Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr gutes Restaurant ”
Bewertung zu Gasthaus Wanderer

Gasthaus Wanderer
Platz Nr. 2 von 94 Restaurants in Erding
Zertifikat für Exzellenz
Küche: deutsch
Restaurantangaben
Bewertet 31. März 2018 über Mobile-Apps

Wir waren am Samstag Abend zum Essen beim Wanderer
Die Qualität ist sehr gut Service ist sehr gut Weine empfehlenswert

Danke, Karin D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (233)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

11 - 15 von 233 Bewertungen

Bewertet 4. März 2018

Wir - zwei Paare - waren Anfang März 2018 beim "Wanderer". Der Empfang war nicht besonders herzlich, die Bedienung eher etwas rustikal, aber nicht unsympathisch. Die Aufnahme der Speisen und Getränke erfolgte flott. Als Appetizer gab es frisches Zwiebelbrot mit einem winzigen Stückchen Butter (für 4 Personen wohlgemerkt). Wir bestellten noch Butter nach, dieses kam auch nach einiger Zeit, ein recht großes Stück. Na also, warum nicht gleich so? Bei der Gelegenheit fragte die Bedienung nochmals wegen der Bestellung nach, sie hatte ein Essen "vergessen". Daher dauerte es etwas länger, bis die Speisen kamen, leider kamen diese nicht gleichzeitig. Aber es war noch im zeitlichen Rahmen. Am Essen selber gab es nichts auszusetzen, die Preise sind allerdings 1-2 Euro für das Gebotene zu hoch. Das Ambiente ist okay, wenn auch nicht anheimelnd.
Am Nebentisch sahen wir, dass es ein Tagesmenü gab. Hier wird alles auf einem Tablett serviert, also Hauptgericht, Beilagen und Nachspeise (Kuchen). Das erinnerte eher an eine Schnellgaststätte.
Fazit: Wenn man keine allzu hohen Ansprüche auf gepflegte Gastlichkeit legt, aber ein solides und schmackhaftes Essen haben möchte, ist man mit dem "Wanderer" gut beraten.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
3  Danke, pedipalpe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. März 2018 über Mobile-Apps

Normalerweise schreibe ich nie Bewertungen, aber es hat mich einfach zu sehr gestört.

Ich und meine Freundin sind aufgrund der guten Bewertungen zum Essen gekommen.
Vorneweg wurden wir nach einer Reservierung gefragt. Sind natürlich spontan gekommen. Gut - es war noch was frei und haben direkt neben der Küche einen Platz bekommen. (Im Verlauf des Abends war der hintere, abgetrennte Bereich größtenteils nicht besetzt. Da darf wohl nur die highclass sitzen)

Folge: Man stinkt wie aus der Fritöse - nagut, das ist man ja gewohnt teilweise in Restaurants.

Zum Essen: Der Burger würde nicht wie gewünscht in Medium angereicht. Er war leider sehr trocken und durch. Soße gab es extra in einer kleinen Schale. Wie das für Pommes und Burger reichen soll, kann ich mir nicht erklären. Es war zwar selbstgemacht, rechtfertigt allerdings nicht die Menge von drei Esslöffeln.

Insgesamt:
Es ist bestimmt ein nettes Lokal auf ein Bier. Aber alles drum herum kommt mir ein wenig "frisiert" vor. Das Essen wird gut angerichtet, keine Frage - das Fleisch bei einem Burger muss für mich aber saftig sein - es war leider einfach zu trocken und kaum Soße vorhanden. Aber die Preise, wie man behandelt wird, die Wartezeit und das Essen selbst, stehen in keinem Verhältnis zueinander - keine Empfehlung.

Achja, als ich angemerkt hatte, dass ich das Fleisch Medium haben wollte, habe ich keine Möglichkeit bekommen ein neues Patty zu bekommen - war dann wohl mein Fehler...Hätte wohl einfach nur das gute Schnitzel nehmen sollen...da kann man nie etwas falsch machen.


3  Danke, Oliver R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Februar 2018

Wir waren zu sechst zum Abendessen, hatten vorher reserviert. Durch die vielen, sehr positiven Bewertungen waren wir sehr gespannt auf den Abend. Haus von außen modern, innen viel Holz mit 70er Jahren Ambiente. Bayrisch rustikal. Die Bedienung war allein und daher leicht gestresst.
Um 18:15 gab’s bereits keine Bratkartoffeln mehr zu den Gerichten. Wir bestellten das Original Wiener Schnitzel mit Pommes, Allgäuer Filetpfandl, Dorade und Burger.
Das Schnitzel lag komplett auf den Pommes so dass diese durchgematscht wurden. Filetpfandl mit 3 kleinen Stückchen Fleisch, Dorade war gut, Burger auch. Optisch konnten die Gerichte schon mal nicht überzeugen. Geschmacklich gut bürgerliche Küche, von „Bayrisch Internationaler Küche mit WOW Effekt“ haben wir nichts gespürt.

Leider wurden unsere Erwartungen an diesem Abend nicht erfüllt, aber wir werden dem Restaurant eine weitere Chance geben.

2  Danke, Udo B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Februar 2018 über Mobile-Apps

Haben bisher nur Gutes über das Gasthaus Wanderer gehört. Wollten es deshalb einfach mal testen. Zu allererst haben wir das Gasthaus garnicht gefunden, es liegt etwas abseits in einer Seitenstraße in mitten einer Wohnsiedlung. Parkplätze sind deshalb Mangelware. Das Ambiente ist gut und schön eingerichtet. Wir haben folgendes bestellt: Allgäuer Filetpfandl, Schnitzel mit Pommes, Vorspeise Ziegenkäse mit Zwiebelmarmelade und Spargel, Nachspeise Creme Brülee und Schokotörtchen. Beim Allgäuer Filetpfandl waren wir etwas enttäuscht, da es 19,90€ gekostet hat für 3 Stücke Schweinefilets mit Käsespätzle, die im Einkauf ja nichts kosten. Essen war ansonsten lecker, leider sind wir sehr enttäuscht worden, bzgl. der Bedienung. Die Bedienung war etwas unbeholfen und komisch. Wir waren alle total begeistert von der Zwiebelmarmelade, haben deshalb gleich mal gefragt wie diese gemacht wird. Die Antwort der Kellnerin: “Das sag ich Ihnen nicht, ist Geheimnis!“ Ähm..Hallo? der Ton macht die Musik!! Sowas unfreundliches! Wir würden gerne mehr Sterne geben, weil das Essen ja gut war, aber der Gesamteindruck zählt und das mit der Bedienung geht garnicht! Im Großen und Ganzem war es ein schöner Abend!

Danke, Rehbraten!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gasthaus Wanderer angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Gasthaus Wanderer? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen