Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (382)
Bewertungen filtern
382 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
195
100
54
17
16
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
195
100
54
17
16
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 382 Bewertungen
Bewertet am 20. September 2020 über Mobile-Apps

70's Gebäude, nicht besonders schön. Wohnung war okay, alles vorhanden, was man brauchte. Gutes "Basecamp" für Ausflüge in der Gegend. Eher teuer für die Leistung. Wir waren spät dran mit der Buchung und hatten nicht viel Auswahl. Würde nächstes Mal eher etwas anderes suchen.

Aufenthaltsdatum: September 2020
Reiseart: als Paar
Danke, AnneAmsterdam78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. September 2020 über Mobile-Apps

Super Hotel für einen tollen Familienurlaub. Hier bleiben keine Wünsche offen.
Top gepflegt und super ausgestattet.

Lage & Umgebung
Hoch gelegen neben dem Lift, welcher zum Feldberg fährt.
Die Umgebung ist wirklich toll. Man merkt, dass man mitten im Schwarzwald wohnt.
Zu Ausflugszielen wie Sommerrodelbahn, Freizeitparks, Wasserfällen, etc. war es nie länger als 20 Minuten zu fahren. Das fanden wir ganz toll.

Zimmer
Wir hatten eine 90m2 Residenz-Wohnung. Das war das schönste Zimmer, welches wir je hatten.
Unser Zimmer verfügte über 3 Schlafzimmer (1 Schlafzimmer mit 1 Hochbett und 1 Einzelbett, 2 Schlafzimmer mit je einem Doppelbett). In einem Zimmer mit Doppelbett war noch ein TV. Jedes Schlafzimmer verfügte über einen großen Schrank.
Ebenso hatten wir 1 Bad mit Dusche und WC, 1 Bad mit Badewanne und WC und ein separates WC.
Die Wohnung hat einen Riesen Flur indem ebenfalls noch ein großer Schrank zu finden war. In diesem Flur konnten wir auch ohne Weiteres unseren Buggy parken, ohne dass er störte.
Es gab noch einen großen Wohn-Ess-Bereich mit großem Esstisch, Eckbank, Couch, TV und eine voll ausgestattete Küche mit Kochmöglichkeit und Kühlschrank.
Und alles sehr sehr sehr gepflegt und sauber!!!! Ganz großes Lob.
Ein großer Balkon mit 8 Stühlen gehörte ebenfalls noch zum Zimmer mit Blick auf den Feldberg.
Die Betten waren sehr bequem und alle Möbel machten einen hochwertigen Eindruck. Hier wurde auf Echt-Holz-Möbel gesetzt. SUPER!!!

Service
Das Personal war ohne Ausnahme sehr zuvorkommend, freundlich, hilfsbereit, gesprächsbereit. Es war wirklich sehr angenehm. Als wir den Feldberger Hof betreten hatten, haben wir uns schon willkommen gefühlt.
Egal wieviel Stress die Mitarbeiter hatten, jeder hatte immer ein freundliches Wort und stets hilfsbereit. Von der Reinigungskraft bis zum Chef. Es wurde wirklich jeder Wunsch erfüllt! Hut ab!!!
Ich möchte hier auch ganz klar sagen, dass ich es eine Frechheit finde, wenn Leute hier schreiben, das Personal kann kein Deutsch oder sie mussten 15 Minuten an der Rezeption warten. Im Feldberger Hof arbeiten 10 verschiedene Nationen, wie wir gelesen haben, die jeden Tag ihr bestes geben, um die Gäste zufrieden zustellen. Da könnte sich manch einer eine Scheibe abschneiden, was die Arbeitseinstellung angeht. Und wenn dann jemand nicht fließend Deutsch kann...Wem das weh tut, der darf einfach nicht zur Haustüre raus.
Und zum Thema Warten an der Rezeption: Auf Grund von Corona hat sich das Hotel ganz tolle Möglichkeiten einfallen lassen, wie sie sich und andere schützen können. Hier wurde auch die Rezeption verkleinert. Und wenn man halt mal warten muss, weil ein Gast vor einem, ein Problem hat, das nicht in 2 Minuten gelöst ist, dann ist es halt so. Man könnte auch ganz schnell selber dieser Gast sein, der 20 Minuten am Schalter steht und "die Leute aufhält" ;-)
Die Leute dort machen eine tollen
Job.

Gastronomie
Das Essen war einfach gigantisch. Hier gab es soviel Auswahl, das ist unvorstellbar. Man konnte gar nicht alles ausprobieren in einer Woche, weil es so viel Auswahl gab.
Ich möchte jetzt nicht alle Speisen aufzählen, aber man hat so abwechslungsreich und vielfältig essen können, das war schon imposant. Ganz toll auch wieder die Service-Kräfte, die stets dafür gesorgt haben, dass die dreckigen Becher und Teller vom Tisch abgeholt wurden. Bei uns stand kein Teller länger als 5 Minuten. Und auch dies geschah stets mit einem "Lächeln" (hat man ja nicht gesehen, wegen der Maske).
Was auch bemerkenswert war - Es gab nichts am Buffet, was jemals leer war. Das Personal hat ständig aufgefüllt, nachgereicht. Man konnte immer über alles verfügen. Die Speisen wurden frisch gekocht. Hier stand der Koch hinterm Buffet und hat das Fleisch, Fisch, Rührei in der Pfanne gebraten und nach vorne in die Ausgabe gegeben.
Wirklich ganz hohes Niveau!!!!
Die Atmosphäre ist auch ganz prima. Es gibt im Prinzip 3 Bereiche zum Essen: Den Hauptraum - hier ist es normal und auch mal etwas wilder, weil hier das Buffet steht.
Den Wintergarten: Hier ist es sehr modern und Licht durchflutet.
Und dann gab es noch den etwas ruhigeren Bereich. Hier saß jede Familie in Nischen und es war alles in Holz und "Berg-Welt-Optik" gehalten.
Wir haben uns in allen 3 Bereichen wohl gefühlt.
Auch für Vegetarier, Lactose, Gluten, etc. gab es genug Auswahl bzw. konnte man dies auch über das Hotel vorab besprechen, dass man ein entsprechendes Gericht bekam.
Das Highlight ist das Restaurant "Fanny's". Hier kann man wählen zwischen Fondue oder Tischgrill. Eine morz Gaudi für die Kinder und die ganze Familie. Eigentlich gibt es hier noch die TicTacBar für Kinder, welche aber auf Grund von Corona geschlossen war. Wir hatten den Tisch-Grill gewählt. Super Fleisch, super Beilagenbuffet. Einfach toll.
Wer noch zwischendurch Hunger hatte konnte noch in der Snackbar Kuchen, Leberkäs-Brötchen, Baguette, Linsensuppe, Wiener essen.

Sport & Unterhaltung
Das Hotel hat alles was man braucht.
Was es alles gibt, kann man ja in der Hotelbeschreibung lesen. Das würde zu weit führen.
Hervorzuheben ist: Das super Schwimmbad für groß und klein. Mit Rutsche, Splashworld und Baby Spiel Welt.
Die Fundorena, welche man mit der Hochschwarzwald-Card kostenlos nutzen konnte. Auch super für alle Altersklassen. Der Kletterpark hinterm Hotel - auch super und wieder alle sehr sehr freundlich.
Pony-Reiten. Es gibt wirklich unzählige Sachen die Spaß machen.
Die Kinder können zudem jeden Tag etwas Basteln, Schatzsuche machen, o.ä. Hier bietet Das Hotel jeden Tag betreute und nicht betreute Programme an. Auch ganz toll und gut organisiert.

Aufenthaltsdatum: September 2020
Reiseart: mit der Familie
Danke, Dorschdn85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. September 2020

Wir waren in diesem Hotel mit zwei Kleinkindern und sind sehr zufrieden. Die Umgebung ist schön, es gibt viele Beschäftigungsmöglichkeiten für die Kinder - auch beim schlechten Wetter, und das Essen hat uns geschmeckt. Nicht alle Mitarbeiter können gut Deutsch, aber damit ist einfach heutzutage zu rechnen. Wir haben einmal ein Detail beanstandet - das Problem wurde innerhalb von 10 Min vom Techniker behoben. Der Chef ist engangiert und kümmert sich um die Zufriedenheit der Gäste.
Bei unseren bisher zwei Aufenthalten konnten wir zwei Zimmerkategorien ausprobieren. Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet, in unserem Zimmer auf der Nord/Ostseite gab es jedoch sehr wenig Ablagefläche. Das könnte man noch verbessern. Genauso die Zimmerreinigung - einmal haben wir die Socken vom Vorgänger gefunden.
Bis auf diese zwei Punkte finden wir jedoch das Hotel durchaus empfehlenswert und kommen garantiert wieder.

Aufenthaltsdatum: August 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, MadameChoco!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. September 2020 über Mobile-Apps

Vor einpaar Tagen haben wir den Feldbergerhof besucht wir sind zwei erwachsene und zwei Kinder unter 6.

Leider waren wir mit unserem Besuch gar nicht zufrieden und können es nicht weiterempfehlen.

Auch während Corona sind sie vor Ort nur auf die Masse aus und keiner haltet sich an jegliche Vorschriften.

Schwimmbad:
Hier muss man den Aufenthalt buchen Dauer 1,5h leider überwacht das keiner ob und wieviele im Schwimmbad sind auch im Schwimmbecken oder in der Rutsche überall Menschenmassen ohne jegliche Überwachung es steht zwar überall aber keiner passt auf.
Was wir sehr traurig fanden es gibt keinerlei Bademeister / Badeaufsicht / Rettungsschwimmer.
Das Wasser ist ziemlich tief also nichts für schwimmanfänger und das in einem Familienhotel.

Personal:
90% des personales tun sich schwer bei der Verständigung ich hab an 3 Abenden bei verschiedenen Leuten versucht Wein zu bestellen ohne Erfolg.
Am Nachbartisch das gleiche.

Essen:
Naja bis auf das vegetarische was eigentlich jeden Tag das gleiche war ging es.

Sauberkeit:
Leider ganz schlecht die Zimmer sind nicht richtig geputzt der Wickeltisch war noch vom Vorgänger verschmiert.

Preis:
Leider viel zu überteuert.

Wir werden nie mehr hin gehen waren sehr entäuscht.

Aufenthaltsdatum: September 2020
Reiseart: mit der Familie
Danke, unbekannt123455!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Familotel Feldberger Hof, Gästeservice/Empfang von Familotel Feldberger Hof, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. September 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihre konstruktiven Hinweise.
Sehr schade das Ihre Bewertung vollkommen anonym geschrieben wurde, sehr schade das man scheinbar nicht ehrlich und fair mit seinem Namen hinter seinen kritischen Worten stehen möchte. Sie werden sicherlich Ihre Gründe haben.

Unser Familotel Feldberger Hof ist bei den Familien sehr beliebt. Die Jahresauslastung von über 90% und mehr zeigt, dass wir mit unserem Produkt sehr erfolgreich sind, auch in der Corona Zeit.

Hierfür haben wir speziell ein Hygienekonzept für alle Abteilungen erarbeitet, welches immer aktuell an den behördlichen Auflagen aber auch an den Wünschen unserer Gäste angepasst wird. Dieses kann jederzeit auf der Startseite unserer Webseite des Feldberger Hofes nachgelesen werden.

In unserem Schwimmbad bekommen wir sehr positive Feedbacks von vielen Gästen, das man absolut einfach und problemlos online täglich als Hotelgast 1,5 Stunden buchen und reservieren kann.
Hier gibt es auch aktuelle Vergleiche mit anderen großen Familienhotels mit teilweise sehr komplizierteren Abläufen, um den Hotelpool zu besuchen, wo Gäste auf einen Eintritt sehr lange direkt am Schwimmbad warten müssen und sich so für den Tag nichts planen können.

Der Aufenthalt der Gäste im Schwimmbad ist je nach Nutzungsfläche bei uns auf 51 Personen beschränkt. Eine Schwimmbadaufsicht vor Ort, die es übrigens in der Corona Zeit, nicht in allen Häusern gibt, sie desinfiziert und reinigt täglich alle Schwimmbadliegen, sobald ein Gästewechsel erfolgt, desinfiziert und reinigt die Saunen, sämtliche Böden und es immer präsent und für die Gäste ansprechbar.
Sie schaut auch an den Badetaschen ob die Zimmernummern, mit der Reservierungsliste stimmen.
Wir weisen unsere Gäste höflich auf unsere internen Corona bedingten Bestimmungen ob Schwimmbad oder im ganzen Haus hin, wir sind jedoch kein Ordnungsamt oder Polizei und müssen immer eine kluge Balance finden, um unseren Gästen das Thema Sicherheit und Einhaltung der Hygiene Maßnahmen sensibilisierend näher zu bringen ohne dabei als unhöfliche Gastgeber zu erscheinen.

Im Feldberger Hof arbeiten 120 fleißige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Deutschland und ganz Europa.
Viele Menschen bekommen so bei uns eine großartige Chance einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz zu finden.
Wir sind und wir leben ein einheitliches Europa in unserem Haus.

Das im Dienstleistungsberufen langfristig immer mehr internationale Fachkräfte arbeiten, ist ein Trend der sich in den nächsten Jahren noch mehr fortsetzen wird. Aber auch hier sind wir gut vorbereitet um als attraktiver Arbeitgeber für gut ausgebildete und geschulte Fachkräfte zu werben , wir bieten komfortable Apartments, kostenlose Deutschkurse mit Fachlehrern und viele interne Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten und andere Benefits. Gerade wurden wir wieder als exzellenter Ausbilder mit hoher Punktzahl zertifiziert, denn wir bilden auch junge Leute in verschiedenen Ausbildungsberufen aus und sind vorbildlicher Praxisbetrieb der dualen Hochschule in Lörrach für das Fachgebiet Tourismus.

Wir analysieren mit dem Hauskeepingteam nochmals alle internen Prozesse, schlecht geputzte Zimmer dürfennicht passieren und entsprechen keinesfalls unserem Standard. Wir möchten uns in aller Form dafür bei Ihnen entschuldigen.

Wer einen coolen, lässigen und lockeren Cluburlaub für die ganze Familie sucht, ist bei uns genau richtig.
Zahlreiche Angebote im Haus oder auch mit der Hochschwarzwaldcard runden den perfekten Familienurlaub ab.

Leider können wir Sie nicht mit Namen ansprechen, aber wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, bleiben Sie gesund und vielleicht geben Sie uns eine zweite Chance, wo Sie den Feldberger Hof nach einer hoffentlich bald endenden Coronazeit, wieder in voller Pracht erleben und genießen können.

Herzliche Grüße
Ihr Feldberger Hof Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 23. August 2020

Der Aufenthalt war mit unserm Sohn sehr schön. Es gibt viele Möglichkeiten bei schönem wie auch bei schlechtem Wetter. Das Hotel ist echt super für Familienferien und die Leistungen im All-Inclusive sind super. Einen Abzug gibt es leider für den Barbetrieb am Abend. Die Wartezeiten sin teils zwischen 20-30 Minuten da nur ein Mitarbeiter für das servieren und mixen der Getränke vor Ort ist. Schade das an diesem Punkt an Personal gespart wird.

Aufenthaltsdatum: August 2020
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, H6029RJmarcob!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen