Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Hotel Allgäu Sonne(Oberstaufen)
296 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Mondi-Holiday Alpenblickhotel Oberstaufen(Oberstaufen)(Großartige Preis/Leistung!)
165 $
160 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
415 $
352 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
211 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel Bayerischer Hof Kur- & Sporthotel(Oberstaufen)(Großartige Preis/Leistung!)
132 $
128 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Rabattbenachrichtigung! 14 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 14 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 149 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

Kur- und Sporthotel Hirsch(Oberstaufen)(Großartige Preis/Leistung!)
147 $
Booking.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
Hotel Adler(Oberstaufen)
253 $
240 $
Travelocity
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Königshof Hotel Resort(Oberstaufen)
235 $
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Dein Engel(Oberstaufen)
290 $
279 $
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (376)
Bewertungen filtern
376 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
207
107
34
22
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
207
107
34
22
6
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
22 - 27 von 376 Bewertungen
Bewertet 23. Februar 2018

Ein gediegenes Hotel, das einen sofort mit seiner angenehmen Atmosphäre umfängt. König Ludwig an der Wand, die Damen der Rezeption in längeren Dirndln und das Team einfach nur freundlich. Inklusive Direktor Charles Budè.
Für Skifahrer ist die Lage des Hotels genial. Der Lift ist kurz über die Straße und los geht es. Für Wanderer ein wenig schwieriger, weil man erst ein bisschen laufen muß um im Grünen zu sein. Wir hatten Schnee und dadurch war ein Spaziergang mal kurz auf dem Bürgersteig nicht so prickelnd. Die Anfahrt von Augsburg aus war einfach und führt direkt am Alpsee entlang. Im Sommer sicher ein Hightlight. Wir haben einen Ausflug nach Österreich gemacht - praktisch direkt vor der Tür - und dort am Hochhädrich eine Pferdeschlittenfahrt. Sehr zu empfehlen.

Wir hatten ein Doppelzimmer Deluxe gebucht. Bei der Ankunft wurden wir auf eine Wellness-Suite up gegradet. Fantastisch. Das Zimmer war überirdisch groß, der Blick in den verschneiten Garten richtig romantisch. Das Bad wunderbar geräumig, eine große Dusche, ein Riesenspiegel über dem Waschbecken, das WC extra - hier hat mir irgend ein Bild an der Wand gefehlt - und ein Vorraum mit 2 Schränken, einer zum Hängen, einer mit Regalen und einen Safe. Die Betten waren vom Feinsten, Boxspringsbetten und einem Topper der für sehr guten Schlaf gesorgt hat. Direkt an der Terassentür war ein wunderbarer Lesesessel mit Fußhocker den wir ausreichend genutzt haben. Was uns besonders aufgefallen ist, überall hängen riesige Spiegel die alles heller erscheinen lassen und man kann sich nochmals bevor man das Restaurant betritt begutachten, Outfit, Haare, Lippenstift ;-)).

Der Service bot keine Beschwerden. Unsere Wünsche wurden alle in kürzester Zeit erfüllt. Das Personal ist professionell und wir waren mehr als zufrieden. Der Kellner, den wir die ersten Tage als Bedienung hatten, war nicht nur perfekt, sondern auch noch witzig und um keine Antwort verlegen. Am letzten Abend war er als Barkeeper für uns da. Auch das Housekeeping war schnell und sauber. Das gesamte Personal fiel uns durch Lächeln und schnelles effektives Arbeiten auf. Sogar der Direktor Charles Budè war sich nicht zu schade, uns am ersten Abend unseren Tisch für die Dauer des Aufenthaltes zu zeigen, sondern servierte ab und zu auch das Abendessen. Besonders hervorzuheben das Personal an der Bar. Jeden Morgen wurde ein Espresso geordert und er wurde mit einem Lächeln serviert. Abends dann beim Barkeeper, dem wir nochmals besonders danken möchten, einen kleinen Aperitiv in Form von Sherry oder anderen Appetizern geordert und der Abend startete perfekt. Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es halt auch zurück!!

Die Gastronomie ist gehoben und wird jeden Abend hervorragend präsentiert. Wir hatten Halbpension gebucht und es nicht bereut. Das Viergänge-Menue mit Salatbuffet, Vorspeisenbuffet, Suppe, Hauptgericht und Dessert ließ keine Wünsche offen. Man konnte aus 3 Hauptgerichten morgens auswählen und wurde abends nie enttäuscht. Das einzige Manko: in unserem Essensbereich erhitzte sich nach kurzer Zeit der Raum sehr schnell. 98% der Gäste begrüßten es, wenn wir das Fenster kurz für 2 Minuten geöffnet hatten, 2% Meckerer gibt es immer. Haben uns aber nicht tangiert. Gelüftet wurde jeden Abend immer wieder mal kurz. Das Frühstück ließ keine Wünsche offen, sogar frische Brezen wurden angeboten. wir waren begeistert. Rührei, Weißwürste, alles was das Herz begehrte. Die Butter war vielleicht ein wenig zu kalt, wurde aber schnell streichfähig.

1.800 qm Wellnessbereich sind ausreichend. Der Pool war angenehm und manchmal ein wenig mehr gefüllt. O.K. es waren Faschingsferien und da ist halt auch was los. Im Wellnessbereich haben wir Massagen genossen. Auch das war prima. Wir hatten das Glück eine thailändische Masseurin zu bekommen. Sehr sehr gut. Fitnessraum war gut bestückt, wurde aber von uns nicht genutzt. Das beste war der Whirlpool, den wir ausgiebig genutzt haben. Feine Sache.

Was wir ganz besonders gut fanden, war das Snack-Angebot am frühen Nachmittag. Ein hübsches kleines Buffet, jeden Tag etwas anderes und auch für die Kinder gab es Extraessen. Es sollte ja nicht zum Sattwerden ausreichen, sondern einfach ein bisschen den Magen füllen. Wir haben es genossen und damit den Tag überbrückt bis zum großartigen Abendessen...

Zimmertipp: Die Wellness-Suite Nr. 80 ist geräumig mit wundervollem Ausblick. Im Sommer evtl. nicht so gut, weil die Pool-Landschaft sehr nah.
  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, LaBefanauna!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Februar 2018

Das Hotel eignet sich sehr gut für einen kleinen Wellnessurlaub. Unser Zimmer war sehr schön eingerichtet, super bequemes Bett und sauber. Das Frühstücksbuffet lässt keinen Wunsch offen und das 4-Gänge Menü war auch köstlich. Der Wellnessbereich ist schön groß und bietet eigentlich sehr viel. Wir hätten uns nur etwas mehr Liegemöglichkeiten im Poolbereich gewünscht. Ansonsten ist das Hotel wirklich empfehlenswert.

  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, KatharinaStraub!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Februar 2018 über Mobile-Apps

Rezeption arrogant, zu wenig Informationen, keine Kulanz und Fehlinformationen . Bei Wellnessbuchung falsches Bad eingelassen. Kopfkissen sehr unbequem, Douvet viel zu dünn für im Winter, Aschenbecher wurde in 4 Tagen nie geleert, Zimmer wurde an einem Tag einfach nicht gemacht, Aufzug mega klein & sehr langsam, kein Wlan imZimmer & Restaurant, Manager dafür sehr zuvorkommend und das Essen war wirklich gut.

Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
4  Danke, Livia I!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Januar 2018

Man fühlt sich vom ersten Moment an wohl: sehr persönlicher Service, sogar der Chef ist mittendrin und begrüßt jeden Gast persönlich. Excellentes Essen, insbesondere die Abendmenues. Haus ist nicht mehr ganz neu; Schwimmbad könnte peppiger und moderner sein, tut aber dem Wellness-Erlebnis keinen Abbruch.

Zimmertipp: Richtung Süden
  • Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, paulsuper!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CBude, Manager von Hotel Ludwig Royal, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Februar 2018

Sehr geehrter, lieber Paul,

herzlichen Dank für Ihr Lob und Ihre Mühe uns zu bewerten.

Wie schön, dass Sie "dieses Gast-sein-Gefühl vom ersten Moment an spüren". Im Sinne unserer gelebten Gast-Freundschaft ist uns dies ein tägliches Anliegen. Gleichzeitg Ihr Lob für unsere Küche. Daher freut es uns besonders, Ihre Worte zu lesen.

Wir freuen uns schon heute auf Ihren nächsten Aufenthalt bei uns in den Bergen :)

Herzlichst, Ihr Hoteldirektor Hr. Budé mit dem gesamten Team.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 28. Januar 2018 über Mobile-Apps

Das Ludwig Royal liegt in Steibis recht zentral, wobei Steibis ein kleiner Zeilort von Hohenstaufen ist. Man ist recht schnell auf Wanderwegen.

Wir haben im Ludwig Royal über Groupon 3 Nächte verbracht. Das Hotel ist recht klein, wirkt manchmal fast familiär.

Die Zimmer sind schön, aber etwas in die Jahre gekommen, jedoch gepflegt, man fühlt sich wohl, für sehr anspruchsvolle Gäste, könnte das allerdings ein Kritikpunkt sein.

Das Personal war zu jederzeit sehr freundlich, wenn auch gefühlt selten herzlich, ist die Frage ob das sein muss. Grund zum Beschweren hatten wir in der Hinsicht nicht.

Das Frühstück war sehr lecker und sehr reichhaltig, hier blieben in unseren Augen keine Wünsche offen.

Das Abendessen, das man beim Frühstück wählen musste war unglaublich lecker und eines der Highlights des Hotels.

Ganz im Gegensatz zum Nachmittagssnack, das war ein Witz. Wir haben nur einmal daran teilgenommen, da wir viel unterwegs waren. Es gab gekaufte Kekse und Kaffee oder Tee, das muss man haben oder auch nicht, weglassen ist eine Option, manchmal ist weniger mehr.

Der Wellness- und Saunabereich war für uns neben dem Abendessen das zweite große Highlight. Es gibt ein kleines Schwimmbad, zwei Saunen und ein Dampfbad, daneben noch einen Bereich für Anwendungen. Der Bereich ist nicht riesig, aber sehr schön, wir waren teilweise in dem Bereich komplett alleine, keine anderen Gäste, das ist Ruhe und Genuss pur.
Wenn es allerdings voller wird, sollten die Mitarbeiter ein bisschen öfter vorbei schauen, dann gehen schon mal die Handtücher aus.

Zusammenfassend kann ich sagen es waren wundervolle Tage.
Pro:
- sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet
- sehr gutes Abendessen
- schöner Wellnessbereich
- schöne Lage, viele Wandermöglichkeiten
- freundliches Personal
- schöne Zimmer
- Hotel nicht zu groß

Contra:
- lächerlicher Nachmittagssnack
- Personal freundlich aber nicht herzlich
- zu wenig Personal im Wellness- und Saunabereich

Wir überlegen aktuell ob wir nicht wieder hin gehen.

Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, Markus G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CBude, Manager von Hotel Ludwig Royal, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Februar 2018

Sehr geehrter, lieber Markus,

Vielen Dank das Sie sich die Zeit genommen haben um uns auf Tripadvisor zu bewerten.

Es freut uns sehr zu lesen, dass Ihnen unser freundliches Personal gefallen hat. Ausserdem danken wir Ihnen für die positive Bewertung unserer Zimmer, Küche,Wellness und andere Highlights.

Ihre Anmerkung bezüglich wenig Personal im Wellness- und Saunabereich haben wir die zuständige Abteilung gleich weitergegeben.

Der Teatime im unserem Haus wird täglich von 14.00 bis 15.30 Uhr von unsere Gäste sehr gut angenommen. Mit die täglich wechselnde Auswahl an Snacks, wie frische Pizzen aus unseren Holzofen, Allgäuer Jauze, Grilltoast zum selber machen, Chili con Carne, Kässpätzle und weiteren, sind wir der Meinung dass Sie wahrscheinlich unterwegs waren und erst später eingetroffen sind. Schade das Sie uns nicht gefragt haben, da sogar noch extra für unsere Gäste z.B. Vegetarische oder gluten- und laktosefreie Snacks auf Nachfrage gemacht werden. Dies ist kein Witz, und gar nicht lächerlich!

Wir würden uns sehr freuen Sie wieder als Gast im Hotel Ludwig Royal zu begrüßen, um all Ihre Wünsche zu erfüllen.

Herzlichst, Ihr Hoteldirektor Hr. Budé & sein gesamtes Team.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen