Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Preis und Leistung stimmen nicht!” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Alpenhotel Oberstdorf

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Alpenhotel Oberstdorf gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Alpenhotel Oberstdorf
4.0 von 5 Hotel   |   Falkenstrasse 15, 87561, Oberstdorf, Bayern, Deutschland (ehemals Alpenhotel Tiefenbach)   |  
Hotelausstattung
Nr. 33 von 50 Hotels in Oberstdorf
Bochum, Deutschland
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Preis und Leistung stimmen nicht!”
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2014 über Mobile-Apps

Wir hatten ein Pauschalarrangement gebucht. Eine Nacht in der Iglu-Lodge auf dem Nebelhorn und anschließend zwei Nächte im Alpenhotel Tiefenbach. Da wenig Besucher im Hotel waren, srhielten wir nicht das gebuchte Deluxe-Zimmer im Nebenhaus sondern eine Suite im Haupthaus. Zur "Verwöhn-Halbpension" gehörte abends ein 5-GangMenue. An beiden Abenden enthielt dies ein Salatbuffett, da wenig ansprechend und absolut identisch war. Auch der Gang "Käse vom Brett" war an beiden Abenden identisch. Auf Nachfrage wurde vom Besitzer geäußert, das man keine Lust habe mehr und anderes aufzutischen, da sonst zuviel weg geworfen werden müsse. Das lohne sich nicht bei der geringen Anzahl von Gästen. Da wir für das gesamte Arrangement fast 1.000, 00 Euro bezahlt haben können wir nicht nachvollziehen, warum auf unsere Kosten gespart werden musste. Daher kann das Preis- Leistungsverhältnis nur als schlecht bezeichnet werden.

Aufenthalt Januar 2014, Paar
Hilfreich?
4 Danke, cbf_tom!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

55 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    17
    14
    14
    7
    3
Bewertungen für
9
18
4
11
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Erkelenz
Beitragender der Stufe 
34 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2013

Wir haben im Oktober zwei Nächte in diesem Hotel verbracht, weil es eine schöne Lage hat und die vier Sterne uns bei der Buchung viel Komfort verhießen. Das Apartment hatte ein etwas ältlich eingerichtetes Wohnzimmer und zwei kleine Schlafzimmer (wir hatten getrennte Betten gewünscht, zuerst aber ein Zimmer gezeigt bekommen, das zwar zwei Betten hatte, die sich aber nicht auseinander schieben ließen wegen Platzmangels), was ganz schön war, aber das Bad war derart winzig, dass man schon akrobatische Fähigkeiten besitzen musste, um in die Dusche zu gelangen, auch wenn man schlank ist. Es gab auch keine Abstellmöglichkeit für Kulturbeutel etc. Außerdem war das Badezimmer völlig veraltet und ein Silberfischlein verschwand gleich in einer Silikonfuge. Der (kalte) Heizkörper war mit irgendwelchen undefinierbaren braunen Sprenkeln verziert.
Das Unangenehmste war aber, dass die Heizung nicht angestellt war und es gerade mal 18,5 Grad in den Räumen war. Trotz Reklamation erreichte die Zimmertemperatur erst am zweiten Morgen, kurz vor dem Auschecken, knappe 20 Grad. Die Mängel wurden von uns auch noch einmal beim Auschecken genannt, aber man reagierte nur mit einem bedauernden Schulterzucken. Die junge Frau an der Rezeption war sehr freundlich, konnte aber natürlich nichts ausrichten. Man hätte ja einen kleinen Nachlass wegen der Temperatur anbieten können, das Zimmer war mit 180 Euro pro Nacht (inklusive Frühstück) nämlich nicht gerade billig.
Es gibt auch Positives zu berichten: Das Frühstücksbüffet in einem angenehmen Raum mit schöner Aussicht war ausgezeichnet und ließ keine Wünsche offen. Das Abendessen war ebenfalls in Ordnung, wenn man auch den Eindruck vermittelt bekam durch die Art der Bedienung und der Tischgestaltung, als sei man in einem Feinschmeckerlokal, was allerdings nicht der Fall war. Mehr Schein als Sein.
Mein Fazit: Man sollte diesem Hotel einen Stern abziehen und mit dem Preis etwas heruntergehen, dann wäre es angemessen. Ich würde dort jedenfalls nicht mehr absteigen und dieses Hotel auch niemandem empfehlen.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
5 Danke, dorololo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
130 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 70 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2013 über Mobile-Apps

Ich war nur eine Nacht in dem Hotel.
Der Empfang war freundlich, das Zimmer angenehm. Das Bad versprühte den Charme der späten 70-ziger. Die Dusche war in der Badewanne integriert, mit diesem widerlichen Duschvorhang, der sich um einen schmiegt.
Das Frühstück war wirklich ansprechend, das Personal sehr freundlich.

Aufenthalt September 2013, Business
Hilfreich?
1 Danke, Knudel01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Winterthur, Zurich, Switzerland
Beitragender der Stufe 
32 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2013

Die Lage dieses Hotels ist sehr schön, ruhig und doch zentral gelegen. Bushaltestelle ist zu Fuss in wenigen Min. erreichbar. (kürzester Weg nicht der Strasse nach!) Im Umkreis von 10 Minuten sind die namhaftesten Bergbahnen der Region und die Breitachklamm mit dem Auto problemlos erreichbar. Unser Wander-Kurzrtip dauerte leider nur 4 Tage. Den Spabereich haben wir nur bedingt genutzt. Die Liegewiese und der Poolbereich sind sehr klein. Liegestühle hat es bei voller Belegung viel zu wenig. Wir haben nur einmal im Hotel gegessen. Der Fisch war zäh und die Bohnen noch roh! Wir sind keine "Vielesser" aber die Portionen waren extrem klein. Man bot uns als Entschädigung ein Dessert oder Schnäpschen an. Wir lehnten dankend ab, uns war der Appetit vergangen. Anscheinend haben wir an diesem Abend einfach nur Pech gehabt? Das Frühstücksbuffet hingegen war ausgezeichnet. Informtionsfluss eher knapp. Im offenen, eher unpraktischen Badezimmerbereich begann es am dritten Tag aus den Ablussrohren unangenehm zu riechen. Unser Zimmer in der 2. Etage im Haupthaus hatte eine fantastische Aussicht ins Tal und einen riesigen Balkon (abends schattig). Das Personal ist freundlich, aber eher zurückhaltend. Alles in allem eine Superlage, aber sicher nicht 4 Stern superior würdig.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
5 Danke, S0ki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juli 2013 über Mobile-Apps

von der Ankunft bis zur Abreise, ich fühle mich zusammen mit meiner Frau im gepflegten Hotel-Ambiente sehr wohl. Auch die Hotel-Gäste, ein guter Mix Alt und Jung, sehr angenehm. Ebenso die feine, ausgewogene Küche passt dazu.

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, voko11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2013

Erwartungen an einen Kurz-Wellness-Urlaub wurden erfüllt! Service war super und sehr persönlich. Zimmer hatte den kleinen Nachteil, dass es zum Hotel-Parkplatz gelegen war, so dass zum einen die Aussicht nicht so toll war und am frühen Morgen die Müllabfuhr und Lieferantenfahrzeuge die Idylle etwas störten.

  • Aufenthalt Juni 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa

Hilfreich?
Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Königs Wusterhausen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 46 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. Mai 2013

In diesem 4 Sterne superior Haus fragt man sich oft, wie sich das Hotel diesen Zusatz verdient hat. Auf den ersten Blick ist alles ganz okay, aber wenn man genauer hinschaut, stimmt vieles nicht. Es beginnt bei den Standardzimmern, die recht groß sind, aber ein Bad haben, in dem man sich unmöglich zu zweit aufhalten kann. Im Bett kann man leider auch nicht fernsehen, da das Gerät im angrenzenden Zimmer steht.
Als wir im Internet buchten und auch vor Ort in der überreichten Broschüre war erwähnt, dass man je nach Verfügbarkeit eine Karte für eine Seilbahnfahrt erhalten könnte. Auf Nachfrage hieß es dann, dass dieses Angebot gar nicht mehr gelte (nirgendwo war ein Endzeitpunkt erwähnt) und überhaupt hieße es ja, nach Verfügbarkeit, diese wäre nicht mehr gegeben. Das hinterlässt schon ein schlechtes Gefühl, das Angebot hätte man dann lieber gleich weglassen sollen.

Wir hatten bei unserem Aufenthalt nur an einem Abend Halbpension gebucht, andere in der Gruppe für die ganze Zeit. Das Personal war damit überfordert und hat nie die korrekte Anzahl an Vorbuchungszetteln auf den Tisch gelegt. Außerdem hat uns niemand darauf hingewiesen, dass an einem Abend Buffet ist und kein a la carte Essen angeboten wird. Wir hätten leicht unseren Abend mit der Halbpension auf diesen Abend legen können, aber man denkt eben einfach nicht mit. Es war dann ein großes Problem, ein Essen zu bestellen und nicht das Buffet zu wählen. Es gab dann zwar am Ende eine gute Lösung, aber bis wir dahin kamen, verging einige Zeit und es blieb wieder ein schlechtes Gefühl.

Die Sauna ist ganz okay, aber wie im Winter die Gäste Platz finden sollen auf den wenigen Liegen ist mir schleierhaft. Das Tauchfass befindet sich im Poolbereich. Also muss man sich erst etwas überziehen, um ins Fass zu steigen. Wer macht das schon nach der Sauna? In der Sauna existiert ein Wasserhahn mit Plastikbechern (na ja), aber das schlimme ist das lauwarme nach faulen Eiern riechende Gebräu, das man dort zapfen kann. Vielen Dank, aber dann doch lieber nicht.
Während im Nachbarland der im Preis inbegriffene Nachmittagssnack meistens per Selbstbedienung geregelt ist, scheint man hier Sorge zu haben, dass die Gäste zu viel Kuchen konsumieren. Leider ist der Service so langsam und unachtsam, dass es gar keinen Spaß macht, hier am Nachmittag zu sitzen.

Die einzelnen Häuser sind über einen Tunnel miteinander verbunden. An der einen Stelle regnet es rein und der dort liegende Teppich wölbt sich an den Ecken nach oben. Das ist eine Stolpergefahr, aber das scheint vom Personal niemanden zu stören. Und wer weiß, wie lange das Problem schon existiert. Nicht erst seit unserer Anreise.

Es hat uns auch vor Ort bei der Abreise niemand gefragt, wie es uns gefallen hat. Wahrscheinlich erahnte man schon die Antwort.
Wie sagt man so schön, der Fisch stinkt vom Kopf. Es scheint hier gravierende Managementprobleme zu geben, dem Personal kann man das kaum vorhalten.
Alles in allem kann man in dem Hotel wohnen, die Gegend ist sehr schön, aber man darf nicht zu viel erwarten, dann passt schon alles.

  • Aufenthalt Mai 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
8 Danke, Armor-Reisen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preise ansehen
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Oberstdorf angesehen:
2.9 km entfernt
BEST WESTERN PLUS Hotel Alpenhof
BEST WESTERN PLUS Hotel Alpenhof
Nr. 8 von 50 in Oberstdorf
4.5 von 5 Sternen 32 Bewertungen
1.7 km entfernt
Hotel Oberstdorf
Hotel Oberstdorf
Nr. 11 von 50 in Oberstdorf
4.5 von 5 Sternen 71 Bewertungen
1.9 km entfernt
Ringhotel Nebelhornblick
Ringhotel Nebelhornblick
Nr. 12 von 50 in Oberstdorf
4.0 von 5 Sternen 26 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3.1 km entfernt
Schüle's Gesundheitsresort & Spa
3.1 km entfernt
Hotel Filser
Hotel Filser
Nr. 13 von 50 in Oberstdorf
4.0 von 5 Sternen 59 Bewertungen
1.1 km entfernt
Hotel Bergruh
Hotel Bergruh
Nr. 2 von 50 in Oberstdorf
4.5 von 5 Sternen 167 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Alpenhotel Oberstdorf? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Alpenhotel Oberstdorf

Anschrift: Falkenstrasse 15, 87561, Oberstdorf, Bayern, Deutschland (ehemals Alpenhotel Tiefenbach)
Lage: Deutschland > Bayern > Schwaben > Oberstdorf
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 14 der Luxushotels in Oberstdorf
Nr. 18 der Spa-Hotels in Oberstdorf
Preisspanne pro Nacht:
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Alpenhotel Oberstdorf 4*
Anzahl der Zimmer: 82
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Umgeben von den Allgäuer Alpen liegt das Alpenhotel-Tiefenbach idyllisch eingebettet in einem Seitental, in unmittelbarer Nähe zu Oberstdorf. Hier lässt sich in Ruhe der Urlaub geniessen. Das Alpenhotel-Tiefenbach ist ein idealer Ausgangsort für Wanderungen. Das Wanderwegenetz startet direkt vor dem Haus. Geniessen Sie den persönlichen Service des privatgeführten Hotels, die exquisiete Küche und, die erstklassigen Wellnessangebote im hauseigenen AlpVita Spa & Wellnessbereich. Das wöchentliche Aktivprogramm rundet das Angebot ab. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, 5viajes2012 S.L., Booking.com, Expedia, Eurosun, Hotel.de, Venere, Hotels.com, Weg, Low Cost Holidays, Low Cost Holidays, Odigeo, Odigeo und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Alpenhotel Oberstdorf daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Alpenhotel Tiefenbach Oberstdorf
Hotel Tiefenbach
Hotel Alpenhotel Tiefenbach
Alpenhotel Tiefenbach Bewertung
Alpenhotel Oberstdorf

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen