Spachtelmasse zugekittet. Also ihr merkt schon, wir waren echt sehr unzufrieden und können dieses Bad leider gar nicht weiter empfehlen!!!!

1  Danke, Schimant!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Oktober 2013

Der Schwimmbereich könnte eine Überarbeitung gebrauchen, und die Schwimmbecken sind relativ klein. Der Saunabereich ist schön!

Danke, Sonja T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet am 4. Oktober 2013

Ich sage es gleich zu Beginn: Ich bin Clubmitglied in der Ostseetherme und von daher sehr regelmäßig dort - sowohl im VitaSpa Fitnessstudio, als auch in der Saunalandschaft. Zugegebenermaßen ist die Therme für Gelegenheitsbesucher nicht ganz billig, aber man muss auch die ausgesprochen exponierte Lage mit in Betracht ziehen. Wo sonst kann man bitteschön vom Whirlpool auf dem Dach direkt aufs Meer schauen? Wo sonst kann man direkt von der Sauna in die Ostsee hüpfen?
In der Tat ist die Therme ziemlich in die Jahre gekommen - immerhin steuert sie auf ihr 25-jähriges Jubiläum zu und ist seit 1992 ununterbrochen in Betrieb. Dass das Spuren hinterlässt, ist keine Frage. So schlimm, wie es hier von einigen Wenigen beschrieben wurde, ist es aber definitiv nicht. Es stimmt, dass hier und da Farbe von der Wand blättert, in der Tat sehen manche Bereiche ziemlich in die Jahre gekommen aus (ausgeblichene Farben, neu verputze, aber noch nicht gstrichene Ausbesserungen....) und auch das Untergeschoss mit seinen Umkleidekabinen hat seine besten Jahre hinter sich. Allerdings wird die Therme derzeit sukzessive saniert. So werden im hinteren Bereich derzeut neue Umkleidekabinen installiert, die Saunalandschaft hat neue Duschen bekommen (jetzt endlich auch mit Eis zum Abkühlen), die Ruheräume wurden saniert, ein neuer Schlafraum mit beheizten Wasserbetten eingerichtet, der Fußboden wurde ebenfalls erneuert, gleiches gilt für den Whirlpool auf dem Dach. Die Badaufsicht und das Saunapersonal sind sehr zuvorkommend und auf die Einhaltung der Badeordnung bedacht. Kunden, die sich in der Sauna nicht benehmen können, fliegen schnell raus und müssen ggf. sogar mit Hausverbot und 50 EUR Ordnungsgeld rechnen. Auch auf Gaffer und Gelegenheitssaunierer (letztere sind i.d.R. laut und mit Textilien unterwegs) wird akribisch geachtet. Besucher mit Textilien werden nur ein Mal ermahnt und werden beim nicht Folge Leisten umgehend aus der Saunalandschaft verwiesen. So muss es sein. An normal frequentierten Tagen ist der Erholungswert in der Sauna sehr hoch. Es gibt insgesamt neun verschiedene Saunen (finnisch, Eukalyptus, Kräuter, römisch, Kindersauna, Blockhaussauna, Panoramasauna, Dachsauna, Trockensauna), teils sogar mit einem unverbauten Panoramablick auf die Ostsee. Vorangegangene Anmerkungen, das man an Aktionstagen die Sauna meiden sollte, stimmen. Dann sind viele Leute mit fürchterlich schlechtem Benehmen zugegen. Dass es dreckig ist, kann ich nicht bestätigen. Irgendwer ist immer mit einem Abzieher oder Wischeimer unterwegs. Toll sind die Wellnessanwendungen im römischen Bad, denn die sind im Preis inklusive. Auch das Spektrum an Aufgüssen ist breit. Auch werden immer wieder Erfrischungsgetränke oder Eisobst an die Gäste verteilt. Zum Sand in den Whirlpools muss man sagen, dass viele Gäste zuvor in der Ostsee zum Abkühlen waren und sich die Füße nicht ordentlich abwaschen. Bis zum 25-jährigen Jubiläum soll die Therme, so mein Kenntnisstand, dann gänzlich in neuem Glanz erstrahlen.

1  Danke, Herbert78ig!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ostsee Therme angesehen haben, interessierten sich auch für:

Lübeck, Schleswig-Holstein
Sierksdorf, Schleswig-Holstein
 
Timmendorfer Strand, Schleswig-Holstein
Warnsdorf bei Travemünde, Schleswig-Holstein
 

Sie waren bereits im Ostsee Therme? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen