Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Buchhorner Hof
Hotels in der Umgebung
Hotel Restaurant Maier(Friedrichshafen)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel City Krone(Friedrichshafen)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Seehotel Friedrichshafen(Friedrichshafen)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Waldhorn(Friedrichshafen)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Knoblauch(Friedrichshafen)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (162)
Bewertungen filtern
162 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
34
68
39
13
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
34
68
39
13
8
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
14 - 19 von 162 Bewertungen
Bewertet 5. September 2017

Daumen hoch für die Lage wenige Schritte vom Bodensee.
Das Hotel selbst überrascht mit dem Charme vergangener Tage, einem nettem Team und einem großen Zimmer.
Dort werden allen Standards erfüllt, mehr aber auch nicht - etwas mehr eigener Charme wäre nicht verkehrt.
Parken kostet übrigens 8 Euro am Tag und muss vorher angemeldet werden - anderenfalls bleibt nur die Suche in den Nebenstraßen (ebenfalls kostenpflichtig)
Das Frühstück selbst ist keinerlei Highlight - wenig lokale Spezialitäten, Aufbackbrötchen, gestreckter Saft,... Suchen Sie lieber etwas in der Stadt!

  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: allein
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, AndreasHH21!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. August 2017 über Mobile-Apps

Ein Geocaching Megaevent brachte uns in diese Stadt. Die Hotelauswahl war beschränkt. Dieses Hotel liegt nah am Zentrum und nah an der Uferpromenade. Nach hinten haben die Zimmer eine ruhiger Lage. Der Bahnhof ist nicht weit.
Das Einzelzimmer war winzig, für eine Nacht ok. Klima war eine Minigerät mit entsprechenden Lärm, aber Fenster auf hilft auch.
Das Hotel strahlt auf den Fluren mit dem Charme alter Zeiten, ist aber nicht vermodert oder altbacken.
Einzig die Hirschgeweihe im Treppenhaus sind zu beanstanden mit unteren Zacken in Augenhöhe großen Leuten.
Die Bar hat eine große Auswahl an Longdrinks und der Barmann versteht sein Geschäft.
Parkplätze sind beschränkt und man sollte diese gleich mitbuchen.

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit Freunden
Danke, Kai K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. August 2017

Das Hotel ist insgesamt okay, allerdings niemals 4 Sterne Niveau. Die Einrichtung ist alt, der Wasserdruck im Bad mangelhaft und das Frühstück habe ich schon bei B&B besser erlebt: Zuckerwasser statt O-saft, kein frisches Obst und nur Basis Belag. Für mich grundsätzlich okay, aber nicht für ein 4-Sterne-Haus.

  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, carinreifschneider!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. August 2017 über Mobile-Apps

Alles gut, sauber, das Personal freundlich.
Leider keine Klima in den Zimmer... bei diese Sommer schon hart...

Der Wasserdruck in der Dusche ist leider viel zu niedrig....:-( da werden noch nicht mal die Füsse richtig Nass.

Der Barkeeper war echt der Hammer, selten einen so guten Amaretto-Sauer getrunken. Bravo Kevin

Aufenthalt: August 2017
Danke, PeakDivers c!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Juli 2017

Der durchaus schöne Bau stammt aus den Jahren um 1880. Er ist 5-stöckig und umfasst ca. 100 Zimmer. Insgesamt ist das Gebäude in einem recht guten Zustand. Während unseres Aufenthaltes waren Gäste aus vielen Nationen anwesend, darunter etliche Geschäftsreisende und Teilnehmer an Seminaren ortsansässiger Firmen. Wie bereits erwähnt, hatten wir über Touridat ein DZ Ü/F gebucht. Kostenloses WLan – leider nur sehr instabil - war enthalten. Wir zahlten für 5 Tage nur rd. 250,--plus 8,-- € Parkgebühren täglich (wegen der Parkplatzsituation am Hotel aber dringend zu empfehlen). Daher war für uns das Preis-/Leistungsverhältnis absolut i.O.

Das Hotel liegt sehr zentral in der Nähe der Uferpromenade. Zur Innenstadt ist es ca. 1 km. Friedrichshafen erreicht man von Stuttgart aus kommend über die A 98 und die B 31. Zum Regionalbahnhof sind es ca. 200 m, nach Lindau etwa 20 km.
In Friedrichshafen selbst findet man alle Angebote einer mittelgroßen Stadt (ca. 60.000 Einwohner).

Wir wurden freundlicher empfangen. Die Benutzung des TV-Gerätes/Wahl der Kanäle sollte sinnvollerweise gleich erläutert werden. Das erspart Rückfragen.
Der tägliche Zimmerservice ist sehr gut und aufmerksam.
Beim Frühstück gibt es Verbesserungspotential. Es fehlte immer irgend etwas ( einmal der Speck zum Omelett, einmal das Besteck beim Omelett, einmal das Brotmesser, einmal hatte man vergessen, das Teewasser aufzuheizen, etc.) und mit dem Abräumen ließ man sich Zeit. Alles nur Kleinigkeiten, die man aber mit etwas mehr Aufmerksamkeit vermeiden könnte.

Das Hotel verfügt über eine Bar und ein Restaurant, die „Buchhorner Stuben“ (ca. 200 Plätze), was wir allerdings nicht besucht haben.
Der von uns genutzte Frühstücksraum war recht gemütlich. Das Büfett umfasste alle gängigen Produkte (Müsli, Joghurt, Obst-(salat), Brot, Brötchen, Käse, Wurst, Säfte, etc.) Auf rechtzeitiges Nachlegen wurde geachtet. Die Qualität der Säfte (m.E. Tetrapackniveau) ist dabei noch verbesserungsfähig. Positiv anzumerken ist auch, dass es im Frühstücksraum kostenlose Tageszeitungen gab.

Vorhanden sind eine Sauna (gegen Gebühr) und ein Fitnessraum.
Beides haben wir allerdings nicht in Anspruch genommen.

Das Zimmer war mit ca. 35 qm recht groß und in gutem Zustand. Ein großer Flatscreen (das Finden der Kanäle ist allerdings etwas problematisch – alle 3. Programme laufen nur mit starken Störungen) sowie ein Telefon sind vorhanden. Die Möblierung ist i.O.; lediglich fehlen Schubladen. Positiv zu beurteilen ist die regelbare Klimaanlage, negativ das instabile WLan, dessen Empfang nur direkt hinter der Zimmertür möglich war. Auch fehlt einer Zimmersafe.

Das Bad war ca. 7-8 qm groß und ebenfalls in gutem Zustand. Ein Föhn ist vorhanden, ebenso ein beleuchteter Kosmetikspiegel. Der Einstieg in die Duschwanne ist vielleicht etwas hoch.

Wegen der vielen Treppenstufen zwischen den einzelnen Gängen sind nicht alle Zimmer für Rollstuhlfahrer oder stark gehbehinderte Personen zu erreichen.

Tipps: Ausflüge nach Lindau und Meersburg, Katamaranfahrt nach Konstanz, Zeppelinmuseum, Uferpromenade

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, picki51!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen