Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Blumlage
Hotels in der Umgebung
Brauner Hirsch(Celle)(Großartige Preis/Leistung!)
74 $
Booking.com
zum Angebot
146 $
getaroom.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Rabattbenachrichtigung! 10 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 10 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 162 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

68 $
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TRYP Celle(Celle)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Fitnessstudio
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (56)
Bewertungen filtern
56 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
24
26
5
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
24
26
5
1
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 56 Bewertungen
Bewertet 22. Juli 2017 über Mobile-Apps

Das Zimmer und das Bad waren klein und mittelprächtig eingerichtet, aber sauber. Das Frühstücksbuffet war gut. Der Preis pro Nacht betrug 96,- €, also kein Schnäppchen. Bis zur Altstadt beträgt die Entfernung ca. 750 Meter.

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
Danke, PWaehner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Februar 2017

Am 1. bis 2. August hatten wir eine Übernachtung in Hotel Blumlage, als wir nach Reichenau unterwegs waren. Und da wir den Hotel verlassen hatte, und ein Paar Stunden am Autobahn gefahren waren, entdeckte ich, daß ich meine Jacke am Hotel vergessen hatte. Ich ruf den Hotel an, und es wurd festgestellt, daß meine Jacke in dem Hotelzimmer zurückgeblieben war. (In der ich auch meine norwegische Pass hatte) .Aber die Empfangsdame hat mich beruhigt, und hat mich sofort angebietet, die Jacke per Post nach Reichenau zu senden. Und von dem Versandtkosten wollte sie kein Rede Hören! So, da wir nach Reichenau einige Tage später angekommen waren, war meine Jacke schon da!
So, vielen, vielen Dank! Und jedenfalls kann ich diesem Hotel empfehlen! Das Hotel wird teilweise bei behinderte Menschen betrieben. Sehr, sehr nette Leute, die eine ausgezeichnete Service anbieten. Sehr gutes Frühstück. Und in dem Bar kann man einen Wein kaufen, die in einem menschenwürdige Unternehmen hergestellt ist - herrlich!

  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, MarcopoloStord!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. November 2016

FAZIT:
Für Geschäftsreisen(de) mit ein bis zwei Übernachtungen o.k. - als Messehotel für Hannover aber zu weit weg vom Geschehen. Sicherlich auch für den Wochenend-Touristen geeignet, der ein Bett zum Schlafen braucht. Das Hotel ist aber kein Hotel zum Träumen oder Entspannen zu zweit.

Lage/ Ambiente:
Das Stadthotel liegt am Rande der City von Celle, direkt an der befahrenen Bundesstraße B214. Die Zufahrt zum rückwärtigen Parkplatz erfolgt über die Hostmannstraße. Das Haus hat innen den Charme der 70er/80er Jahre, aber mit dem 3-Sterne-Niveau kann man gut leben - wenn es nur für die eine oder andere Nacht ist. Aufgrund der Treppen nach oben und unten (zu den Zimmern) und mangels Fahrstuhl gibt es hier keinen mir bekannten behindertengerechten Zugang.

Zimmer:
Mein Zimmer lag nach hinten raus im Souterrain. Das stört allerdings nicht, da es recht ruhig ist. Nur Wände und Decke sind relativ hellhörig, wer also einen leichten Schlaf hat, hört auch die Dusche vom darüber liegenden Zimmer. Die Zimmerausstattung ist o.k., der zur Verfügung stehende Platz ist ausreichend, 2 Trolleys lassen sich aber nicht ausbreiten. Auch der kostenfreie WLAN-Zugang ist ausreichend. Alles war sauber.

Bad/WC:
Die Wanne im Bad mit einem altmodischen Stoff-Duschvorhang ist aus einer anderen Epoche, hier könnte eine moderne Dusche bei der nächsten Renovierung Abhilfe schaffen. Aber auch hier gilt: alles war sauber, Dischutensilien und Föhn vorhanden inkl. Kosmetikspiegel.

Frühstück:
Alles da, was das Frühstücksherz begehrt - mit Würstchen & Co., mit Obst, gutem Kaffee, einem gut sortierten Buffet - das Allerbeste am ganzen Haus. Hier fängt der Tag wirklich gut und schmackhaft an. Es gibt sogar frische Croissants. Daumen hoch!

Preis-Leistung:
Nicht gerade günstig, wenn man bedenkt, dass Hannover als nächste Großstadt 1 Stunde Fahrzeit entfernt und Celle nicht gerade der Nabel der Welt ist. Vor allem, wenn man bedenkt, dass - obwohl alles sauber ist - das Ambiente etwas Altbacken scheint.

Zimmertipp: Am Besten Zimmer "nach hinten" raus
  • Aufenthalt: November 2016, Reiseart: geschäftlich
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Fix01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Juli 2016 über Mobile-Apps

Gut ausgestattete Zimmer alles sehr sauber. Freundliches Personal. Die Altstadt ist fußläufig erreichbar . WLAN frei und auch telefonieren ist kostenfrei. Hier fühlt man sich rundum wohl. Auch das Frühstück ist ausreichend. Einen Parkplatz gibt es hinter dem Haus .

Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: als Paar
Danke, Andreas F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Februar 2016

Der Name des Hotels bezieht sich auf den gleichnamigen und ältesten Vorstadtstadtteil der hübschen Residenzstadt Celle. Rund 15 Gehminuten von der historischen Altstadt mit zahlreichen Fachwerkhäusern liegt die Unterkunft an einer der Haupteinfallstraßen der Stadt (B 214) . Wer lärmempfindlich ist, sollte daher ein Zimmer zur ruhigen Rückfront buchen, wo sich auch der kostenlose Hotelparkplatz (erreichbar über die Hostmannstraße) befindet. Gehbehindert sollte man als Gast eher nicht sein, da die Unterkunft bei drei Stockwerken über keinen Fahrstuhl verfügt. Wir waren ob der nicht vorhandenen Barrierefreiheit etwas erstaunt, dass das Haus von der Lebenshilfe geführt wird. Der Empfang verlief sehr freundlich. Man sollte allerdings wissen, dass die Rezeption nicht rund um die Uhr besetzt ist. Auch die Auscheckzeit liegt mit 11.00 Uhr recht früh. Vom Einrichtungsstil her sollte man vorzugsweise Liebhaber der achtziger Jahre zu sein, um Möblierung und Ausstattung des Hauses und insbesondere der Zimmer und Bäder lieben zu können. Alle anderen können sich wahrscheinlich aber mit der Sauberkeit und dem recht günstigen Preisniveau des Hauses anfreunden. Für einen erholsamen Schlaf auf recht guten Matratzen reicht es allemal. Auch sind hier Heizung, Zimmerbeleuchtung, der Flachbildfernseher oder die Badearmaturen leicht zu bedienen, ohne dass man Programmiertechniker sein muss. Weiter gibt es kostenloses W-Lan und eine gut gefüllte (allerdings natürlich kostenpflichtige) Minibar. Der Hammer eines Aufenthaltes im Hotel Blumlage ist allerdings sicher das 1A-Frühstücksbüfett, das kaum Wünsche offen lässt: sehr umfangreich im Angebot und von guter Qualität. Das Manko der fehlenden Warenkühlung auf den Büfett-Tischen ist mutmaßlich auch der Grund für die jeweils nur recht kleinen Portionsgrößen; so sind empfindliche Lebensmittel schnell aufgebraucht und können jeweils frisch aus der Küche/aus dem dortigen Kühlschrank nachgelegt werden (bei einzelnen Angeboten mussten wir allerdings darauf aufmerksam machen).
Fazit: Wer keine Luxus- oder Designeransprüche an ein Hotel hat, sondern lediglich ein grundsolides, sauberes Haus mit leckerem Frühstück sucht, ist im Hotel Blumlage gut aufgehoben.

  • Aufenthalt: Januar 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Tobias B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen