Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine Enttäuschung auf ganzer Linie”
Bewertung zu Fellini Ristorante - GESCHLOSSEN

Fellini Ristorante
Zertifikat für Exzellenz
Küche: italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familie mit Kindern, besondere Anlässe, Geschäftstreffen, romantisch
Optionen: Mittagessen, Spätabends, Abendessen, Reservierung empfohlen
Bewertet am 25. Juni 2013

Wir hatten uns das "Fellini" aufgrund der tollen Bewertungen ausgesucht, wurden jedoch auf ganzer Linie enttäuscht. Das Essen - auf das wir sage und schreibe 2,5 Stunden (!) warten mussten - war geschmacksneutral, um nicht zu sagen fade. Die Gemüsebeilage zu meiner Goldbrasse bestand aus zwei Scheiben gegrillter Aubergine (die nach Schuhsohle schmeckte), zwei Scheiben Karotten und ein paar Prinzessböhnchen. Mein Begleiter hatte das Rindersteak, das ihm - ohne ihn zuvor zu fragen - medium-rare vorgesetzt wurde. Dazu die gleiche geschmacklose Gemüsebeilage. Das schlimmste an diesem Abend war jedoch der Service. Der Fisch wurde nicht am Tisch filettiert - obwohl mir das bei der Bestellung zugesagt worden war und meine Gemüsebeilage wurde erst auf meine Beschwerde hin nachgereicht, ebenso ein extra Teller für die Gräten. Das angekündigte Brot zum Salat bekamen wir mitten im Hauptgang (auch das war offensichtlich vergessen worden), mein Begleiter bekam sein Hauptgericht 10 min. später als ich und wir beide hatten geschlagene 150 min. auf dieses tolle Essen gewartet. Auf der Rechnung fanden wir dann eine Position, die wir uns nicht erklären konnten, worauf die Kellnerin uns lapidar erklärte, dass sei dann wohl eine Verwechslung mit einem anderen Tisch gewesen. Nachdem augenscheinlich alle anderen Gäste mit dem "Fellini" gute Erfahrungen gemacht haben, lag bei uns vielleicht eine einmalige Ausnahmesituation vor. Dennoch wird uns das "Fellini" in Bamberg mit Sicherheit nicht mehr wiedersehen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
7  Danke, Sylvia S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertungen (173)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

73 - 77 von 173 Bewertungen

Bewertet am 16. Mai 2013 über Mobile-Apps

Schon lange wollten wir ins Fellini
und eigentlich bin ich kein Fan von Online-Bewertungen, aber es ist immer das Erste Mal.
Wir aßen ein vorzügliches Carpaccio mit schwarzen Trüffeln und ein perfekt gebratenes Kalbskotelett. Ein Super freundlicher Service begleitete unsere Speisenfolge. Die Weine dazu auch erstklassig. Kompliment !!! wir kommen wieder

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
6  Danke, koatzen2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. April 2013

Endlich schien sie Sonne und wir konnten draussen unser Essen geniessen.
Aufmerksame Bedienung, leckeres tolles, frisch zubereitetes Essen und als Gast war man König.
Also ein rundum gelungener Abend. Danke hierfür.

2  Danke, Jupi007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. März 2013

Sind über Tripadvisor auf Fellini in Bamberg aufmerksam geworden und haben gleich reserviert.
Ist für einen Ortsundigen nicht leicht zu finden und von aussen zumindest im kalten März nicht sehr einladen.
Drinnen aber alles sehr stimmig, schöne Farben und Tischdeko - ein richtiges Wohlfülambiente.
Der Service besteht aus einer jungen Dame und einem Herrn, die sehr aufmerksam auf die Kundenwünsche eingehen.
Die Weinkarte ist sehr übersichtlich mit durchwegs ordentlichen Weinen. Zu empfehlen der offene Rote 0,5 Liter. Wird stilgerecht in einem Dekantierer serviert für 9,00 Euro - klasse.
Wir hatten dann zu 2 eine gemischte Vorspeisenplatte 14,00 Euro dazu 3 kleine Bruscettas - kriegt man in Italien nicht besser hin. Hauptspeise Brasse in Salzkruste sensationell - der Fisch kommt in einer wirklich dicken Kruste an den Tisch, wird flambiert und dann die Kruste und der Fisch vom Kellner aufgebrochen. Das Fleisch ist dadurch sehr zart, nicht salzig, weich und dennoch gabelfest. Dazu ein kleiner Salat und gegrilltes Gemüse. Nachspeisen und Kaffee/Espresso auf hohem Niveau. Kompliment.
Wir haben die 2 Stunden sehr genossen und schaun bei unserem nächsten Besuch in Bamberg mit sicherheit wieder im Fellini vorbei.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
6  Danke, gue b!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. September 2012

Anlass waren diverse Presseberichte über das kulinarisches Fiasko des Iren, bei seinem Konzert, in Bamberg. 'Schuld' war dieser Italiener im Innenhof des Michaelsberg. Chris de Burgh äußerte sich sehr negativ - ich war entsetzt.

Ich dachte mir: die gleiche Erfahrung habe ich auch gemacht... arrognater Laden, schlechter Service, Essen gut. Und dann: weshalb ging er nicht ins Fellini???

Gott sei Dank lass ich aber prompt am nächsten Tag, dass der Altmeister des Irish Pop den Altmeister der Italo 'haute cuisine' traf.

Chris de Burgh (Franken sagen: Gris de Börg) schrieb: Fellini.... outstanding.... a class of its own.... a REAL italian Restaurant.

Kurzum: DAS entspricht Bamberg! Bamberg hat 1a Küche! Ich bin froh, dass wir nicht nur als 'altes Städtchen' wahrgenommen werden. Bamberg ist Weltkulturerbe aber auch weltkulinarisch ein Erbe!

DANKE Fellini für die Ehrrettung Bambergs und den tollen Abend!

DANKE an das 1a Team um Massimiliano Zucchi, seiner Mama, Milan und Katja!

Grazie mille!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
4  Danke, GuidoK-BA!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Fellini Ristorante angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Bamberg, Oberfranken
Bamberg, Oberfranken
 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen