Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 10:00 - 17:00
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Historisch bedeutsamer Platz

Das Museum " Kaiserpfalz" ist ein sehr interessantes Museum, allerdings ist viel Text zu lesen und ... mehr lesen

Bewertet vor 4 Wochen
Gerdtraveller
,
Bremen, Deutschland
Von außen sehr schön - innen ??

Wir haben von außen sehr gestaunt, denn es sieht sehr beeindruckend aus. Leider waren wir zu ... mehr lesen

Bewertet am 15. Oktober 2018
svens234
über Mobile-Apps
Alle 346 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (346)
Bewertungen filtern
346 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
152
133
49
9
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
152
133
49
9
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
22 - 27 von 346 Bewertungen
Bewertet am 20. Februar 2018

Der Höhepunkt DER Stadtbesichtigung in Goslar.Sehr interessanter Vortrag in der Führung. Die Ausstellung ist etwas schlicht.

Erlebnisdatum: Januar 2018
Danke, ralfb223!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Dezember 2017

Die Kaiserpfalz ist ein bedeutendes Gebäude aus der frühen Zeit der Reisekaiser, die mit ihrem gesamten Hofstadt von Pfalz zu Pfalz reisten und dort für eine gewisse Zeit alles kahlfraßen.
Viel aus der früheren Zeit ist nicht mehr authentisch vorhanden, aber das gesamte Areal wirkt einfach noch sehr erhaben.
Im Laufe der Zeit wurde viel umgebaut. Der Wintersaal mit Fußbodenheizung ist heute ein unterteiltes Gewölbe mit einer historischen Ausstellung. Der Sommersaal wurde zur Zeit der Preußen mit einem mehr als 750 m² großen Wandmalerei ausgefüllt. Unbedingt sehenswert! Die Führung ist sehr interessant.

Das Innere des Hauses ist Rollstuhl/ KInderwagen gerecht (Fahrstühle), aber um in das Gebäude zu kommen, müssen vier Stufen überwunden werden.

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Danke, Dekanda!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Auf jeden Fall hin Geschichte ist toll und Goslar ist voll mit Geschichte. Vom Bergbau, Siemens, Kaiser uvm.

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Danke, ditschg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Dezember 2017

Wir haben uns die Kaiserpfalz nur von draußen angesehen, einmal lag es einfach am Zeitmangel. Außerdem haben uns enttäuschte Besucher von einer Besichtigung abgeraten. Uns hat die Außenansicht von der romanischen Kaiserpfalz aus dem 11 Jahrhundert genügt.

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Danke, gitter49!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. November 2017

Wenn man sich das mal so bedenkt, hier hat mal der Kaiser Deutscher Nation gelebt und regiert. Hier wurde, und das ist im nachhinein urkundlich belegt, deutsche und europäische Geschichte geschrieben. Die Gesetze der damaligen Zeit waren schon prägend für das Europa, von Heute.

Zur damaligen Zeit, war der Kaiser - Wohnsitz zu Goslar, wohl der bedeutendste Wohnsitz des römischen Reiches Deutscher Nation.

Die Ursprüngliche Kaiserpfalz stand wohl schon in den Jahren so um 1005 - 1015 hier in Goslar.
Kaiser Heinrich der III ließ die Kaiserpfalz von 1040 - 1050 ganz neu Aufbauen,
und gab somit der Kaiserpfalz ein Neues imposantes Aussehen, das seinen Amt und Würden entsprach.

In der Neuzeit wurde die Kaiserpfalz um 1868 - 1879 restauriert, und seit dem wird wohl immer wieder an der Werterhaltung diese geschichtsträchtigen Bauwerkes gearbeitet. So etwas muss, der Nachwelt unbedingt erhalten bleiben.

Was heute immer noch ein imposantes Bauwerk darstellt, muss zur damaligen Zeit auf den Betrachter, überwältigend gewirkt haben.
Man bedenke, wie damals die normalen Menschen gelebt und gewohnt haben, und dann so ein Bauwerk zu sehen, das war damals wie heute etwas besonderes.
Hier regierte halt der Deutsche Kaiser, und die damalige Welt, kam nach Goslar, das sind parallelen die auch heute noch Anwendung finden.

Vor der Kaiserpfalz stehen zwei imposante Reiter Statuen.
Friedrich der Große und Friedrich Barbarossa.

In der Kaiserpfalz ist unter anderen auch ein Museum untergebracht.
Die Öffnungszeiten:
April - Oktober 10:00 - 17:00 Uhr
November - März 10:00 - 16:00 Uhr.

Eintrittspreise:
Erwachsene 7,50€
Kinder und Jugendliche 4,50€
Gruppen ab 10 Personen: 6€und Kinder 4€

Wichtige Info:
Eine Toilette ist im Eingangsbereich vom Museum, kostenlos zu benutzen

Im Erdgeschoss soll es in sieben Gewölben Kunstschätze zu sehen geben.
Wir waren nicht im Museum, und haben uns über Info - Material aus der Touristen Information, die am Markt zu finden ist, unser Wissen angeeignet.

Als wir hier oben an der Kaiserpfalz waren, kam eine Kutsche, die eine Stadtrundfahrt machte auch vor dem Portal der Kaiserpfalz vorbei.
Das war ein schöner Anblick, die Kutsche von zwei Pferden gezogen passte prima in diese Kulisse, einer geschichtlichen Vergangenheit.

Wir können die Kaiserpfalz als sehr sehenswert weiterempfehlen.

Erlebnisdatum: November 2017
Danke, Peter H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen