Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kleinstmögliches Zimmer, schön laut.”
Bewertung zu Buchhorner Hof

Buchhorner Hof
Platz Nr. 23 von 131 Restaurants in Friedrichshafen
Küche: deutsch
Restaurantangaben
Bewertet 19. September 2017 über Mobile-Apps

Mein Zimmer war so klein, dass ich den Koffer beinahe nicht öffnen konnte. Die 70er Jahre Alufenster halten den Straßenlärm nicht ab.

Das Hotel ist äußerst abgewohnt, das Publikum durchwegs in Gruppen über 70. Kämpfe während des Frühstücks um die Buttergabel inklusive. Nur Filterkaffee und sehr Bodenständiges beim Frühstück.

Whirlpool, Sauna und Fitnessraum ist in einem (!) Raum. Sie können vom Crosstrainer aus über den Whirlpool (€5 20min) in die verglaste Sauna blicken und umgekehrt. Kein Witz.

Danke, Jule_Gerne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (45)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

4 - 8 von 46 Bewertungen

Bewertet 6. Juni 2017 über Mobile-Apps

Waren ein Wochenende in Friedrichshafen, und Sonntag dort essen.
Menü, war schön zusammengestellt. Gute Qualität, sehr netter Service. Schöner gelungener Abend.

Danke, Melanie K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Mai 2017

Ich bin seit Jahren immer wieder in Friedrichshafen und freue mich jedesmal darauf, im Buchhorner Hof essen gehen zu können. Von allen Restaurants, die ich in der Stadt ausprobiert habe, ist dies für mich mit Abstand das Beste. Sowohl das Essen als auch der Service und das Ambiente sind auf einem sehr hohen Niveau. Wegen der Veränderungen der Geschäftstrukturen habe ich mir etwas Sorgen gemacht, dass sich das Restaurant so stark verändern könnte, dass ich es nicht wiedererkenne, aber weit gefehlt. Das Essen ist weiterhin ein Genuss (ich konnte es nicht glauben, aber es wurde sogar noch besser), alles ist wunderbar auf einander abgestimmt, einfach eine Freude. Es gibt kleine, aber feine Veränderungen, die ich schön fand, z.B. wird beim Hauptgericht die Beilage warm gehalten, das ist eine nette Idee. Das einzige, was ich früher besser fand: das Personal hat sich viel mehr im Hintergrund gehalten. Das fand ich immer sehr angenehm, so konnte man das tolle Essen richtig genießen. Diesmal wurde ich so oft gefragt, ob denn auch alles schmeckt, dass es irgendwann störend war. Man sollte nicht so oft beim Essen unterbrochen werden, wenn etwas nicht passt, dann meldet man sich schon. Gruß aus der Küche - danach Frage, ob es geschmeckt hat (ok). Vorspeise - mittendrin schon die Frage, ob alles ok ist (erste unnötige Unterbrechung, das ist zu viel, sollte man nur beim Hauptgericht machen), danach nochmal gefragt, ob es gut war. Hauptgericht - beim Essen gefragt, ob alles in Ordnung ist (ok), dann wird einem die Beilage nochmal nachgelegt (zweite unnötige Unterbrechung, die Idee mit dem Aufwärmen ist gut, aber bitte am Tisch stehen lassen, damit jeder selbst entscheiden kann, ob und wann er sich noch was holt), nach dem Hauptgericht nochmal gefragt, ob alles gut war. Ist gut gemeint, aber einfach zu viel Interaktion, man möchte auch mal in Ruhe sein Essen genießen und nicht permanent Rede und Antwort stehen müssen und schlimmstenfalls sein Essen hektisch runterschlucken müssen, um die Fragen zu beantwortet. Außerdem fand ich es früher schöner, dass man vom Personal nicht so viel mitbekam. Die Gäste müssen es nicht mitbekommen, wenn eine Kollegin etwas falsch macht und vom Vorgesetzten darauf angesprochen wird. Die Gäste müssen es auch nicht sehen, wenn jemand aus dem Personal etwas gelangweilt ist und vor ihrer Nase hin und herläuft und mit den Fingern schnippt. Also einfach wieder mehr in Hintergrund, dann wäre alles perfekt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Shapka U!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Mai 2017

Die Küche ist ganz hervorragend. Wenn ich geschäftlich in Friedrichshafen bin, übernachte ich immer dort um das ausgezeichnete Frühstück zu bekommen und abends esse ich ebenfalls dort.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Jan T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. März 2017

Wir hatten einen wunderschönen Abend in diesem Restaurant, und das Essen war einfach vorzüglich.
Selten haben wir so gut gegessen.
Service war wie das Essen auch ausgezeichnet.
Jederzeit und gerne wieder.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, kapa3007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Buchhorner Hof angesehen haben, interessierten sich auch für:

Friedrichshafen, Baden-Württemberg
Friedrichshafen, Baden-Württemberg
 
Friedrichshafen, Baden-Württemberg
Friedrichshafen, Baden-Württemberg
 
Friedrichshafen, Baden-Württemberg
Friedrichshafen, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Buchhorner Hof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen