Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bamberger sagen Michel”
Bewertung zu St. Michaelskirche

St. Michaelskirche
Platz Nr. 10 von 54 Aktivitäten in Bamberg
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 16. September 2012

Die Michaelskirche ist immer sehenswert. Die Decke mit hunderten verschiedener Kräuter bemahlt, das Grab des hl.Otto, unbedingt 3x durchschlüpfen soll gegen Kreuzschmerzen helfen. (oder man bekommt welche davon :) ) Und nicht die aussicht hinter der Kirche auf Bamberg versäumen!

1  Danke, Woju!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (176)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

33 - 37 von 176 Bewertungen

Bewertet am 20. Juni 2012

Wenn man schon einmal in Bamberg ist, sollte man auch die Michaelskirche auf dem Michaelsberg besuchen. Man kann mit dem Auto hinfahren, aber auch zu Fuß gehen.
Wenn man zu Fuß gehen bieten sich 2 Möglichkeiten an: Der kürzere Weg ist der vom Domplatz,
der etwas längere und schönere von der Regnitz aus auf den Michaelsberg. Einen kostenlosen Plan erhält man von der Touristikinformation. Die Kirche ist prachtvoll. Auf dem Michaelsberg
belinden sich auch Gastronomiebetriebe. Die Außenanlagen sollte man sich auch ansehen.

2  Danke, H0rstH0rst!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. April 2012

Die ehemalige Klosterkirche St. Michael auf dem Michaelsberg ist - neben dem Dom - ein weithin sichtbares Wahrzeichen von Bamberg. Der Weg hinauf führt vom Domplatz mit dem Auto auf einer engen Straße, man kann aber auch einen Fußweg durch Gärten hinauf gehen, der unterhalb der Domrampe beginnt. Man kommt dann zuerst zu dem mächtigen Abteigebäude, von dessen Garten man einen prächtigen Ausblick über die Stadt hat. An der Klostergaststätte vorbei gelangt man zum großen Vorplatz der Kirche, von dem man die schöne Barockfassade des Gebäudes bewundern kann. Einen ganz besonderen Eindruck man das Innere der Kirche, deren Decke mit Darstellungen von mehr als 600 Heilpflanzen ausgeschmückt ist - Herbarium genannt. Gelegentlich finden schöne Konzerte in der Kirche statt - die Akustik ist wunderbar!

1  Danke, 9420rR!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am vor einer Woche

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 4. Juni 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich St. Michaelskirche angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Bamberg, Oberfranken
 

Sie waren bereits im St. Michaelskirche? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen