Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (332)
Bewertungen filtern
332 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
176
84
45
15
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
176
84
45
15
12
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
27 - 32 von 332 Bewertungen
Bewertet 19. März 2018

Wir waren in einer an das Hotel angrenzenden und vom Hotel verwalteten 3* Uhu Ferienwohnung untergebracht und somit kann ich keine Aussagen über die Hotelzimmer machen.
Die Wohnung war geräumig und einfach eingerichtet aber OK. Das Wort "Miniküche" aus der Beschreibung hätten wir wörtlich nehmen sollen. Da die Wohnungen Privatleuten gehören, sind die Einrichtungen sehr unterschiedlich. Unsere hatte Fliesen die vor 40 Jahren modern waren. Duschvorhang ist für mich heute auch ein no go. Skikeller und Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Haus.
Toll ist, dass die Anlage direkt gegenüber dem Skihang ist und sie einige inclusive Zusatzleistungen (wie Schwimmbad) durch das Hotel erhalten. Ab 4 Tagen gibt es auch die Hochschwarzwald-Karte dazu. Die spart richtig Geld und sie können sich den Platz im Auto für den Schlitten sparen.
Checkin/ Chekout über das Hotel. Trotz ruhiger Nebensaison kann das schon mal dauern. Sie können weiter Zusatzleistungen des Restaurants hinzubuchen (Achtung: nicht für einzelne Tage sondern nur für den gesamten Aufenthalt!) Für einige Dinge benötigen sie Chips, die aber nicht immer funktionieren oder die Programmierung verlieren.
Als Bewohner einer Ferienwohnung dürfen sie nicht ins Hauptrestaurant, aber sehr positiv, sie können in die Bar oder das Cafe sitzen und sich Essen und nicht alkoholische Getränke vom Buffet (Mittags 18,50€, Abends 28,50€ p.P.) holen. Der Vorteil, da ist es wesentlich weniger hektisch. Trotz Nebensaison geht es im Restaurant zu wie bei der rush hour. Preis/Leistung ist OK.

Froh waren wir, das das Furndorena gegenüber fertig war. Das Wetter war sehr schlecht und wir konnten nicht immer Schifahren. Den Kindern wäre das ohne die Indoor Sportmöglichkeiten schnell langweilig geworden. Pro Tag 45 min. kostenfreier Eintritt über die Hochschwarzwaldkarte!
Auch das Schwimmbad im Hotel bot Abwechslung, speziell auch durch den abgetrennten Babybereich und den geschlossenen Spielbereich. Aufsichtsplicht liegt bei den Eltern.
Am Anfang ist es ein echtes Problem den richtigen Weg im Hotel zu finden.
Durch die ganzen angebotenen Möglichkeiten wurde es ein schöner Urlaub trotz des miesen Wetters.

Zimmertipp: Blick zum Skihang
  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, wogang!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Familotel F, Leiter Front Office von Familotel Feldberger Hof, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. April 2018

Hallo liebe/r wogang,

vielen Dank für Ihre positive, ehrliche und ausführliche Bewertung.

Uns ist es sehr wichtig, dass unsere Gäste konstruktive Kritik ausüben. Wir sind stetig in einer progressiven Entwicklung im Feldberger Hof, um den Gästen den Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten.

Es tut uns leid, dass Ihnen die Ferienwohnung vom Einrichtungsstil nicht gefallen hat. Die Ferienwohnungen gehören den Eigentümer und sind somit individuell eingerichtet. Die Ferienwohnungen haben auch 2-3 Sterne Standard und nicht wie das Hotel 4 Sterne.

Freut uns sehr, dass Sie einige Angebot der Hochschwarzwald Card in Anspruch genommen haben. Diese erhalten Sie ab 2 Übernachtungen.

Wir nehmen uns gerne Zeit für jeden Gast um alle Fragen und Anregungen anzunehmen. Unser Ziel ist es jedem Gast zufrieden zu stellen und das auch gerne in der Hochsaison. Wir entschuldigen uns, dass es beim Check-in sowie beim Check-out etwas länger gedauert hat.

Sie dürfen uns gerne beim nächsten Aufenthalt vor Ort Fragen stellen oder Anregungen wie Wünsche äußern, wir helfen Ihnen jederzeit gerne, wie zb. bei der Wegfindung im Hotel wie auch bei der Programmierung der Chips.

Wir freuen uns jetzt schon Sie bald hier bei uns im Haus begrüßen zu dürfen und bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute.

Mit frühlingshaften Grüßen

Racha Larbi
Ihre Wohlfühlbeauftragte

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 18. März 2018

All inclusive, auch von der Lage her. Skipiste, Skischule, Skiverleih... alles vor dem Haus. Dadurch ist man sehr flexibel, wenn z.B. mal nur jemand der Familie kurz für 1 Stunde auf die Skipiste möchte.

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, markphilippb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Familotel F, Leiter Front Office von Familotel Feldberger Hof, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. April 2018

Hallo lieber Mark-Philipp,

vielen Dank für Ihre positive Anwort.
Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns gefallen hat.

Wir freuen uns jetzt schon auf Ihren nächsten Besuch.

Mit frühlingshaften Grüßen aus dem Feldberg

Racha Larbi
Ihre Wohlfühlbeauftragte

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 17. März 2018 über Mobile-Apps

Wir waren als Familie eine Woche im Feldberger Hof. Grundsätzlich ist das Hotel okay, wir fanden jedoch, es gibt gewisses Verbesserungspotential hinsichtlich Essen, Service/Freundlichkeit und Sauberkeit.

Das Essen war eher durchschnittlich, hier haben wir schon wesentlich Besseres erlebt in anderen Familienhotels. Das servierte 4 Gang Menu abends bestand sehr häufig aus den gleichen Gerichten, die es auch am Buffet gab. Während unserer Ferienwoche gab es drei Mal die gleichen Speisen am Mittag, Suppe auch mehrmals dieselbe abends... etwas mehr Abwechslung wäre schon toll gewesen. Wir fanden die Auswahl an Desserts auch eher langweilig mit der Zeit, Schokoladenmousse und Germknödel in Ehren, aber mehrmals pro Woche?! - naja, ist vielleicht Geschmacksache. Eine etwas grössere Auswahl an Früchten wäre sicherlich auch für die Kids toll.

Was uns extrem aufgefallen ist, viele Angestellte im Service sprechen sehr schlecht Deutsch. War für uns jetzt nicht ein riesiges Problem, fällt aber schon eher negativ auf. Eines abends hatten wir sogar einen Kellner, der die Teller abräumte und mein Mann fragte nach einer Empfehlung für den Wein (da wir eine Flasche bestellen und uns nicht vom Offenausschank bedienen wollten), der Kellner verstand uns nicht und schüttelte den Kopf, als wir dann sogar mit Englisch und Französisch nicht weiterkamen und der Kellner einfach davonlief, gaben wir es dann auf.... ziemlich schade für ein Hotel, dass sich Top-Service auf die Fahne schreibt.

Was uns auch sehr störte war die Freundlichkeit des Reinigunspersonals. Unsere Kleine wurde innerhalb dieser Woche 3x aus ihrem Mittagsschlaf gerissen. Wir legten sie mittags immer in ihr Babybettchen und lasen nebenan in unserem Zimmer ein Buch. Man erschreckt sich schon sehr, wenn man plötzlich hört, dass sich im Zimmer nebenan eine Person bewegt (anfangs denkt man, man bildet sich das ein) und wenn man nachsieht, ist es die Putzkraft, die gerade die Mini-Bar auffüllt, am Tablet rumdrückt oder sonst irgendwas erledigen will. Das Zimmer war, wohlverstanden abgedunkelt mit den Vorhängen und die Kleine schlief unübersehbar mitten im Raum in ihrem Bettchen. Drei mal erlebten wir es, dass unser Kleine so geweckt wurde und weinend im Bettchen sass. Als wir das Personal darauf hinwiesen, hiess es nur, man danke für das Feedback... naja, bringt mir eher nicht viel, wenn es danach immer und immer wieder vorkommt?! Auch sonst klopft das Personal höchstens einmal an die Tür und steht dann schon im Zimmer. Da es keine "Bitte nicht stören-Schilder" gab, war es teilweise etwas unangenehm, wenn plötzlich jemand im Zimmer steht und das immer während diesen knapp eineinhalb Stunden am Mittag, die man im Zimmer verbringt wegen der Kleinen. Am Abreisetag stand die Dame dann sogar um 09.30 Uhr im Zimmer und wies uns darauf hin, dass wir um 10 Uhr das Zimmer abzugeben haben?! Etwas seltsam, man fühlt sich nicht mehr besonders Willkommen im Hotel und hat den Eindruck, man solle jetzt schnell dem nächsten Gast Platz machen und abreisen.

Leider liess auch die Sauberkeit etwas zu wünschen übrig. Unser Badezimmer-Spiegel war noch vom Vorgänger verspritzt und blieb es auch die ganze Woche. Im Schwimmbad lag dasselbe Pflaster eines Gastes drei Tage am Fusse der Einstiegstreppe zum Pool, wir fragten uns schon etwas, wie genau man es mit der Sauberkeit hier nimmt. Wir sind definitiv nicht pingelig, aber etwa eklig ist das dann schon, besonders mit Kleinkindern...

Im Grossen und Ganzen ist das Hotel in Ordnung und wir konnten den Urlaub geniessen. Das Betreuungsangebot für Kinder ist auch toll. Allerdings muss man bei einigen Dingen wirklich Abstriche machen. Waren leider etwas enttäuscht, da wir uns aufgrund der positiven Bewertungen etwas mehr erhofft hatten.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit der Familie
2  Danke, Bandos86!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. März 2018

Der Feldberger Hof ist ein absoluten Spitzenhotel für Familien. Es fehlt einfach an nichts. Es gibt draussen wie drinnen sehr viele Angebote. Wir kommen jedes Jahr sehr gerne und immer gibt es etwas neues zu entdecken. Einfach ein rundum perfekter Urlaub.

  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 814guidot!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. März 2018

Sind schon jetzt mindestens zum 5 Mal Repeater und kommen immer wieder gerne.
Haben auch schon für nächstes Jahr gebucht.
Einfach Top für Familienwinterferien!
Service und Betreuung auch super.
Lage direkt neben der Skipiste.

  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Kunde12345321!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen