Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Der Greifenklau ist immer einen Besuch wert”
Bewertung zu Greifenklau

Greifenklau
Platz Nr. 15 von 245 Restaurants in Bamberg
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familie mit Kindern, regionale Küche, Gruppen
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Reservierung empfohlen
Bewertet am 11. Januar 2012

Wenn man die Türe zum Greifenklau aufmacht fühlt man sich als Franke schon wie daheim. Das soll nicht heißen, dass man als Fremder sich hier weniger wohl fühlt.

Das gute Bier und das schmackhafte Essen ist für jeden ein Genuß. Der Greifenklau ist ein Stück Bamberger Tradition.

Im meistens gut gefüllten Wirtshaus muss man nie lange auf seine Bestellung warten. Die Bedienungen sind flink und freundlich und wenn man öfters kommt kennt man sich.

Im Sommer sitzt man in einem der schönsten Bierkeller Bambergs unter schattigen Bäumen und zum Teil mit herrlichen Blick auf die Altenburg und das Bamberger Berggebiet.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Henry F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (105)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

58 - 62 von 105 Bewertungen

Bewertet am 3. Dezember 2011

Greifenklau ist ein Kultlokal. Wie ich hörte, kann man kommen wann man will, es ist immer voll, und immer habe ich doch irgendwie einen Platz bekommen. Gutes Essen, Gutes Bier, Nette Leute jeden Alters und aller Gesellschaftsschichten ( wenigstens der meisten). Abends sollte man nicht auf einen Parkplatz in der Nähe hoffen. Mein Lieblingsgericht ist hier : Schweinebraten mit Knödel

Danke, Apo F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Juni 2011

Vor kurzem wurde die Biergartensaison eröffnet und hierzu darf natürlich ein Besuch im Greifenklau nicht fehlen. Meiner Meinung nach der beste Biergarten in bamberg, außer Monatgs wegen Ruhetag. Die Speisekarte ist identisch mit der letzten Saison und lässt in puncto regionaler Küche keine Wünsche offen. Die Preise sind immer noch sehr niedrig und das Essen schmeckt fantastisch. Das einzige Problem ist bei der Anreise per Auto die Parkplatzsuche vor dem Lokal, diese gestaltet sich auf Grund des froßen Andrangs meist schwierig.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, 005mp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. September 2010

Der Greifenklau ist eine typische Bamberger Brauereiwirtschaft mit deftigem fränkischen Essen wie Kalbsrahmbraten oder Schweinebraten mit Wirsing (ausgezeichnet!) und Klößen oder Schäufala mit Sauerkraut.
Im Sommer kann man auch im Freien "auf dem Keller" sitzen und die Brotzeiten, Bratwürste mit Kraut und das Greifenklau-Bier mit Blick auf die Altenburg genießen.
Der Service hat mich bisher nicht enttäuscht. Wenn der Bierkeller recht voll ist, kann es schon einmal zu verständlich längeren Wartezeiten kommen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Chefin_10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. August 2010

Ich war schon oft im Greifenklau, weil man Vater in der Nähe wohnt. Am schönsten ist es im Sommer, wenn man draussen im Biergarten sitzt. Die Franken sagen ja auf dem Bierkeller (weil traditionellerweise die Biergärten über den Lagerungskeller mit schattenspendenden Kastanien angelegt sind). Die Karte ist sehr bodenständig, Klassiker sind das fränkische Schäufele und der bayerische Scheinsbrodn. Dazu werden Kartoffelknödel serviert, der Schweinsbrodn hat noch einen ganz herrlichen milden Wirsing mit dabei. Die Preise sind sehr im Rahmen, der Schweinbrodn kostet um die 7,90€ und das Seidla Kellerbier 2,80€. Im Sommer kommt die Spezialität "Zwickel", ein ungespundetes (unfiltriertes) Kellerbier aus den Tisch. Im Biergarten versuchen, unbedingt die Plätze am Vorderrand mit Blick auf die Altenburg zu ergattern, das sind die sonnigsten. Alles in allem: Bamberger Klassiker, bodenständig und einfach schön !

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, BavarianTravel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Greifenklau angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Greifenklau? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen