Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Hotel Wulff(Bad Sassendorf)
120 $
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel Forellenhof(Bad Sassendorf)
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Parkhotel Bad Sassendorf(Bad Sassendorf)
TripAdvisor
zum Angebot
Gästehaus Brink's(Bad Sassendorf)
Booking.com
zum Angebot
  • Restaurant
Gästezimmer Cappuccino(Bad Sassendorf)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (208)
Bewertungen filtern
208 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
63
84
40
16
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
63
84
40
16
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
58 - 63 von 208 Bewertungen
Bewertet 12. Februar 2015

Seit zwei Jahren wird das Hotel unter neuer Leitung geführt. Nichts hat geklappt, Zimmer zu klein; Zimmer im Dezember ohne Heizung; Tischreservierung nicht erfolgt; Essen für 3 Personen kam nie zusammen. Nachbestellungen der Getränke kam nach Beendigung des Essens.
Personal war freundlich, aber überfordert.
Hotel ungemütlich, ohne Aufenthaltsraum, dir Bar wurde mit als Speiseraum genutzt.

Aufenthalt: Dezember 2014, Reiseart: mit der Familie
3  Danke, Uta D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Januar 2015

Wir hatten ein Zimmer im "Altbau", welches wirklich sehr klein ausgefallen ist. Alles ist im Stil der Achtziger Jahre. Es fängt auf dem Weg zum Zimmer mit einem als historisch zu bezeichnenden Aufzug an. In diesen sollen laut großem Schild nur 2 Personen mitfahren! Also zu Fuß in die 2. Etage über ausgetretenen Teppichboden. Ahh 4 Sterne Superior sieht also so aus ! Zimmertür aufgeschlossen (übrigens noch mit Hilfe eines echten Schlüssels) und Tataa Back to the 80th !
Kleines Zimmer, kleiner Röhrenfernseher mit ca. 15 Programmen, 2 Steckdosen am Fernseher, winziges Badezimmer ohne adäquate Kosmetikartikel (Flüssigseifenspender am Waschbecken sonst nix ! Da habe ich im Novotel unendlich viel mehr !) 80 Jahre Klospülung wo immer volle 10 Liter für jedes noch so kleine Geschäft im Abfluss verschwinden lässt. Det Teppich im Zimmer und draußen im Flur müsste dringend neu. Kein Wäschebeutel (kein Wäscheservice) usw. Bekannte wohnten zur gleichen Zeit im Neubau und dort sind die Zimmer um Welten besser. Daher vermute ich all die guten Bewertungen über diese Haus stammen von Bewohnern im Neubau. Das Frühstücksbuffet war Ordentlich und man geht auf Sonderwünsche ein. Nur hier ist auch Achtung angesagt ! Nicht zu spät kommen, denn die Sitzplätze reichen bei gut belegtem Hotel nicht aus. Das Schwimmbad ist sehr gut, die Sauna haben wir nicht genutzt, da die Sole-Therme Bad Sassendorf in 5 Minuten zu Fuß erreichbar ist. Alles in allem waren wir von der Zimmerqualität mehr als enttäuscht. Am besten direkt bei der Buchung des Zimmers darauf Wert legen ein neues zu bekommen.

Zimmertipp: Unbedingt beim Buchen auf die neuen Zimmer bestehen !!!! Sonst wird der Aufenthalt kein Spaß.
  • Aufenthalt: Januar 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
3  Danke, mrzap!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Oktober 2014 über Mobile-Apps

Ich habe hier zwei Nächte verbracht. Das Zimmer ist groß und sauber, auch das Bad. Das Frühstücksbuffet ist super und reichhaltig. Das Personal ist sehr zuvorkommend. Gleich angrenzend befindet sich der schöne Kurpark.

Aufenthalt: Oktober 2014, Reiseart: geschäftlich
3  Danke, Manibosho!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Oktober 2014

Zimmer sehr klein,aber sauber. Kein Flachbildschirm und keine zusätzliche Steckdose,ausser man zieht den Lampenstecker.Bad Tür ging nur mit einem lautem zudrücken zu und nicht zu verschließen.Dusche gewöhnungsbedürftig.Heizung war ausgeschaltet.Fenster ließ sich nur auf kipp öffnen.Alles nicht so schlimm.Aber dann:
wir hatten die Buchung ohne Frühstück gebucht.Uns wurde nach Nachfrage angeboten,am gleichen Abend das Frühstück mit zu buchen.Was wir auch taten.Am nächsten Morgen war nur Chaos im Frühstücksraum.Wir standen nicht auf der Liste und es gab auch keinen freien Tisch für 4 Personen(a.16 Euro).Das Büffet war leer geräumt.Viele andere Gäste liefen nur noch schimpfend durch den Raum.Wir haben uns beschwert und es wurde uns gesagt,das es regrestriert ist.
Bad Sassendorf ist toll.Aber nie wieder in dem Hotel.

Zimmertipp: Vielleicht sind die Zimmer ab 120 Euro besser.
  • Aufenthalt: Oktober 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Gabi E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. August 2014

Gegen die Immobilie des Hotels sowie die Ausstattung, die Lage und die Sauberkeit lässt sich Nichts sagen.
Doch habe ich den Eindruck, dass die Geschäftsführung und das Personal auf einem sehr hohen Ross sitzt und die Gäste eher für das Haus da zu sein haben als andersherum.
Für eine Hochzeit wurde über Wochen und Monate mit dem Haus gesprochen und geplant. Als es dann in die finale Phase ging und Angebote erstellt werden sollten brauchte das Hotel mehr als zwei Tage das Angebot zu schreiben mit dem Ergebnis das Alles, was vorher besprochen wurde nicht im Angebot zu finden war. Dazu kam eine Preispolitik, die nun wirklich nicht mehr schön war.
Das führte schlussendlich dazu, dass die Hochzeit 10 Tage vorher in eine andere Location verlegt werden musste. Die Zimmer wurden aber dennoch dort bezogen. Das führte aber dazu, dass wir dort sehr komisch behandelt wurden und sich das Gefühl des "Nachtretens" einstellte.
Professionelles Verhalten kenne ich anders. Zumal ich seit mehr als 20 Jahren beruflich sehr viel in Hotels unterwegs bin und mit bzw. in Hotels viele Veranstaltungen besucht und auch geplant habe.

  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
5  Danke, andyinkronberg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen