Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Außen Hui, innen so la la”
Bewertung zu Hotel Land Gut Höhne

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Hotel Land Gut Höhne
Nr. 1 von 5 Hotels in Mettmann
Bewertet am 3. Juli 2012

Die Anfhart zum Gut Höhne gleicht aufgrund der Einfahrt ein wenig "Denver Clan" Feeling. Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden (überdacht). Die Außenanlage ist schon beeindruckend, ich bin um das gesamte Grundstück gewandert und konnte mir ein gutes Bild von der Burganlage machen. Drinnen war der Empfang leider etwas frostig. Ich musste so ziemlich alles erfragen was ich bei so einer Kategorie nicht erwartet habe. Das Zimmer (im Kuhstall-Trackt) war sehr klein und ungemütlich: PVC-Boden (so sah es jedensfalls aus), keine Klimaanlage, kleiner RÖHREN-TV (ja, das gibt es tatsächlich noch), kleines und altes Bad (vergilbte Toilette) und ein brummender Kühlschrank (habe ich Nachts ausgesteckt).
Der Fitnesscenter ist echt klasse, da kann man nichts sagen: Sehr groß, gute Auswahl an mehr oder weniger modernen Geräten, leider keine Zeitschriften bzw. Fernseher.
Der Weg zum Wellnessbereich ist an der Rezeption leider nicht ausgeschildert, aber die freundliche Dame (eine andere Dame als beim Check-In) hat mir den Weg dort hin gezeigt.
Der Saunabereich ist im Innenbereich sehr klein, draußen ist es allerdings wirklich traumhaft (schöner Teich mit Liegen). Weiterhin ist noch ein Wirlpool sowie Schwimmbecken vorhanden.
Das Frühstück war sehr lecker, da kann man nicht meckern.
Insgesamt fand ich es schade das die Zimmer so veraltet sind, da ist dringend Renovierung angesagt. Dann passt auch das Innen- zum Außenbild.
Publikum: Viel Schickimicki

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, larsmu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (313)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

185 - 191 von 313 Bewertungen

Bewertet am 16. Juni 2012

Von einem Wellnesshotel erwarte ich, dass man dort dementsprechend nachts schlafen kann und nicht bis 4 Uhr morgens die Musik einer Party zu hören ist! Wenn dort eine solche Feierlichkeit stattfindet, dann sollte es beim Buchen ersichtlich sein. Dann hat man als Gast immer noch die Möglichkeit zu entscheiden. Leider konnten wir uns somit gar nicht erholen.

  • Aufenthalt: Juni 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, viper034!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Juni 2012

Das Hotel kannte ich bisher nur als Business-Hotel, für diese Zwecke sehr geeignet, da verkehrsgünstig an der A3 gelegen.

Diesmal war der Anlass privater Natur und für diesen Zweck kann Gut Höhne punkten. Das Bergische Kaminzimmer war ein angemessener Rahmen für unsere Gesellschaft.

Vorab: vieles im Gut Höhne sieht alt aus, ist es aber letztlich nicht - trotzdem entsteht dadurch ein besonderes Flair.

Der Service im Haus ist sehr gut, die für uns eingesetzten Servicekräfte waren sehr aufmerksam. Essen (wie immer sehr gute Qualität) und Getränke ausgezeichnet. Das Frühstück am nächsten Morgen mit vielen Bio-Produkten ein guter Start nach einer langen Nacht. Gefallen hat uns, das GEPA-Produkte aus fairem Handel eingesetzt werden.

Zimmer lag neben dem Wellness-Bereich, war groß und zweckmäßig ausgestattet. Mobiliar machte eine eher antiquierten Eindruck - alles war war aber voll funktionsfähig.

Die Saunen im Wellness-Bereich haben uns gefallen und waren in einem guten Zustand. Der Außenbereich wirkte einladend, konnte aber wegen Regenschauern nicht von uns genutzt werden (leider).

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Molotow!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. April 2012

Sicherlich sind viele Bewertungen, die über Hotels geschrieben werden, immer von der eigenen Empfindung und Sichweise geprägt. Insofern kann man über das Empfinden verschiedener Meinung sein, aber nicht über offensichtliche Tatsachen: Eine Maus im Restaurantbereich lief seelenruhig durch den Raum. Es wäre interessant zu wissen, ob sie noch Verwandte hat und wo die noch herumlaufen. Zudem hört man in vielen Bereichen des Hauses das Zirpen von Heimchen. Auf Basis dieser Beobachtungen bin ich der Meinung, dass das Haus ein massives Hygieneproblem hat.
Mein Zimmer war sehr in die Jahre gekommen und machte einen feuchten Eindruck. Wohl fühlt man sich da nicht. Positiv: Das Personal, sehr freundlich und Positiv.

Nur für absolute Kleintierliebhaber zu empfehlen.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, der_komplize!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Februar 2012

Die Hotelanlage ist wie ein kleines Dorf und zu Anfang ziemlich verwirrend. Ich lege grundsätzlich Wert auf ein ruhiges Zmmer und um das zu bekommen wurde ich ein ein sogenannes Appartment an den Pool verfrachtet. Am Pool schien die ganze Nacht der Scheinwerfer ( aus Sicherheitsgründen) und Dunkel machen konnte man den Raum nicht. Entspricht nicht dem Preis- Leistungsverhältnis.
Das Frühstück - große Auswahl, das SItzungszimmer im Turm - wunderschön, die Kaffeecke mit Snaks und Maschine war richtig gut ausgestattet.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Sabinepb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Januar 2012

Wir wollen kein negativvollbild abgeben das liegt uns gar nicht. Wir sind eigentlich zufrieden mit uns und unserer Umwelt aber manche Dinge müssen einfach gesagt werden. Wir waren für drei Tage im Gut Höhne Gast. Wir wurden an der Rezeption gut und freundlich empfangen, dann aufs Zimmer Koffer abgestellt und ab in den Bademantel upps kein Bademantel da kein Problem an der Rezeptzion gesagt und schwups war er da der Bademantel. Wellnessbereich gesucht und gefunden ab in die Sauna upps kalt hier kein Problem zur Bar im Wellnessbereich eine nette Dame ich helfe gerne ab zur Sauna und schau da ein grüner Knopf außen an der Sauna mit einem Hinweisschild "möchten Sie es wärmer haben drücken Sie den grünen Knopf" drei Tage Knopf drücken ist voll langweilig.
Der Weg zur Sauna ist nur alleine zu begehen da er etwas schmal ist kommt die einer entgegen muss mann halt warten. Abends beim Essen im Gutshofrestaurant erst mal ein leckeres Bier für mich und ein Glas Wein und ein Mineralwasser für meine Frau. Da wir Halbpension gebucht haben konnten wir zwischen zwei 3 Gängemenues wählen. Das Essen war eine Herausforderung an die Geduld eines Menschen von 20:00 Uhr bis 23:15 Uhr ddrei Gänge im Laden nichts los 5Bier gekriegt und noch einen Wein für mein Frau aber bestimmt die Servicekraft 25 mal an unserem Tisch vorbei gelaufen ohne einmal zu fragen ob wir ein Getränk möchten. Noch ein dummer Spruch "möchten Sie Ihr Dessert Sofort oder später" wir entschieden uns für sofort es dauerte nur 45 Minuten (Obstsalat stark an der Gefriegrenze). Zahlen konnten wir auch nicht da kein Personal mehr da war sind wir gegangen.
Am zweiten Abend eigentlich dasselbe nur das das Essen nicht genießbar war (Wiener Schnitzel) Ein Getränk aufs Haus na super. Auch hier unproffesionelles Personal.
Bei der Kosmetikbehandlung das gleiche. Im großen und ganzen VIEL GELD für VIEL MIST. Wir kommen nicht mehr wieder so leid uns das auch tut.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Schmale!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Dezember 2011

Habe dort in den letzten 3 Jahren etwa 100-120 Übernachtungen gebucht.
Ambiente: sehr schön, wenn man den Stil mag. Für viele ist es aber einfach nur "Alt"
Der Wellnessbereich ist ok, aber die Bilder auf den Prospekten und im Internet schmeicheln sehr. Die Sauna könnte mal überholt werden, ausserdem ist der faulige Geruch, welcher anscheinend vom "eigenen Brunnenwasser" kommt, in der Sauna extrem unangenehm. Diesen Geruch findet man übrigens überall im Hotel, wo Wasser gezapft wird....also auch im Bad/WC. Er wird aber meistens vom Essigreiniger übertüncht. Habe durch "Upgrades" auch öfters in den Suiten wohnen dürfen. Die sind zwar toll eingerichtet, aber nichts funktioniert. Die Dampfsauna spuckt einem kaltes Wasser auf die Füsse, und wenn man sich in den Whirlpool, welcher mitten im Raum steht begibt und die Dusche betätigt, spritzt das Wasser durch das ganze Zimmer....bis in den Fernseher. Alles dermassen verkalkt, dass nichts zu benutzen ist. (...und dies über 2 Jahre lang! trotz Beschwerden hat sich niemand drum gekümmert) Der Service hat in 2011 bei gleichzeitigem, unverschämten Preisanstieg dermassen nachgelassen, dass ich diesem Hotel zukünftig fern bleiben werde. Es gibt fast nur noch sehr unqualifiziertes Personal und auch nicht genügend. Die Möglichkeiten abends ein Bierchen zu trinken, beschränken sich auf die Tenne, nur für Nichtraucher und entweder völlig leer, oder durch Tagungsgäste ungemütlich voll. Die Ausweichmöglichkeit "Raucherkate", wo es immer gemütlich war, wurde leider komplett abgeschafft. Die neue Raucherlounge ist die ehemalige Hoteldisco, so gut wie nie geöffnet und so katastrophal unangenehm und laut, dass man sie nicht erwähnen braucht. Das Frühstück sieht auf den ersten Blick gut aus, aber wenn man es kennt, wie es bis ende 2010 war, wird man sehr enttäuscht sein, Die neuen Besitzer sind der Meinung, dem Gast seine Lebensart aufzwängen zu müssen. Da aber nun mal nicht jeder gerne nur fettfreie Joghourts mit Müsli essen mag, sollte doch eine bessere Auswahl vorhanden sein. Die Rühreier (...die müssen wohl angeboten werden, wegen der Sterne ;-) ...sonst wären die auch weg, wegen furchtbar ungesund...) sind entweder kalt, oder vertrocknet. Ach hier merkt man sehr, dass qualifiziertes Personal fehlt.....und niemals Frühstücken, wenn grade grössere Firmentagungen beim Frühstücken sind....dann läuft garnix mehr, da das wenige Personal nicht nachkommt.
Die Wellness Behandlungen sollen auch mehr schlecht als recht sein. Ich habe selbst keine gebucht, aber von anderen Gästen und auch von meiner Begleitung, die ab und an mit mir dort war, nichts Gutes gehört. Teuer und sehr unprofessionell.
Als Raucher sollte man diese Hotel auf jeden Fall meiden, da hier alles extrem intolerant und Raucherfeindlich geworden ist. Für Nichtraucher und Raucher ist es auch nicht so schön, wenn an jeder Ecke vor dem Hotel die Raucher stehen, weil es keinerlei Möglichkeiten wie Raucherbereiche mehr gibt....alles wird vor die Tüpr gejagt. Dies war früher hier perfekt gelöst und es gab eine friedliche Ko-existenz.
Das Essen in den Restaurants im Hotel ist nicht schlecht, aber die Portionen grausam mickrig und völlig überteuert. Auch hier eklatante Schwächen beim Personal, aber im nahe gelegenen Mettmann gibt es 2-3 sehr gute Restaurants.
Könnte noch wahnsinnig viel schreiben, aber vermutlich wirkt es dann zu negativ, was es für jemanden der zum erste mal dort ist vermutlich nicht ist. Da ich dieses Hotel kennen lernen durfte, als es noch "schön" dort war, das Preis-Leistungsverhältnis noch ok war, das überaus freundliche und kompetente Personal viele Schwächen des Hotels ausbügeln konnte, bin ich von der Entwicklung die dort in 2011 stattfand halt sehr enttäuscht. Ich weiss nicht, wer über Sterne eines Hotels entscheidet, aber wenn man sie nicht kaufen kann, wird das Gut Höhne höchstens 3 behalten. 4Sterne Superior ist völlig überzogen.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Peter F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Mettmann.
34,3 km entfernt
Savoy Hotel
Savoy Hotel
Nr. 16 von 263 in Köln
458 Bewertungen
35,8 km entfernt
Althoff Grandhotel Schloss Bensberg
Althoff Grandhotel Schloss Bensb ...
Nr. 1 von 13 in Bergisch Gladbach
828 Bewertungen
13,1 km entfernt
Hyatt Regency Düsseldorf
Hyatt Regency Düsseldorf
Nr. 4 von 239 in Düsseldorf
1.370 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
9 km entfernt
Hotel Villa Achenbach
Hotel Villa Achenbach
Nr. 1 von 239 in Düsseldorf
493 Bewertungen
1,4 km entfernt
Wyndham Garden Duesseldorf Mettmann
14,9 km entfernt
Romantik Hotel Gravenberg
Romantik Hotel Gravenberg
Nr. 1 von 10 in Langenfeld
65 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Land Gut Höhne? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Land Gut Höhne

Anschrift: Düsseldorfer Straße 253, 40822 Mettmann, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Mettmann
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 5 Hotels in Mettmann
Preisklasse: 182€ - 232€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Hotel Land Gut Höhne 4.5*
Anzahl der Zimmer: 135
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, World Independent Hotel Promotion, TripOnline SA, Expedia, Hotels.com, Agoda, Odigeo, Evoline ltd, Ebookers und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Land Gut Höhne daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Land Gut Höhne Mettmann

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen