Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Etwas anders!”
Bewertung zu San Marino

San Marino
Platz Nr. 9 von 111 Restaurants in Celle
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familie mit Kindern
Optionen: Abendessen, Spätabends, Mittagessen, Reservierung empfohlen
Bewertet am 28. Mai 2014

Das Essen ist sehr gut, egal welches Gericht man auswählt. Es gibt auch frischen Fisch! Die Inhaberin ist besonders, in Hot pans rennt sie durch das Restaurant und zum Abschied wird man mit einem Kurzen ("für die Temeramente") und Wangenküsschen verabschiedet.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, alfi1979!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (166)
Es gibt aktuelle Bewertungen für San Marino
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

58 - 62 von 166 Bewertungen

Bewertet am 19. Mai 2014

Bei einem Einkaufs-Bummel mittags durch Celle bin ich auf die "Aussenanlage/Terrasse/Garten" des Ristornate San Marinos aufmerksam geworden und entschied mich spontan zu einer Pizza Carpaccio. Das Wetter lud zum draussen sitzen ein. Die Bedienung ist freundlich und aufmerksam. Meine Bestellung wurde schnell aufgenommen und nach ca. 10 Minuten bekam ich eine ofenfrische Pizza belegt mit frischem hauchdünn geschnittenen Carpaccio und Ruccola-Salat. Der Pizzaboden war nicht zu dick und gut ausgebacken. Für 10 Euro sehr gut. Auch die anderen Speisen die um mich herum serviert wurden sahen gut und lecker aus.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, HAJ-ACC-ADB-AGP-CMB!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. April 2014 über Mobile-Apps

Das Restaurant an sich ist sehr gemütlich und überfüllt mit Bildern, Spiegeln, Puppen, Figuren und sonstigem Kitsch.
Der Höhepunkt des Besuchs war jedoch die Wirtin. In knapper Kleidung und mit lautstarker Stimme fegt sie durch ihren Laden und verteilt Küsse und "Vitamine". Obwohl es im Restaurant voll war, hat sie sich die Zeit genommen, um mit uns zu plaudern. Absolut authentisch und sehenswert!
Das Essen an sich war nicht schlecht. Die beiden Menükarten haben einiges zu bieten, auch authentischere Gerichte, die über den Durchschnittsitaliener hinausgehen. Preise waren ebenfalls in Ordnung. Wir mussten zwar etwas länger auf das Essen warten aber dafür war es heiß und die Teller waren nett mit Obstscheiben dekoriert. Nach meinem Geschmack etwas zu viel Salz. Die angeblich hausgemachten Tortellini waren definitiv auch nicht mit Lachs gefüllt, wie auf der Karte angegeben war. Trotz allem hat es uns allen geschmeckt und wir haben alle aufgegessen. Am Abend hatte meine Schwester allerdings eine Lebensmittelvergiftung und musste behandelt werden. Sie aß die Meeresfrüchte-Spaghetti, welche die lustige Wirtin ihr empfohlen hatte.

Danke, WeltenbummlerinM!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Februar 2014

War zum Abend essen mit meiner Freundin im San Marino verabredet. Als die Bestellung kam, schmeckten meine Nudeln überhaupt nicht.Sie waren versalzen und schwimmten in Oliven Öl!
Somit gab ich meinen Teller der Kellnerin zurück und wollte demnach auch nichts neues haben! Einige Min später kam die Wirtin völlig ausgelöst zu uns an den Tisch und erzählt mir was mir denn einfällt zu sagen die Nudeln seien zu salzig, unverschämtheit mit einem unzufriedenen Gast noch zu diskutieren. Die kann wohl nicht mit Kritik umgehen! Letzter Besuch!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Lara M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Januar 2014

Wer das nicht-touristische Italien kennt wird sich hier wohlfühlen. Das Personal ist freundlich und gibt sich Mühe, ein bisschen italienisches Feeling in Celle zu verbreiten. Die Küche ist nicht mehr aber auch nicht weniger als italienische "Hausmannskost", lecker und vielfältig. Die überschwängliche Wirtin ist für deutsche Verhältnisse vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, aber während unseres Italienurlaubs finden wir es ja auch gut, als Gast typisch italienisch empfangen und betreut zu werden...warum also nicht auch in Celle?

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, bdpler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich San Marino angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Celle, Niedersachsen
 

Sie waren bereits im San Marino? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen