Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehenswert”
Bewertung zu Miniwelt Oberstaufen

Miniwelt Oberstaufen
Platz Nr. 17 von 18 Aktivitäten in Oberstaufen
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet am 2. Februar 2014

Muss man gesehen haben wenn man Zugbegeisterung teilt schöne liebevoll gepflegte anlage.ist ok Der Betreiber ist ein wenig mürrisch ,lacht warscheinlich heimlich im Keller.nunja einmal anschauen und dann wieder weiter zu fröhlichen menschen.

5  Danke, klaus f!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (18)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Miniwelt Oberstaufen
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

16 - 18 von 18 Bewertungen

Bewertet am 28. August 2013

Wir waren im Allgäu im Urlaub und haben auf unseren Reiseführer (Marco Polo) vertraut, dass uns etwas geboten wird. Selbstverständlich hatten wir nicht die Erwartung, hier ein Miniatur-Wunderland analog der Speicherstadt in Hamburg vorzufinden, aber das was es zu sehen gibt rechtfertigt nicht den Eintritt. Die Landschaft ist zwar recht nett aber es fehlen gewisse "Aha-Effekte". Unser Kinder haben sich nach wenigen Minuten gelangweilt.
Insgesamt macht die Anlage auch einen recht ungepflegten Eindruck und steht zum Verkauf. Die Spielecke zum "selbst fahren" ist etwas ramponiert und kostet extra. Da die Anlage das Rheintal darstellt, hätte ich mich ferner über etwas mehr Erläuterungen zum Original gefreut. Insgesamt steckt in der Anlage also noch eine Menge Potenzial nach oben.

5  Danke, webonkel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Juli 2013

Wir vergleichen den "Bayrischen Hof" auch nicht mit einem guten Dorfgasthof, oder? Deshalb verkneifen wir uns jeden Vergleich mit der Hamburger Speicherstadt und ihrem Miniwunderland.
Die Miniwelt Oberstaufen sehen wir fuer sich, und die ist sehr gut!
Auf 300 qm, so wird erzaehlt, ist die Strecke dieser Fleischmann-Anlage aufgebaut. Bei unserem Besuch liefen bis zu 195 Zuege aus 23 Schattenbahnhoefen. Das muss man erst mal nachmachen!
Der besondere Reiz der Anlage: Es ist das Stueck Rheinstrecke unter Einschluss der Mosel-Einmuendung nachgebaut, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklaert wurde.
Nicht nur fuer Modellbahner interessant, vielleicht auch fuer "modern kids", die ausser smartphones und tablets kein anderes Spielzeug kennen. Hier koennte man Technikverstaendnis und -liebe vermitteln.
Der Eintritt von 6,50 EURO (fuer Erw.) ist gut angelegt

5  Danke, rumabo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Miniwelt Oberstaufen angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Oberstaufen, Schwaben
 

Sie waren bereits im Miniwelt Oberstaufen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen